Rechtsprechung
   OLG Celle, 11.02.2010 - 13 U 92/09 (Kart)   

Sie müssen eingeloggt sein, um diese Funktion zu nutzen.

Sie haben noch kein Nutzerkonto? In weniger als einer Minute ist es eingerichtet und Sie können sofort diese und weitere kostenlose Zusatzfunktionen nutzen.

| | Was ist die Merkfunktion?
Ablegen in
Benachrichtigen, wenn:




 
Alle auswählen
 

Zitiervorschläge

https://dejure.org/2010,1431
OLG Celle, 11.02.2010 - 13 U 92/09 (Kart) (https://dejure.org/2010,1431)
OLG Celle, Entscheidung vom 11.02.2010 - 13 U 92/09 (Kart) (https://dejure.org/2010,1431)
OLG Celle, Entscheidung vom 11. Februar 2010 - 13 U 92/09 (Kart) (https://dejure.org/2010,1431)
Tipp: Um den Kurzlink (hier: https://dejure.org/2010,1431) schnell in die Zwischenablage zu kopieren, können Sie die Tastenkombination Alt + R verwenden - auch ohne diesen Bereich zu öffnen.

Volltextveröffentlichungen (6)

  • openjur.de

    Wettbewerbsbeschränkung: Wirksamkeit einer nach altem Recht wegen Formmangels unwirksamen und nach Wegfall des Schriftformerfordernisses fortgesetzten Ausschließlichkeitsvereinbarung; räumlich relevanter Markt eines Pressegrossisten

  • openjur.de

    §§ 34, 20 GWB

  • Entscheidungsdatenbank Niedersachsen

    Wettbewerbsbeschränkung: Wirksamkeit einer nach altem Recht wegen Formmangels unwirksamen und nach Wegfall des Schriftformerfordernisses fortgesetzten Ausschließlichkeitsvereinbarung; räumlich relevanter Markt eines Pressegrossisten

  • Wolters Kluwer(Abodienst, Leitsatz/Tenor frei) (Leitsatz und Volltext)

    Rechtsfolgen des Formmangels einer Ausschließlichkeitsvereinbarung; Maßgeblicher örtlicher Markt im Verhältnis zwischen einem Pressegrossisten und einem Verlag; Anspruch auf Gleichbehandlung mit Pressegrossisten in anderen Vertragsgebieten

  • rechtsportal.de(Abodienst, kostenloses Probeabo)

    GWB (a.F.) § 34; GWB § 20
    Pressegrossist; Ausschließlichkeit; Marktabgrenzung; Formmangel

  • juris(Abodienst) (Volltext/Leitsatz)

Kurzfassungen/Presse (6)

  • niedersachsen.de (Pressemitteilung)

    Ein Verlag ist nicht zur ausschließlichen Belieferung mit Presseerzeugnissen verpflichtet

  • Betriebs-Berater (Leitsatz)

    Zur Verpflichtung eines Verlags zur ausschließlichen Belieferung eines Pressegrossisten

  • dr-bahr.com (Kurzinformation)

    Verlag nicht zur zur ausschließlichen Belieferung mit Presseerzeugnissen verpflichtet

  • kanzlei.biz (Pressemitteilung)

    10 Jahre später

  • kartellblog.de (Kurzinformation)

    Rechtsberatung schützt nicht vor Unkenntnis

  • kostenlose-urteile.de (Kurzmitteilung)

    Verlag ist nicht zur ausschließlichen Belieferung mit Presseerzeugnissen verpflichtet - Keine unzulässige Behinderung oder Diskriminierung nach dem Kartellrecht

Verfahrensgang

Papierfundstellen

  • GRUR-RR 2010, 219
  • afp 2010, 139
  • afp 2010, 178
 
Sortierung



Kontextvorschau





Hinweis: Klicken Sie auf das Sprechblasensymbol, um eine Kontextvorschau im Fließtext zu sehen. Um alle zu sehen, genügt ein Doppelklick.

Wird zitiert von ...

  • OLG Stuttgart, 13.08.2015 - 13 U 28/15

    Deliktische Produkthaftung: Instruktionspflichtverletzung beim Verkauf eines

    Voraussetzung ist, dass der Geschädigte einen Nutzungswillen und eine hypothetische Nutzungsmöglichkeit hat (BGH, NJW 2005, 277; OLG Düsseldorf, Urteil vom 22.1.2007 - 1 U 151/06; OLG Stuttgart, Urteil vom 14.1.2010 - 13 U 92/09).
Haben Sie eine Ergänzung? Oder haben Sie einen Fehler gefunden? Schreiben Sie uns.
Neu: Die Merklistenfunktion erreichen Sie nun über das Lesezeichen oben.
Sie können auswählen (Maus oder Pfeiltasten):
(Liste aufgrund Ihrer bisherigen Eingabe)
Komplette Übersicht