Rechtsprechung
   VG Düsseldorf, 08.03.2010 - 13 K 6883/09   

Zitiervorschläge
https://dejure.org/2010,2805
VG Düsseldorf, 08.03.2010 - 13 K 6883/09 (https://dejure.org/2010,2805)
VG Düsseldorf, Entscheidung vom 08.03.2010 - 13 K 6883/09 (https://dejure.org/2010,2805)
VG Düsseldorf, Entscheidung vom 08. März 2010 - 13 K 6883/09 (https://dejure.org/2010,2805)
Tipp: Um den Kurzlink (hier: https://dejure.org/2010,2805) schnell in die Zwischenablage zu kopieren, können Sie die Tastenkombination Alt + R verwenden - auch ohne diesen Bereich zu öffnen.

Volltextveröffentlichungen (3)

  • openjur.de

    Richter Ruhestand Altersgrenze Hinausschieben Antrag Verlängerung der Lebensarbeitszeit Diskriminierung wegen des Alters Gleichheitsgrundsatz

  • NRWE (Rechtsprechungsdatenbank NRW)

    Richter Ruhestand Altersgrenze Hinausschieben Antrag Verlängerung der Lebensarbeitszeit Diskriminierung wegen des Alters Gleichheitsgrundsatz

  • juris(Abodienst) (Volltext/Leitsatz)

Kurzfassungen/Presse (6)

  • nrw.de (Pressemitteilung)

    Klage des Amtsrichters gegen Altersgrenze abgewiesen

  • nrw.de (Pressemitteilung)

    Amtsrichter klagt gegen Altersgrenze

  • lawblog.de (Kurzinformation)

    Amtsrichter darf nicht länger arbeiten

  • Rechtslupe (Kurzinformation/Zusammenfassung)

    Auch ein Richter muss sich einmal zur Ruhe setzen

  • Wolters Kluwer(Abodienst, Leitsatz/Tenor frei) (Leitsatz)

    Anspruch eines Richters in Nordrhein-Westfalen auf eine individuelle Verlängerung seiner Lebensarbeitszeit; Vereinbarkeit der Normierung einer starren Altersgrenze für den Ruhestand mit deutschem und europäischem Recht gegen Diskriminierung

  • kostenlose-urteile.de (Kurzmitteilung)

    Amtsrichter hat keinen Anspruch auf Beschäftigung über die Altersgrenze hinaus - Individuelle Verlängerung der Arbeitszeiten wie bei Beamten für Richter nicht vorgesehen

Verfahrensgang

 
Sortierung



Kontextvorschau





Hinweis: Klicken Sie auf das Sprechblasensymbol, um eine Kontextvorschau im Fließtext zu sehen. Um alle zu sehen, genügt ein Doppelklick.

Wird zitiert von ... (2)

  • VG Karlsruhe, 28.07.2010 - 4 K 1239/10

    Hinausschieben des Eintritts in den Ruhestand

    Die Kammer schließt sich den Ausführungen des Hessischen Verwaltungsgerichtshofs an (im Ergebnis ebenso: VG Düsseldorf, Urt. v. 08.03.2010 - 13 K 6883/09 -, VG Gelsenkirchen, Urt. v. 19.02.2010 - 12 K 1310/08 - und VG Aachen, Urt. v. 18.09.2009 - 1 L 339/09- jeweils juris; OVG NW Beschl. v. 30.09.2009 - 1 B 1412/09 - NVwZ-RR 2010, 102).

    Denn diese (Ermessens-) Vorschrift verlangt die tatbestandliche Prüfung, dass die Verlängerung im "dienstlichen Interesse steht" (vgl. auch: VG Düsseldorf Urt. v. 08.03.2010 - 13 K 6883/09 - juris).

  • VG Düsseldorf, 25.09.2013 - 13 L 1412/13

    Regelaltersgrenze, Altersdiskriminierung, Eintritt in den Ruhestand,

    vgl. Oberverwaltungsgericht für das Land Nordrhein-Westfalen, Beschluss vom 21. Juli 2011 - 6 A 808/10 -, juris, Rdn. 8; Verwaltungsgericht Düsseldorf, Urteile vom 21. März 2013 - 13 K 208/13 -, juris, Rdn. 42, und vom 8. März 2010 - 13 K 6883/09 -, juris, Rdn. 46 ff., 57; Verwaltungsgericht Gelsenkirchen, Urteil vom 19. Februar 2010 - 12 K 1310/08 -, juris.
Haben Sie eine Ergänzung? Oder haben Sie einen Fehler gefunden? Schreiben Sie uns.
Sie können auswählen (Maus oder Pfeiltasten):
(Liste aufgrund Ihrer bisherigen Eingabe)
Komplette Übersicht