Rechtsprechung
   LAG Niedersachsen, 28.06.2007 - 14 TaBV 5/07   

Volltextveröffentlichungen (6)

  • rechtsportal.de(Abodienst, kostenloses Probeabo)

    Begründete Wahlanfechtung - keine Befugnis des Listenvertreters zur Rücknahme der Vorschlagsliste

  • Jurion(Abodienst, Leitsatz/Tenor frei)

    Möglichkeit der Rücknahme der beim Wahlvorstand eingereichten Vorschlagsliste durch den Listenvertreter; Zulässigkeit der Fortführung des Wahlanfechtungsverfahrens; Einreichung einer Vorschlagsliste Persönlichkeitswahl innerhalb der vom Wahlvorstand gesetzten Nachfrist; Durchführung einer Mehrheitswahl auf der Grundlage einer nachgereichten Vorschlagsliste anstelle einer Verhältniswahl auf der Grundlage von zunächst eingereichten nicht beanstandeten fünf Vorschlagslisten

  • juris(Abodienst) (Volltext/Leitsatz)
Hinweis zu den Links:
Zu Einträgen, die orange verlinkt sind, liegen derzeit keine weiteren Informationen vor. Sie können diese Links aber nutzen, um die Einträge beispielsweise in Ihre Merkliste aufzunehmen.

Verfahrensgang

Haben Sie eine Ergänzung? Oder haben Sie einen Fehler gefunden? Schreiben Sie uns.

Sie müssen eingeloggt sein, um diese Funktion zu nutzen.

Sie haben noch kein Nutzerkonto? In weniger als einer Minute ist es eingerichtet und Sie können sofort diese und weitere kostenlose Zusatzfunktionen nutzen.

| | Was ist die Merkfunktion?

Ablegen in

Benachrichtigen, wenn:




 Alle auswählen Alle auswählen


 


Sie können auswählen (Maus oder Pfeiltasten):
(Liste aufgrund Ihrer bisherigen Eingabe)
Komplette Übersicht