Rechtsprechung
   FG Baden-Württemberg, 08.05.2000 - 13 K 130/89   

Zitiervorschläge
https://dejure.org/2000,9506
FG Baden-Württemberg, 08.05.2000 - 13 K 130/89 (https://dejure.org/2000,9506)
FG Baden-Württemberg, Entscheidung vom 08.05.2000 - 13 K 130/89 (https://dejure.org/2000,9506)
FG Baden-Württemberg, Entscheidung vom 08. Mai 2000 - 13 K 130/89 (https://dejure.org/2000,9506)
Tipp: Um den Kurzlink (hier: https://dejure.org/2000,9506) schnell in die Zwischenablage zu kopieren, können Sie die Tastenkombination Alt + R verwenden - auch ohne diesen Bereich zu öffnen.

Volltextveröffentlichungen (5)

  • Wolters Kluwer(Abodienst, Leitsatz/Tenor frei)
  • Wolters Kluwer

    Verfassungsmäßigkeit des Ausschlusses eines von einer gewerblich tätigen Personengesellschaft betriebenen Krankenhauses von der Umsatzsteuerbefreiung nach § 4 Nr. 14 Satz 3 UStG 1980; Steuerfreiheit von Umsätzen eines von gewerblichen Unternehmern betriebenen Sanatoriums ...

  • rechtsportal.de(Abodienst, kostenloses Probeabo)

    Verfassungsmäßigkeit des Ausschlusses eines von einer gewerblich tätigen Personengesellschaft betriebenen Krankenhauses von der Umsatzsteuerbefreiung nach § 4 Nr. 14 Satz 3 UStG 1980

  • datenbank.nwb.de(kostenpflichtig, Leitsatz frei)

    Verfassungsmäßigkeit des Ausschlusses eines von einer gewerblich tätigen Personengesellschaft betriebenen Krankenhauses von der Umsatzsteuerbefreiung nach § 4 Nr. 14 Satz 3 UStG 1980

  • juris(Abodienst) (Volltext/Leitsatz)
 
Sortierung



Kontextvorschau





Hinweis: Klicken Sie auf das Sprechblasensymbol, um eine Kontextvorschau im Fließtext zu sehen. Um alle zu sehen, genügt ein Doppelklick.

Wird zitiert von ... (3)

  • BVerfG, 10.11.1999 - 2 BvR 2861/93

    Umsatzsteuerbefreiung

    In dem Verfahren über die Verfassungsbeschwerde der S ... GmbH & Co. KG - Bevollmächtigter: Rechtsanwalt Dr. Heinz D. Wolf, Friedrichshallerstraße 44, Bad Friedrichshall - gegen a) den Beschluß des Bundesfinanzhofs vom 27. September 1993 - V B 31/92 -, b) das Urteil des Finanzgerichts Baden-Württemberg vom 27. November 1991 - 13 K 130/89 - hat das Bundesverfassungsgericht - Zweiter Senat - unter Mitwirkung der Richterinnen und Richter Präsidentin Limbach, Kirchhof, Sommer, Jentsch, Hassemer, Broß, Osterloh am 10. November 1999 einstimmig beschlossen:.

    Der Beschluß des Bundesfinanzhofs vom 27. September 1993 - V B 31/92 - sowie das Urteil des Finanzgerichts Baden-Württemberg vom 27. November 1991 - 13 K 130/89 - verletzen die Beschwerdeführerin in ihrem Grundrecht aus Artikel 3 Absatz 1 des Grundgesetzes.

  • BFH, 03.02.2000 - V B 179/99

    Zurückverweisung durch das BVerfG

    - V B 31/92 - sowie das Urteil des Finanzgerichts Baden-Württemberg vom 27. November 1991 - 13 K 130/89 - verletzen die Beschwerdeführerin in ihrem Grundrecht aus Artikel 3 Absatz 1 des Grundgesetzes.
  • BVerfG, 29.05.2000 - 2 BvR 2861/93

    Berichtigungsbeschluss

    gegen a) den Beschluss des Bundesfinanzhofs vom 27. September 1993 - V B 31/92 -, b) das Urteil des Finanzgerichts Baden-Württemberg vom 27. November 1991 - 13 K 130/89 -.
Haben Sie eine Ergänzung? Oder haben Sie einen Fehler gefunden? Schreiben Sie uns.
Neu: Die Merklistenfunktion erreichen Sie nun über das Lesezeichen oben.
Sie können auswählen (Maus oder Pfeiltasten):
(Liste aufgrund Ihrer bisherigen Eingabe)
Komplette Übersicht