Rechtsprechung
   OLG Brandenburg, 14.05.2008 - 13 U 34/06   

Zitiervorschläge
https://dejure.org/2008,14693
OLG Brandenburg, 14.05.2008 - 13 U 34/06 (https://dejure.org/2008,14693)
OLG Brandenburg, Entscheidung vom 14.05.2008 - 13 U 34/06 (https://dejure.org/2008,14693)
OLG Brandenburg, Entscheidung vom 14. Mai 2008 - 13 U 34/06 (https://dejure.org/2008,14693)
Tipp: Um den Kurzlink (hier: https://dejure.org/2008,14693) schnell in die Zwischenablage zu kopieren, können Sie die Tastenkombination Alt + R verwenden - auch ohne diesen Bereich zu öffnen.

Volltextveröffentlichungen (4)

  • Wolters Kluwer(Abodienst, Leitsatz/Tenor frei)

    Aktivlegitimation und Verfügungsbefugnis eines Versicherungsnehmers bei Sicherungsübereignung der versicherten Sache; Eintrittspflicht einer Teilkaskoversicherung bei behaupteter gewaltsamer Entwendung eines über eine Bank finanzierten Pkws; Anwendung der für die Fälle ...

  • OLG Brandenburg PDF
  • Judicialis

    StPO § 170; ; ZPO § 516; ; ZPO § 519; ; ZPO § 520; ; ZPO § 438 Abs. 2; ; AKB § 7 I Abs. 2; ; AKB § 7 V Abs. 4; ; AKB § 12 Abs. 1 Buchst. b; ; VVG § 6 Abs. 3; ; VVG §§ 74 ff; ; VVG § 76

  • rechtsportal.de(Abodienst, kostenloses Probeabo)

    Beweislast des Versicherungsnehmer bei Fahrzeugverlust im Ausland durch Raubüberfall - Vorlage einer gefälschten polizeilichen Anzeige

Kurzfassungen/Presse (2)

  • verkehrslexikon.de (Leitsatz und Auszüge)

    Entwendung durch Raub oder räuberische Erpressung - bedingungsgemäße Beweiserleichterungen zum Beweismaß

  • ebnerstolz.de (Kurzinformation)

    Beweislast des Versicherungsnehmers bei Fahrzeugverlust durch Diebstahl oder Raub

Hinweis zu den Links:
Zu grauen Einträgen liegen derzeit keine weiteren Informationen vor. Sie können diese Links aber nutzen, um die Einträge beispielsweise in Ihre Merkliste aufzunehmen.

Verfahrensgang

 
Sortierung



Kontextvorschau





Hinweis: Klicken Sie auf das Sprechblasensymbol, um eine Kontextvorschau im Fließtext zu sehen. Um alle zu sehen, genügt ein Doppelklick.

Wird zitiert von ...

  • OLG Saarbrücken, 02.09.2020 - 5 U 94/19

    1. Verweigert sich der anwaltlich vertretene Versicherungsnehmer im

    Denn aus den Vermögensverhältnissen des Versicherungsnehmers können sich Anhaltspunkte dafür ergeben, inwieweit der Eintritt des Versicherungsfalls und die damit verbundene Entschädigungsleistung der finanziellen Interessenlage des Versicherungsnehmers entsprechen (vgl. BGH, Urteil vom 16.11.2005 - IV ZR 307/04 - VersR 2006, 258; siehe auch Schimikowski, Versicherungsvertragsrecht, 6. Auflage 2017, Rdn. 227; OLG Brandenburg, Urteil vom 14.05.2008 - 13 U 34/06 - BeckRS 2010, 8328, mit Zweifeln schon am äußeren Bild einer Entwendung für einen Fall, in dem die Vermögensverhältnisse des Klägers den Erwerb und die Unterhaltung eines Fahrzeugs gehobener Kategorie als ausgeschlossen erscheinen ließen).
Haben Sie eine Ergänzung? Oder haben Sie einen Fehler gefunden? Schreiben Sie uns.
.
Sie können auswählen (Maus oder Pfeiltasten):
(Liste aufgrund Ihrer bisherigen Eingabe)
Komplette Übersicht