Weitere Entscheidung unten: LG Saarbrücken, 14.12.2018

Rechtsprechung
   LG Frankfurt/Main, 05.11.2018 - 2-13 S 111/18   

Zitiervorschläge
https://dejure.org/2018,48275
LG Frankfurt/Main, 05.11.2018 - 2-13 S 111/18 (https://dejure.org/2018,48275)
LG Frankfurt/Main, Entscheidung vom 05.11.2018 - 2-13 S 111/18 (https://dejure.org/2018,48275)
LG Frankfurt/Main, Entscheidung vom 05. November 2018 - 2-13 S 111/18 (https://dejure.org/2018,48275)
Tipp: Um den Kurzlink (hier: https://dejure.org/2018,48275) schnell in die Zwischenablage zu kopieren, können Sie die Tastenkombination Alt + R verwenden - auch ohne diesen Bereich zu öffnen.

Volltextveröffentlichungen (6)

  • openjur.de
  • Justiz Hessen

    Durch die in einem Verwaltervertrag enthaltene Klausel, dass bei einer vorzeitigen Abberufung des Verwalters der Verwaltungsvertrag automatisch endet, haben die Parteien vereinbart, dass die wirksame Abberufung des Verwalters eine auflösende Bedingung iSv § 158 Abs. 2 BGB ...

  • iurado.de (Kurzinformation und Volltext)

    Zur Abberufung des Verwalters und zur Beendigung des Verwaltervertrages; § 26 WEG

  • Wolters Kluwer
  • ibr-online(Abodienst, kostenloses Probeabo, Leitsatz frei)

    Vorzeitige Abberufung = Ende des Verwaltervertrags: Auflösende Bedingung

  • juris(Abodienst) (Volltext/Leitsatz)

Kurzfassungen/Presse (3)

  • Wolters Kluwer(Abodienst, Leitsatz/Tenor frei) (Leitsatz)
  • Wolters Kluwer (Kurzinformation)

    Abberufung des Verwalters als auflösende Bedingung des Verwaltervertrages

  • Jurion (Kurzinformation)

    Abberufung des Verwalters als auflösende Bedingung des Verwaltervertrages

Besprechungen u.ä.

  • ibr-online(Abodienst, kostenloses Probeabo) (Entscheidungsbesprechung)

    Wegfall des Verwalterhonorars bei Abberufung (IMR 2019, 153)

Hinweis zu den Links:
Zu grauen Einträgen liegen derzeit keine weiteren Informationen vor. Sie können diese Links aber nutzen, um die Einträge beispielsweise in Ihre Merkliste aufzunehmen.

Verfahrensgang

Haben Sie eine Ergänzung? Oder haben Sie einen Fehler gefunden? Schreiben Sie uns.

Rechtsprechung
   LG Saarbrücken, 14.12.2018 - 13 S 111/18   

Zitiervorschläge
https://dejure.org/2018,46583
LG Saarbrücken, 14.12.2018 - 13 S 111/18 (https://dejure.org/2018,46583)
LG Saarbrücken, Entscheidung vom 14.12.2018 - 13 S 111/18 (https://dejure.org/2018,46583)
LG Saarbrücken, Entscheidung vom 14. Dezember 2018 - 13 S 111/18 (https://dejure.org/2018,46583)
Tipp: Um den Kurzlink (hier: https://dejure.org/2018,46583) schnell in die Zwischenablage zu kopieren, können Sie die Tastenkombination Alt + R verwenden - auch ohne diesen Bereich zu öffnen.

Volltextveröffentlichungen (5)

  • openjur.de
  • Rechtsprechungsdatenbank Saarland

    § 253 Abs 2 BGB, § 823 Abs 1 BGB
    Deliktshaftung für psychische Primärschäden: Vorsätzlich falsche Todesnachricht gegenüber einer Chat-Partnerin im Internet; angemessenes Schmerzensgeld

  • rabüro.de

    Zur Haftung für psychische Primärschäden wegen vorsätzlich falscher Todesnachricht

  • verkehrsunfallsiegen.de

    Haftung für psychische Primärschäden wegen vorsätzlich falscher Todesnachricht

  • juris (Volltext/Leitsatz)
Hinweis zu den Links:
Zu grauen Einträgen liegen derzeit keine weiteren Informationen vor. Sie können diese Links aber nutzen, um die Einträge beispielsweise in Ihre Merkliste aufzunehmen.

Verfahrensgang

Haben Sie eine Ergänzung? Oder haben Sie einen Fehler gefunden? Schreiben Sie uns.
.
Sie können auswählen (Maus oder Pfeiltasten):
(Liste aufgrund Ihrer bisherigen Eingabe)
Komplette Übersicht