Rechtsprechung
   FG Köln, 04.03.2015 - 14 K 188/13   

Zitiervorschläge
https://dejure.org/2015,8916
FG Köln, 04.03.2015 - 14 K 188/13 (https://dejure.org/2015,8916)
FG Köln, Entscheidung vom 04.03.2015 - 14 K 188/13 (https://dejure.org/2015,8916)
FG Köln, Entscheidung vom 04. März 2015 - 14 K 188/13 (https://dejure.org/2015,8916)
Tipp: Um den Kurzlink (hier: https://dejure.org/2015,8916) schnell in die Zwischenablage zu kopieren, können Sie die Tastenkombination Alt + R verwenden - auch ohne diesen Bereich zu öffnen.

Volltextveröffentlichungen (8)

  • Wolters Kluwer(Abodienst, Leitsatz/Tenor frei)

    Zahlung der Umsatzsteuer hinsichtlich Betreibens eines Gewerbes mit dem Handel von Bierdeckeln, gebrauchtem Spielzeug und Bildkarten

  • iurado.de (Kurzinformation und Volltext)

    Verkäufer von gebrauchten Bierdeckeln kann Gewerbetreibender sein, §§ 1 Abs. 1 Satz 1 Nr. 1; 2 Abs. 1 S. 3 UStG

  • rechtsportal.de(Abodienst, kostenloses Probeabo)

    UStG § 2 Abs 1 Satz 1
    Frage der unternehmerischen Tätigkeit mit Handel von Bierdeckeln, Bildkarten u.Ä. unter anderem über die Auktionsplattform eBay

  • datenbank.nwb.de(kostenpflichtig, Leitsatz frei)

    Umsatzsteuer - Frage der unternehmerischen Tätigkeit mit Handel von Bierdeckeln, Bildkarten u.Ä. unter anderem über die Auktionsplattform eBay

  • juris(Abodienst) (Volltext/Leitsatz)

Kurzfassungen/Presse (19)

  • ferner-alsdorf.de (Kurzinformation)

    Steuerhinterziehung: Steuern und der Verkauf auf eBay

  • ratgeberrecht.eu (Kurzinformation)

    Verkauf einer Bierdeckelsammlung über eBay ist steuerpflichtig

  • Rechtslupe (Kurzinformation/Zusammenfassung)

    Bierdeckel: sammeln fürs Finanzamt

  • rechtsindex.de (Kurzinformation)

    Mit Bierdeckel eBay-Umsätze zwischen 18.000 und 66.000 Euro

  • lto.de (Kurzinformation)

    EBay Versteigerung: Verkauf von Bierdeckelsammlung ist steuerpflichtig

  • anwaltonline.com (Kurzinformation)

    Verkauf einer Bierdeckelsammlung über eBay ist steuerpflichtig - eBay-Recht

  • otto-schmidt.de (Kurzinformation)

    Verkauf einer Bierdeckelsammlung bei eBay kann umsatzsteuerpflichtig sein

  • mahnerfolg.de (Kurzmitteilung)

    Umsatzsteuerpflicht bei Vielzahl von Privatverkäufen über eBay

  • wolterskluwer-online.de (Kurzinformation)

    Der Verkauf einer Bierdeckelsammlung über eBay ist steuerpflichtig

  • nwb.de (Kurzmitteilung)

    Verkauf von Schmuckstücken über "ebay"

  • onlineurteile.de (Kurzmitteilung)

    Bierdeckel-Handel bei eBay - Wer regelmäßig mit eBay-Verkäufen Gewinn erzielt, handelt gewerblich und muss entsprechend Steuern zahlen

  • dr-bahr.com (Kurzinformation)

    Verkauf einer Bierdeckelsammlung über eBay ist steuerpflichtig

  • anwalt24.de (Pressemitteilung)

    Verkauf einer Bierdeckelsammlung über eBay ist steuerpflichtig

  • onlinehaendler-news.de (Kurzinformation)

    Privater Ebay-Verkauf: Abgrenzung zum gewerblichen Handel

  • ra-herrle.de (Kurzinformation)

    Kontinuierlicher Verkauf der geerbten Bierdeckel-Sammlung unterliegt Steuerpflicht

  • anwalt.de (Kurzinformation)

    Auflösung von Gegenstandssammlung über eBay ggf. umsatzsteuerpflichtig

  • rechtsanwalts-kanzlei-wolfratshausen.de (Kurzinformation)

    Unternehmereigenschaft beim Verkauf von Privatgegenständen auf eBay

  • nwb-experten-blog.de (Kurzinformation)

    Der Verkauf von Bierdeckeln über ebay kann teuer werden

  • kostenlose-urteile.de (Kurzmitteilung)

    Verkauf einer Bierdeckelsammlung über eBay ist steuerpflichtig - Intensive und langjährige Verkaufsaktivitäten führen zur Einstufung als Unternehmer und Gewerbetreibender

Besprechungen u.ä.

  • Jurion (Entscheidungsbesprechung)

    Abgrenzung einer rein privaten Vermögensverwaltung von unternehmerischem Handeln gemäß § 2 Abs. 1 UStG beim Verkauf einer privaten Sammlung bei Ebay

In Nachschlagewerken

Papierfundstellen

  • MMR 2015, 440
  • EFG 2015, 1103
 
Sortierung



Kontextvorschau





Hinweis: Klicken Sie auf das Sprechblasensymbol, um eine Kontextvorschau im Fließtext zu sehen. Um alle zu sehen, genügt ein Doppelklick.

Wird zitiert von ... (2)

  • FG Hessen, 19.07.2018 - 2 K 1835/16

    § 15 EStG

    Stellt man auf das Gesamtbild der Verhältnisse wie die Dauer und die Intensität des Tätigwerdens der Kläger, die Höhe der erzielten Entgelte durch die eBay-Auktionen, die Beteiligung am Markt und die Anzahl der ausgeführten Umsätze ab, so war die Klägerin mit Gewinnerzielungsabsicht gewerblich tätig und trat auch als Unternehmerin im Sinn des Umsatzsteuerrechts auf (vgl. Urteil des Bundesfinanzhofs vom 26.4.2012 V R 2/11, Bundessteuerblatt II 2012, 634); Beschluss des Niedersächsischen Finanzgerichts vom 26.5.2010 4 V 210/09, Juris Dokumentation; Urteil des Finanzgerichts Köln vom 4.3.2015 14 K 188/13, EFG 2015, 1103).

    In Anbetracht der Tatsache, dass die Rechtsprechung in vergleichbaren Fällen (vgl. Urteil des Finanzgerichts Köln vom 4.3.2015 14 K 188/13, EFG 2015, 1103; Beschluss des Niedersächsischen Finanzgerichts vom 26.5.2010 4 V 210/09, Juris Dokumentation) jedoch den Ansatz von Betriebsausgaben in einer Spanne von 40 % bzw. 80 % des Nettoumsatzes für angemessen befunden hat, hält das Gericht im Streitfall die Schätzung von Betriebsausgaben i.H.v. 60 % des Nettoumsatzes für gerechtfertigt.

    Die Zulassung der Revision beruht darauf, dass die finanzgerichtliche Rechtsprechung den nachhaltigen Internethandel mit Gebrauchsgegenständen als gewerbliche Tätigkeit einstuft (vgl. Urteil des Finanzgerichts Köln vom 4.3.2015 14 K 188/13, EFG 2015, 1103; Beschluss des Niedersächsischen Finanzgerichts vom 26.5.2010 4 V 210/09, Juris Dokumentation), wohingegen der nachhaltige An- und Verkauf von Wertpapieren auf eigene Rechnung nicht als gewerbliche Tätigkeit qualifiziert wird (vgl. Urteil des Finanzgerichts Berlin-Brandenburg vom 29.8.2007 3 K 5109/03 B, EFG 2008, 128).

  • FG Rheinland-Pfalz, 21.08.2018 - 4 K 1593/16

    EBay-Verkäufe als unternehmerische und gewerbliche Aktivitäten

    Damit sei die Verkaufstätigkeit als nachhaltige gewerbliche Tätigkeit im S.d. § 2 Abs. 1 UStG anzusehen, womit die Verkäufe auch als gewerbliche Tätigkeit einzustufen seien (Hinweis auf das Urteil des Finanzgerichts Köln vom 4. März 2015, 14 K 188/13, EFG 2015, 1103, und das BFH-Urteil vom 12. August 2015 XI R 43/13, BStBl II 2015, 919).

    Es handelte sich damit nach dem Gesamtbild der Verhältnisse um eine intensive und langfristige Verkaufstätigkeit unter Nutzung bewährter Vertriebsmaßnahmen ("eBay"-Plattform), die deshalb als nachhaltig i.S. des § 2 Abs. 1 UStG zu beurteilen ist (vgl. BFH-Urteil vom 26. April 2012 V R 2/11, a.a.O, und vom 12. August 2015 XI R 43/13, a.a.O.; ebenso Urteil des Finanzgerichts Köln vom 4. März 2015, 14 K 188/13, a.a.O.).

Haben Sie eine Ergänzung? Oder haben Sie einen Fehler gefunden? Schreiben Sie uns.
Neu: Die Merklistenfunktion erreichen Sie nun über das Lesezeichen oben.
Sie können auswählen (Maus oder Pfeiltasten):
(Liste aufgrund Ihrer bisherigen Eingabe)
Komplette Übersicht