Rechtsprechung
   AG Köln, 28.01.2010 - 137 C 436/09   

Zitiervorschläge
https://dejure.org/2010,10442
AG Köln, 28.01.2010 - 137 C 436/09 (https://dejure.org/2010,10442)
AG Köln, Entscheidung vom 28.01.2010 - 137 C 436/09 (https://dejure.org/2010,10442)
AG Köln, Entscheidung vom 28. Januar 2010 - 137 C 436/09 (https://dejure.org/2010,10442)
Tipp: Um den Kurzlink (hier: https://dejure.org/2010,10442) schnell in die Zwischenablage zu kopieren, können Sie die Tastenkombination Alt + R verwenden - auch ohne diesen Bereich zu öffnen.

Volltextveröffentlichungen (7)

  • ra-skwar.de

    Verbrauchsgüterkauf

  • Wolters Kluwer(Abodienst, Leitsatz/Tenor frei)

    Vorrang des Verlangens der Nacherfüllung vor Rücktritt bei vertragswidriger Lieferung; Sachmangel bei Höhendifferenz zwischen Sitzelementen eines Polstermöbels

  • rabüro.de

    Zum Rücktritt des Verbrauchers vom Kaufvertrag auch ohne Nacherfüllungsverlangen

  • juris(Abodienst) (Volltext/Leitsatz)

Kurzfassungen/Presse (2)

  • damm-legal.de (Kurzinformation)

    §§ 323 Abs. 1, 440 S. 1, 474 Abs. 1, Abs. 2 BGB; § Art. 3 Abs. 3 EU-RL 1999/44 (EG)
    Ein Verbraucher kann unverzüglich vom Vertrag zurücktreten, wenn die Ware nicht vertragsgemäß ist

  • ferner-alsdorf.de (Kurzinformation)

    Rücktritt vom Kaufvertrag auch ohne Nacherfüllungs-Begehr

 
Sortierung



Kontextvorschau





Hinweis: Klicken Sie auf das Sprechblasensymbol, um eine Kontextvorschau im Fließtext zu sehen. Um alle zu sehen, genügt ein Doppelklick.

Wird zitiert von ... (2)

  • LG Heidelberg, 05.02.2015 - 2 O 75/14

    Sachmängelhaftung bei Gebrauchtwagenkauf: Untersuchung des behaupteten Mangels

    (bb) Nach Meinung einiger Instanzgerichte sowie der im Schrifttum herrschenden Meinung ist die Fristsetzung im Verbrauchsgüterkauf zwar generell entbehrlich (LG Stuttgart, Urteil vom 08.02.2012 - 13 S 160/11, juris Rn. 19; AG Köln, Urteil vom 28.01.2010 - 137 C 436/09; Schmidt, in: Beck'scher Online-Kommentar BGB, Stand: 01.11.2014, § 323 Rn. 11; St. Lorenz, in: Münchener Kommentar zum BGB, 6. Auflage 2012, Vorbemerkungen zu den §§ 474 ff., Rn. 20; Ernst, in: Münchener Kommentar zum BGB, 6. Auflage 2012, § 323 Rn. 50a; Koch, NJW 2010, S. 1636 (S. 1639), Ludes/Lube, MDR 2009, S. 1317 (S. 1319); Skamel, JuS 2010, S. 671 (S. 673); wohl auch Stürner/Medicus, in: Prütting/Wegen/Weinreich, BGB, 9. Auflage 2014, § 323 Rn. 21).
  • AG Bochum, 26.04.2017 - 42 C 454/16

    Rückzahlung des geleisteten Kaufpreises nach einem Rücktritt vom Kaufvertrag

    Insbesondere ist nämlich die Benennung eines konkreten Endtermins nicht erforderlich (BGH, Urt. v. 12.08.2009 - VIII ZR 254/08, AG Köln, Urt. v. 28.01.2010 -137 C 436/09).
Haben Sie eine Ergänzung? Oder haben Sie einen Fehler gefunden? Schreiben Sie uns.
Neu: Die Merklistenfunktion erreichen Sie nun über das Lesezeichen oben.
Sie können auswählen (Maus oder Pfeiltasten):
(Liste aufgrund Ihrer bisherigen Eingabe)
Komplette Übersicht