Rechtsprechung
   OLG Celle, 09.11.2011 - 14 U 98/11   

Zitiervorschläge
https://dejure.org/2011,9485
OLG Celle, 09.11.2011 - 14 U 98/11 (https://dejure.org/2011,9485)
OLG Celle, Entscheidung vom 09.11.2011 - 14 U 98/11 (https://dejure.org/2011,9485)
OLG Celle, Entscheidung vom 09. November 2011 - 14 U 98/11 (https://dejure.org/2011,9485)
Tipp: Um den Kurzlink (hier: https://dejure.org/2011,9485) schnell in die Zwischenablage zu kopieren, können Sie die Tastenkombination Alt + R verwenden - auch ohne diesen Bereich zu öffnen.

Volltextveröffentlichungen (7)

  • openjur.de
  • Entscheidungsdatenbank Niedersachsen

    Schadensersatz nach Verkehrsunfall: Schätzung des Verdienstausfallschadens eines selbstständig Tätigen; Haushaltsführungsschaden bei Querschnittlähmung

  • verkehrslexikon.de

    Zu den Schadensersatzansprüchen eines querschnittsgelähmten Unfallverletzten - Verdienstausfall - Haushaltsführungsschaden - entgangene Freizeitfreuden - Steuerfragen

  • ra-skwar.de

    Verdienstausfallschaden, zukünftiger - Selbständiger - Prognose

  • rabüro.de

    Zu den Schadensersatzansprüchen eines querschnittsgelähmten Unfallverletzten

  • rechtsportal.de(Abodienst, kostenloses Probeabo)

    BGB § 252; ZPO § 287
    Anforderungen an die Darlegung des Erwerbsschadens eines selbständig Tätigen

  • juris(Abodienst) (Volltext/Leitsatz)

Kurzfassungen/Presse

  • Wolters Kluwer(Abodienst, Leitsatz/Tenor frei) (Leitsatz)

    Anforderungen an die Darlegung des Erwerbsschadens eines selbständig Tätigen

Hinweis zu den Links:
Zu grauen Einträgen liegen derzeit keine weiteren Informationen vor. Sie können diese Links aber nutzen, um die Einträge beispielsweise in Ihre Merkliste aufzunehmen.

Verfahrensgang

 
Sortierung



Kontextvorschau





Hinweis: Klicken Sie auf das Sprechblasensymbol, um eine Kontextvorschau im Fließtext zu sehen. Um alle zu sehen, genügt ein Doppelklick.

Wird zitiert von ... (2)

  • OLG Celle, 18.09.2013 - 14 U 167/12

    Schadensersatz nach Verkehrsunfall: Schmerzensgeldbemessung bei

    Insbesondere darf er sich nicht über Vorbringen des Schädigers, das für die Schadensschätzung von Bedeutung ist, ohne weiteres hinwegsetzen oder dies ohne den Ausweis eigener Sachkunde und die Hinzuziehung sachverständiger Hilfe als unerheblich oder widerlegt ansehen (OLG Celle - 14 U 98/11 -, SP 2012, 107 - juris Rn. 29 a. E.).
  • OLG Celle, 30.11.2011 - 14 U 182/10

    Zum Anspruch auf Kapitalabfindung bei Erwerbsunfähigkeit des Geschädigten und zu

    72 a) Nach der Rechtsprechung des Bundesgerichtshofs ist von diesen Grundsätzen auszugehen (vgl. insbes. Urteil vom 9. November 2010 - VI ZR 300/08, VersR 2011, 229; sowie Urteil vom 5. Oktober 2010 - VI ZR 186/08, NZV 2011, 79; auch aktuell Senat, Urteil vom 9. November 2011 - 14 U 98/11, juris-Rdnr. 28 f. - dieser Fall betraf ebenfalls ein - allerdings vergleichsweise weniger schwer - querschnittgelähmtes Verkehrsunfallopfer):.

    75 Dem entspricht die obergerichtliche Rechtsprechung in jüngster Zeit (vgl. beispielhaft OLG Brandenburg - 12 U 184/09, Schaden-Praxis 2010, 288; OLG München - 10 U 1748/07, juris; OLG München - 20 U 3013/09, Baurecht 2010, 1813, bzw. juris; Senat Urteil vom 9. November 2011 - 14 U 98/11, juris-Rdnr. 28 f.).

Haben Sie eine Ergänzung? Oder haben Sie einen Fehler gefunden? Schreiben Sie uns.
.
Sie können auswählen (Maus oder Pfeiltasten):
(Liste aufgrund Ihrer bisherigen Eingabe)
Komplette Übersicht