Rechtsprechung
   FG Köln, 16.11.2005 - 14 K 4180/03   

Zitiervorschläge
https://dejure.org/2005,6624
FG Köln, 16.11.2005 - 14 K 4180/03 (https://dejure.org/2005,6624)
FG Köln, Entscheidung vom 16.11.2005 - 14 K 4180/03 (https://dejure.org/2005,6624)
FG Köln, Entscheidung vom 16. November 2005 - 14 K 4180/03 (https://dejure.org/2005,6624)
Tipp: Um den Kurzlink (hier: https://dejure.org/2005,6624) schnell in die Zwischenablage zu kopieren, können Sie die Tastenkombination Alt + R verwenden - auch ohne diesen Bereich zu öffnen.

Volltextveröffentlichungen (7)

  • openjur.de
  • NRWE (Rechtsprechungsdatenbank NRW)
  • Judicialis

    Unabhängigkeit der Festsetzung von Nachforderungszinsen von einem Verschulden des Finanzamtes oder des Steuerpflichtigen; Festsetzung von Nachforderungszinsen entgegen dem Grundsatz von Treu und Glauben in Anbetracht einer schuldhaften Verzögerung der Veranlagung;

  • Wolters Kluwer(Abodienst, Leitsatz/Tenor frei)

    Unabhängigkeit der Festsetzung von Nachforderungszinsen von einem Verschulden des Finanzamtes oder des Steuerpflichtigen; Festsetzung von Nachforderungszinsen entgegen dem Grundsatz von Treu und Glauben in Anbetracht einer schuldhaften Verzögerung der Veranlagung; ...

  • rechtsportal.de(Abodienst, kostenloses Probeabo)

    AO § 233a
    Frage der Berechtigung zur Erhebung und Festsetzung von Nachzahlungszinsen

  • datenbank.nwb.de(kostenpflichtig, Leitsatz frei)

    Einkünfteermittlung; Verfahren - Frage der Berechtigung zur Erhebung und Festsetzung von Nachzahlungszinsen

  • juris(Abodienst) (Volltext/Leitsatz)

Kurzfassungen/Presse

Verfahrensgang

Papierfundstellen

  • EFG 2008, 1176
 
Sortierung



Kontextvorschau





Hinweis: Klicken Sie auf das Sprechblasensymbol, um eine Kontextvorschau im Fließtext zu sehen. Um alle zu sehen, genügt ein Doppelklick.

Wird zitiert von ... (2)

  • FG München, 12.05.2009 - 13 K 3715/08

    Beschwer durch Verwaltungsakt - Auslegung von Anträgen und Verwaltungsakten -

    Auch eine Bearbeitungszeit des FA von 20 Monaten (BFH-Urteil vom 19. März 1997 I R 7/96, BStBl II 1997, 446; BFH-Beschluss vom 17. August 2007 XI B 22/07, BFH/NV 2007, 2075) oder sogar von 37 Monaten (BFHBeschluss vom 31. Januar 2008 VIII B 253/05, BFH/NV 2008, 740; FG Köln, Urteil vom 16. November 2005 14 K 4180/03, EFG 2008, 1176) ist bisher als unschädlich ausgewiesen worden.
  • VG Köln, 21.07.2011 - 24 L 785/11

    Anspruch auf Erlass von Nachforderungszinsen auf eine Gewerbesteuerschuld bei vom

    Es handelt sich lediglich um eine Gegenleistung für eine während des Zeitraumes mögliche Kapitalnutzung durch den Steuerpflichtigen, unabhängig davon, ob der typisierend vom Gesetzgeber unterstellte Zinsvorteil auf einer verzögerten Einreichung der Steuererklärung oder Sachbearbeitung beruht, BFH, Urteil vom 31. März 2010 - II R 2/09 -, BFH/NV 2010, S. 1602 ff.; Urteil vom 21. Februar 1991- V R 105/84 -, BFHE 163, 313; FG Köln, Urteil vom 16. November 2005 - 14 K 4180/03 -, juris.
Haben Sie eine Ergänzung? Oder haben Sie einen Fehler gefunden? Schreiben Sie uns.
Neu: Die Merklistenfunktion erreichen Sie nun über das Lesezeichen oben.
Sie können auswählen (Maus oder Pfeiltasten):
(Liste aufgrund Ihrer bisherigen Eingabe)
Komplette Übersicht