Rechtsprechung
   FG München, 10.03.2008 - 13 K 459/06   

Zitiervorschläge
https://dejure.org/2008,16958
FG München, 10.03.2008 - 13 K 459/06 (https://dejure.org/2008,16958)
FG München, Entscheidung vom 10.03.2008 - 13 K 459/06 (https://dejure.org/2008,16958)
FG München, Entscheidung vom 10. März 2008 - 13 K 459/06 (https://dejure.org/2008,16958)
Tipp: Um den Kurzlink (hier: https://dejure.org/2008,16958) schnell in die Zwischenablage zu kopieren, können Sie die Tastenkombination Alt + R verwenden - auch ohne diesen Bereich zu öffnen.

Volltextveröffentlichungen (5)

  • openjur.de

    Bürgschaftsübernahme für betriebliche Schulden des Ehegatten führt nicht zu außergewöhnlichen Belastungen

  • Judicialis

    EStG § 24b; ; EStG § 33 Abs. 1; ; EStG § 33 Abs. 2

  • rechtsportal.de(Abodienst, kostenloses Probeabo)

    Zwangsläufigkeit von Aufwendungen bei außergewöhlichen Belastungen; Übernahme einer Bürgschaft durch den Ehepartner für Schulden aus der Geschäftsgründung

  • datenbank.nwb.de(kostenpflichtig, Leitsatz frei)

    Zwangsläufigkeit von Aufwendungen bei außergewöhlichen Belastungen - Übernahme einer Bürgschaft durch den Ehepartner für Schulden aus der Geschäftsgründung

  • juris(Abodienst) (Volltext/Leitsatz)

Kurzfassungen/Presse

  • Wolters Kluwer(Abodienst, Leitsatz/Tenor frei) (Leitsatz)

    Übernahme einer Bürgschaft für die Schulden aus der Geschäftsgründung des Ehepartners und die Übernahme von Verbindlichkeiten aus dieser Geschäftsgründung als zwangsläufige Aufwendungen; Voraussetzungen für das Bestehen von zwangsläufigen Aufwendungen; Bestehen einer ...

Verfahrensgang

Haben Sie eine Ergänzung? Oder haben Sie einen Fehler gefunden? Schreiben Sie uns.
.
Sie können auswählen (Maus oder Pfeiltasten):
(Liste aufgrund Ihrer bisherigen Eingabe)
Komplette Übersicht