Rechtsprechung
   OVG Niedersachsen, 13.05.2011 - 13 LA 176/10   

Sie müssen eingeloggt sein, um diese Funktion zu nutzen.

Sie haben noch kein Nutzerkonto? In weniger als einer Minute ist es eingerichtet und Sie können sofort diese und weitere kostenlose Zusatzfunktionen nutzen.

| | Was ist die Merkfunktion?
Ablegen in
Benachrichtigen, wenn:




 
Alle auswählen
 

Zitiervorschläge

https://dejure.org/2011,12876
OVG Niedersachsen, 13.05.2011 - 13 LA 176/10 (https://dejure.org/2011,12876)
OVG Niedersachsen, Entscheidung vom 13.05.2011 - 13 LA 176/10 (https://dejure.org/2011,12876)
OVG Niedersachsen, Entscheidung vom 13. Mai 2011 - 13 LA 176/10 (https://dejure.org/2011,12876)
Tipp: Um den Kurzlink (hier: https://dejure.org/2011,12876) schnell in die Zwischenablage zu kopieren, können Sie die Tastenkombination Alt + R verwenden - auch ohne diesen Bereich zu öffnen.

Volltextveröffentlichungen (6)

  • openjur.de

    Keine asylrechtsrelevante Verfolgung in den Iran zurückkehrender Asylbewerber alleine wegen der Asylantragstellung

  • Entscheidungsdatenbank Niedersachsen

    Keine asylrechtsrelevante Verfolgung in den Iran zurückkehrender Asylbewerber alleine wegen der Asylantragstellung

  • Informationsverbund Asyl und Migration

    AsylVfG § 78 Abs. 3 Nr. 1, AufenthG § 60 Abs. 1
    Flüchtlingsanerkennung, Iran, Verfolgungsgefahr, Asylantrag, Berufungszulassungsantrag, Grundsätzliche Bedeutung, Konvertiten, Christen, Glaubhaftmachung

  • rechtsportal.de(Abodienst, kostenloses Probeabo)

    Drohende politische Verfolgung allein wegen der Asylantragstellung und des Aufenthalts in Deutschland für in den Iran zurückkehrende Asylbewerber

  • Wolters Kluwer(Abodienst, Leitsatz/Tenor frei)

    In den Iran zurückkehrenden Asylbewerbern droht weiterhin keine politische Verfolgung alleine wegen der Asylantragstellung und des Aufenthalts in Deutschland

  • juris(Abodienst) (Volltext/Leitsatz)
Hinweis zu den Links:
Zu grauen Einträgen liegen derzeit keine weiteren Informationen vor. Sie können diese Links aber nutzen, um die Einträge beispielsweise in Ihre Merkliste aufzunehmen.

Verfahrensgang

 
Sortierung



Kontextvorschau





Hinweis: Klicken Sie auf das Sprechblasensymbol, um eine Kontextvorschau im Fließtext zu sehen. Um alle zu sehen, genügt ein Doppelklick.

Wird zitiert von ... (23)

  • VG Ansbach, 11.03.2019 - AN 1 K 16.32274

    Flüchtlingseigenschaft wird nicht zuerkannt

    Es gibt derzeit auch keine Hinweise auf eine Veränderung dieser Praxis (vgl. OVG NRW, B.v. 10.2.2017 - 13 A 293/17.A, juris; B.v. 15.6.2011 - 13 A 1050/11.A; VGH BW, U.v. 15.4.2015 - A 3 S 1459/13, juris; SächsOVG, U.v. 14.1.2014 - A 2 A 911/11, juris; BayVGH, B.v. 25.2.2013 - 14 ZB 13.30023, juris; B. v. 21.1.2013 - 14 ZB 12.30456, juris; OVG Lüneburg, B.v. 13.5.2011 - 13 LA 176/10, AuAS 2011, 174; VG Düsseldorf, U.v. 11.10.2011 - 5 K 7134/10.A und vom 9.3.2011 - 5 K 3257/10.A).
  • VGH Baden-Württemberg, 15.04.2015 - A 3 S 1459/13

    Keine Verfolgungsgefahr im Iran wegen Auslandsaufenthalt und Asylantragstellung

    Leitsatz So auch OVG Bautzen, Urt. v. 14.1.2014 - A 2 A 911/11 -, juris; VGH München, Beschl. v. 25.2.2013 - 14 ZB 13.30023 -, juris; OVG Lüneburg, Urt. v. 13.5.2011 - 13 LA 176/10 -, AuAS 2011, 174; OVG Münster, Beschl. v. 16.6.2011 - 13 A 1188/11.A -, juris.(Rn.24).

    Die Auffassung des Verwaltungsgerichts steht im Widerspruch zu der obergerichtlichen Rechtsprechung, in der einheitlich angenommen wird, dass weder die Stellung eines Asylantrags noch der mehrjährige Aufenthalt in der Bundesrepublik Deutschland die Annahme rechtfertigen, iranische Staatsbürger würden mit beachtlicher Wahrscheinlichkeit bei einer Rückkehr in den Iran staatlichen Repressionen ausgesetzt sein (SächsOVG, Urt. v. 14.1.2014 - A 2 A 911/11 - Juris; BayVGH, Beschl. v. 25.2.2013 - 14 ZB 13.30023 - Juris; OVG Niedersachsen, Urt. v. 13.5.2011 - 13 LA 176/10 - Juris; OVG Nordrhein-Westfalen, Beschl. v. 16.6.2011 - 13 A 1188/11.A - Juris).

  • VG Würzburg, 30.10.2017 - W 8 K 17.31240

    Anspruch auf Anerkennung als Asylberechtigte und auf Zuerkennung der

    A - Asylmagazin 2011, 246; VGH BW, U.v. 15.4.2015 - A 3 S 1459/13 - juris; SächsOVG, U.v. 14.1.2014 - A 2 A 911/11 - juris; BayVGH, B.v. 25.2.2013 - 14 ZB 13.30023 - juris; B. v. 21.1.2013 - 14 ZB 12.30456 - juris; OVG Lüneburg, B.v. 13.5.2011 - 13 LA 176/10 - AuAS 2011, 174).
  • VG Würzburg, 30.10.2017 - W 8 K 17.32061

    Asylantrag wird abgelehnt - relevante Gründe wurden nicht vorgetragen

    Denn die dort entschiedene Fallkonstellation ist nicht mit der hier vorliegenden vergleichbar, weil der Europäische Gerichtshof in jenem Fall seiner Beurteilung eine Vorverfolgung (Demonstrationsteilnahme mit anschließender Verhaftung und Folter) als substanziiert glaubhaft gemacht zugrunde gelegt hat (VGH BW, U.v. 15.4.2015 - A 3 S 1459/13 - juris; SächsOVG, U.v. 14.1.2014 - A 2 A 911/11 - juris; BayVGH, B.v. 25.2.2013 - 14 ZB 13.30023 - juris; B. v. 21.1.2013 - 14 ZB 12.30456 - juris; OVG NRW, B.v. 16.6.2011 - 13 A 1188/11. A - Asylmagazin 2011, 246; OVG Lüneburg, B.v. 13.5.2011 - 13 LA 176/10 - AuAS 2011, 174).
  • VG Würzburg, 14.11.2012 - W 6 K 12.30072

    Teilnahme an Hungerstreik und Protestaktion (Zeltlager, "Protestcamp") in

    Mit dieser "gesetzlichen Wiedereinreise" werden die früheren illegalen Ausreisen legalisiert (vgl. Auswärtiges Amt, Bericht über die asyl- und abschiebungsrelevante Lage in der islamischen Republik Iran vom 4. November 2011, Stand: Juli 2011; SFH Länderanalyse vom 16.11.2010; OVG NRW, B.v. 16.06.2011, Az.: 13 A 1188/11 A, Asylmagazin 2011, 246; OVG Lüneburg, B.v. 13.05.2011, Az.: 13 LA 176/10).
  • VG Würzburg, 22.02.2017 - W 6 K 16.30864

    Rechtmäßige Ausreiseaufforderung und Abschiebungsandrohung in den Iran

    Denn die dort entschiedene Fallkonstellation ist nicht mit der hier vorliegenden vergleichbar, weil der Europäische Gerichtshof in jenem Fall seiner Beurteilung eine Vorverfolgung (Demonstrationsteilnahme mit anschließender Verhaftung und Folter) als substanziiert glaubhaft gemacht zugrunde gelegt hat (VGH BW, U.v. 15.4.2015 - A 3 S 1459/13 - juris; SächsOVG, U.v. 14.1.2014 - A 2 A 911/11 - juris; BayVGH, B.v. 25.2.2013 - 14 ZB 13.30023 - juris; B. v. 21.1.2013 - 14 ZB 12.30456 - juris; OVG NRW, B.v. 16.6.2011 - 13 A 1188/11. A - Asylmagazin 2011, 246; OVG Lüneburg, B.v. 13.5.2011 - 13 LA 176/10 - AuAS 2011, 174).
  • VG Würzburg, 15.02.2017 - W 6 K 16.32201

    Kein zweifelsfreies und in sich stimmiges Vorbringen im Asylverfahren

    Denn die dort entschiedene Fallkonstellation ist nicht mit der hier vorliegenden vergleichbar, weil der Europäische Gerichtshof in jenem Fall seiner Beurteilung eine Vorverfolgung (Demonstrationsteilnahme mit anschließender Verhaftung und Folter) als substanziiert glaubhaft gemacht zugrunde gelegt hat (VGH BW, U.v. 15.4.2015 - A 3 S 1459/13 - juris; SächsOVG, U.v. 14.1.2014 - A 2 A 911/11 - juris; BayVGH, B.v. 25.2.2013 - 14 ZB 13.30023 - juris; B. v. 21.1.2013 - 14 ZB 12.30456 - juris; OVG NRW, B.v. 16.6.2011 - 13 A 1188/11.A - Asylmagazin 2011, 246; NdsOVG, B.v. 13.5.2011 - 13 LA 176/10 - AuAS 2011, 174).
  • VG Würzburg, 14.11.2012 - W 6 K 12.30073

    Teilnahme an Hungerstreik und Protestaktion (Zeltlager, "Protestcamp") in

    Mit dieser "gesetzlichen Wiedereinreise" werden die früheren illegalen Ausreisen legalisiert (vgl. Auswärtiges Amt, Bericht über die asyl- und abschiebungsrelevante Lage in der islamischen Republik Iran vom 4. November 2011, Stand: Juli 2011; SFH Länderanalyse vom 16.11.2010; OVG NRW, B.v. 16.06.2011, Az.: 13 A 1188/11 A, Asylmagazin 2011, 246; OVG Lüneburg, B.v. 13.05.2011, Az.: 13 LA 176/10).
  • VG Würzburg, 13.11.2017 - W 8 K 17.31790

    Anforderungen an das Vorliegen politischer Verfolgung im Iran

    Denn die dort entschiedene Fallkonstellation ist nicht mit der hier vorliegenden vergleichbar, weil der Europäische Gerichtshof in jenem Fall seiner Beurteilung eine Vorverfolgung (Demonstrationsteilnahme mit anschließender Verhaftung und Folter) als substanziiert glaubhaft gemacht zugrunde gelegt hat (VGH BW, U.v. 15.4.2015 - A 3 S 1459/13 - juris; SächsOVG, U.v. 14.1.2014 - A 2 A 911/11 - juris; BayVGH, B.v. 25.2.2013 - 14 ZB 13.30023 - juris; B. v. 21.1.2013 - 14 ZB 12.30456 - juris; OVG NRW, B.v. 16.6.2011 - 13 A 1188/11. A - Asylmagazin 2011, 246; OVG Lüneburg, B.v. 13.5.2011 - 13 LA 176/10 - AuAS 2011, 174).
  • VG Würzburg, 26.08.2015 - W 6 K 15.30206

    Zuerkennung der Flüchtlingseigenschaft

    Denn die dort entschiedene Fallkonstellation ist nicht mit der hier vorliegenden vergleichbar, weil der Europäische Gerichtshof in jenem Fall seiner Beurteilung eine Vorverfolgung (Demonstrationsteilnahme mit anschließender Verhaftung und Folter) als substanziiert glaubhaft gemacht zugrunde gelegt hat (BayVGH, B.v. 25.2.2013 - 14 ZB 13.30023 - juris; B. v. 21.1.2013 - 14 ZB 12.30456 - juris; OVG NRW, B.v. 16.6.2011 - 13 A 1188/11. A - Asylmagazin 2011, 246; OVG Lüneburg, B.v. 13.5.2011 - 13 LA 176/10 - AuAS 2011, 174).
  • VG Würzburg, 04.01.2012 - W 6 K 10.30331

    Iran; Folgeverfahren; Drei-Monats-Frist (teilweise nicht eingehalten);

  • VG Würzburg, 14.09.2011 - W 6 K 10.30244

    Iran; (wiederholtes) Folgeverfahren; (kein) Wiederaufgreifensgrund; Versäumung

  • VG Würzburg, 24.07.2017 - W 8 K 17.30313

    Zuerkennung der Flüchtlingseigenschaft

  • VG Würzburg, 18.01.2012 - W 6 K 10.30246

    Staatsanwaltschaftliches Ermittlungsverfahren in Deutschland gegen Bedienstete

  • VG Würzburg, 23.08.2017 - W 8 K 17.30077

    Keine drohende flüchtlingsrelevante Verfolgung

  • VG Würzburg, 30.09.2015 - W 6 K 15.30435

    Flüchtlingseigenschaft - religiöse Gemeinschaft

  • VG Augsburg, 12.11.2012 - Au 7 K 12.30225

    Iran

  • VG Würzburg, 23.10.2017 - W 8 K 16.32560

    Abschiebungshindernis nach Armenien liegt nicht vor

  • VG Würzburg, 19.12.2012 - W 6 K 12.30108

    Iran; keine Zuerkennung der Flüchtlingseigenschaft; Teilnahme an Demonstration;

  • VG München, 29.09.2017 - M 28 K 16.35341

    Glaubhaftmachung von Verfolgungsgründen

  • VG München, 14.04.2015 - M 2 K 14.30711

    Asylverfahren, Herkunftsland Iran, Vorflucht, Glaubhaftmachung,

  • VG Würzburg, 18.01.2012 - W 6 K 10.30335

    'Iran, Geburtsurkunde, Staatsangehörigkeit, iranische Staatsangehörigkeit,

  • VG Braunschweig, 18.05.2011 - 2 A 129/10

    Flüchtlingsanerkennung, Iran, Exilpolitik, Nachfluchtgründe, Journalist,

Haben Sie eine Ergänzung? Oder haben Sie einen Fehler gefunden? Schreiben Sie uns.
Neu: Die Merklistenfunktion erreichen Sie nun über das Lesezeichen oben.
Sie können auswählen (Maus oder Pfeiltasten):
(Liste aufgrund Ihrer bisherigen Eingabe)
Komplette Übersicht