Rechtsprechung
   FG Münster, 18.02.1999 - 14 K 3856/98 Kg   

Zitiervorschläge
https://dejure.org/1999,9655
FG Münster, 18.02.1999 - 14 K 3856/98 Kg (https://dejure.org/1999,9655)
FG Münster, Entscheidung vom 18.02.1999 - 14 K 3856/98 Kg (https://dejure.org/1999,9655)
FG Münster, Entscheidung vom 18. Februar 1999 - 14 K 3856/98 Kg (https://dejure.org/1999,9655)
Tipp: Um den Kurzlink (hier: https://dejure.org/1999,9655) schnell in die Zwischenablage zu kopieren, können Sie die Tastenkombination Alt + R verwenden - auch ohne diesen Bereich zu öffnen.

Volltextveröffentlichungen (4)

  • Wolters Kluwer(Abodienst, Leitsatz/Tenor frei)

    Juristischer Vorbereitungsdienst als "Berufsausbildung" ; Gewährung von Kindergeld während der Berufsausbildung

  • rechtsportal.de(Abodienst, kostenloses Probeabo)

    Juristischer Vorbereitungsdienst als "Berufsausbildung"

  • datenbank.nwb.de(kostenpflichtig, Leitsatz frei)

    Kindergeld - Juristischer Vorbereitungsdienst als "Berufsausbildung"

  • juris(Abodienst) (Volltext/Leitsatz)

Verfahrensgang

Papierfundstellen

  • EFG 2001, 30
 
Sortierung



Kontextvorschau





Hinweis: Klicken Sie auf das Sprechblasensymbol, um eine Kontextvorschau im Fließtext zu sehen. Um alle zu sehen, genügt ein Doppelklick.

Wird zitiert von ... (3)

  • BFH, 23.11.2001 - VI R 144/00

    Kindergeld; Eheschließung des Kindes

    Das Finanzgericht (FG) vertrat in dem angefochtenen Urteil, dessen Entscheidungsgründe in Entscheidungen der Finanzgerichte (EFG) 2001, 30 abgedruckt sind, die Auffassung, die Familienkasse habe die Kindergeldfestsetzung zu Recht geändert und das Kindergeld zurückgefordert, denn die Tochter habe sich das ganze Jahr 1997 in Ausbildung befunden und in dieser Zeit Einkünfte von über 12 000 DM bezogen.
  • FG Hessen, 02.04.2001 - 9 K 4334/99

    Rechtsanwalt; Juristischer Vorbereitungsdienst; Referendarzeit; Zusatzstudium;

    Der Vorbereitungsdienst ist daher eine Maßnahme zum Erwerb von Kenntnissen, Fähigkeiten und Erfahrungen, die Grundlage für die Ausübung des von dem Kläger angestrebten Berufs sind (s. BFH Beschluss vom 10.02.2000 - VI B 108/99, BStBl II 2000, 398; Finanzgericht -FG- Münster, Urteil vom 18.02.1999 - 14 K 3856/98 Kg, Entscheidungen der FG -EFG- 2001, 30).
  • FG Sachsen, 19.05.2015 - 6 K 1766/14

    Kein Kindergeld für einen Lehrgänge zum Flugverkehrskontrolloffizier

    Nur dann, wenn sich die Ausbildung im Rahmen eines den vollen Lebensunterhalt sicherstellenden Dienstverhältnisses vollzieht, liegt eine Berufsausbildung i.S.d. § 32 Abs. 4 Satz 1 Nr. 2 a ) EStG nicht mehr vor (vgl. BFH, Urteil vom 2. Juli 1993, III R 79/92, BStBl. II 1993, 871; FG Münster, Urteil vom 18. Februar 1999, 14 K 3856/98 Kg, EFG 2001, 30).
Haben Sie eine Ergänzung? Oder haben Sie einen Fehler gefunden? Schreiben Sie uns.
Neu: Die Merklistenfunktion erreichen Sie nun über das Lesezeichen oben.
Sie können auswählen (Maus oder Pfeiltasten):
(Liste aufgrund Ihrer bisherigen Eingabe)
Komplette Übersicht