Weitere Entscheidung unten: OLG Celle, 01.07.2008

Rechtsprechung
   OLG Celle, 16.07.2008 - 14 U 64/08   

Volltextveröffentlichungen (8)

  • IWW
  • openjur.de

    Kfz-Haftpflichtversicherung: Auswirkungen der schriftlichen Entscheidung des Versicherers auf die Verjährungshemmung; Beginn der Verjährung eines Schmerzensgeldanspruchs

  • Entscheidungsdatenbank Niedersachsen

    Kfz-Haftpflichtversicherung: Auswirkungen der schriftlichen Entscheidung des Versicherers auf die Verjährungshemmung; Beginn der Verjährung eines Schmerzensgeldanspruchs

  • Judicialis

    Verjährungshemmung; Erklärung des Versicherers

  • RA Kotz (Volltext/Leitsatz)

    Schadensersatzansprüche - Verjährung gegenüber Kfz-Haftpflichtversicherung

  • rechtsportal.de(Abodienst, kostenloses Probeabo)

    PflVG § 3 Nr. 3 Satz 3 (a.F.)
    Rechtliche Wirkung eines Schreibens vom Haftpflichtversicherer hinsichtlich der Auswirkungen auf die Verjährungshemmung

  • Jurion(Abodienst, Leitsatz/Tenor frei)

    Reichweite eines Schreibens eines Haftpflichtversicherers hinsichtlich der Auswirkungen auf die Verjährungshemmung nach § 3 Nr. 3 S. 3 Pflichtversicherungsgesetz (PflVG); Differenzierte Betrachtung der unterschiedlichen Streitgegenstände; Maßgeblichkeit der Sicht medizinischer Fachkreise für den Beginn der Verjährung eines Schmerzensgeldanspruchs und nicht der Kenntnisstand des Verletzten selbst

  • juris(Abodienst) (Volltext/Leitsatz)

Kurzfassungen/Presse (2)

  • verkehrslexikon.de (Leitsatz und Auszüge)

    Hemmung der Verjährung

  • mahnerfolg.de (Kurzmitteilung)

    Unterschiedliche Verjährung für verschiedene Ansprüche

Besprechungen u.ä.

  • IWW (Entscheidungsbesprechung)

    Unfallschadensregulierung - Verjährungshemmung bei 2 Streitgegenständen

Hinweis zu den Links:
Zu grauen Einträgen liegen derzeit keine weiteren Informationen vor. Sie können diese Links aber nutzen, um die Einträge beispielsweise in Ihre Merkliste aufzunehmen.

Verfahrensgang




Kontextvorschau:





Hinweis: Klicken Sie auf das Sprechblasensymbol, um eine Kontextvorschau im Fließtext zu sehen. Um alle zu sehen, genügt ein Doppelklick.

Wird zitiert von ... (3)  

  • OLG Karlsruhe, 12.12.2012 - 7 U 176/11

    Arzthaftung: Aufklärungspflicht vor einer Angiographie und Nachweis

    a) Der Erlass eines Grundurteils ist auch hinsichtlich des materiellen Schadens, der gegenüber dem immateriellen Schaden einen eigenen Streitgegenstand darstellt (OLG Celle, OLGR 2009, 96 f., juris Tz. 19; OLG Düsseldorf, NJW-RR 2005, 819 ff., juris Tz. 22 ff.; vgl. auch OLGR Hamm 1998, 136 ff., juris Tz. 17/17) und deshalb insoweit einer gesonderten Beurteilung unterliegt, zulässig.
  • OLG Karlsruhe, 12.09.2012 - 7 U 146/11

    Arzthaftungsprozess: Rechtskraftwirkung des Schmerzensgeldurteils;

    Dies bezieht sich jedoch nicht auf den materiellen Schaden, der einen anderen Streitgegenstand darstellt (OLG Celle, OLGR 2009, 96 f., juris Tz. 19; OLG Düsseldorf, NJW-RR 2005, 819 ff., juris Tz. 22 ff.; vgl. auch OLGR Hamm 1998, 136 ff., juris Tz. 17/17).
  • OLG Celle, 07.09.2011 - 14 U 60/11

    Verjährung: Auf das Land übergegangener haftpflichtrechtlicher Anspruch gegenüber

    Dass Eindeutigkeit erforderlich ist, aber auch genügt, um eine Verjährungshemmung zu beenden, haben der BGH (vgl. insb. Urteil vom 30. Juni 1998 - VI ZR 260/97, NJW 1998, 2819) wie auch die Instanzrechtsprechung und insbesondere der Senat bereits entschieden (vgl. a.a.O. und Senatsurteil vom 16. Juli 2008 - 14 U 64/08, Schaden-Praxis 2009, 9 mit Anmerkung Lang, jurisPR Verkehrsrecht 20/2008, dort insb. unter Buchstabe C m. w. N. aus der entsprechenden Rechtsprechung).
Haben Sie eine Ergänzung? Oder haben Sie einen Fehler gefunden? Schreiben Sie uns.

Sie müssen eingeloggt sein, um diese Funktion zu nutzen.

Sie haben noch kein Nutzerkonto? In weniger als einer Minute ist es eingerichtet und Sie können sofort diese und weitere kostenlose Zusatzfunktionen nutzen.

| | Was ist die Merkfunktion?

Ablegen in

Benachrichtigen, wenn:




 
Alle auswählen

 


Rechtsprechung
   OLG Celle, 01.07.2008 - 14 U 64/08   

Volltextveröffentlichung

  • Jurion

    Auswirkungen der Erklärung eines Versicherers über die Angemessenheit von Schmerzensgeld auf die Verjährung von materiellen Schadensersatzansprüchen; Wegfall der Verjährungshemmung durch Erklärung eines Versicherers über die Angemessenheit von Schmerzensgeld

Hinweis zu den Links:
Zu grauen Einträgen liegen derzeit keine weiteren Informationen vor. Sie können diese Links aber nutzen, um die Einträge beispielsweise in Ihre Merkliste aufzunehmen.

Verfahrensgang

Haben Sie eine Ergänzung? Oder haben Sie einen Fehler gefunden? Schreiben Sie uns.

Sie müssen eingeloggt sein, um diese Funktion zu nutzen.

Sie haben noch kein Nutzerkonto? In weniger als einer Minute ist es eingerichtet und Sie können sofort diese und weitere kostenlose Zusatzfunktionen nutzen.

| | Was ist die Merkfunktion?

Ablegen in

Benachrichtigen, wenn:





 
Alle auswählen

 


Sie können auswählen (Maus oder Pfeiltasten):
(Liste aufgrund Ihrer bisherigen Eingabe)
Komplette Übersicht