Weitere Entscheidung unten: OLG Koblenz, 19.01.2006

Rechtsprechung
   OLG Karlsruhe, 07.08.2006 - 14 W 35/06   

Sie müssen eingeloggt sein, um diese Funktion zu nutzen.

Sie haben noch kein Nutzerkonto? In weniger als einer Minute ist es eingerichtet und Sie können sofort diese und weitere kostenlose Zusatzfunktionen nutzen.

| | Was ist die Merkfunktion?
Ablegen in
Benachrichtigen, wenn:




 
Alle auswählen
 

Zitiervorschläge

https://dejure.org/2006,3379
OLG Karlsruhe, 07.08.2006 - 14 W 35/06 (https://dejure.org/2006,3379)
OLG Karlsruhe, Entscheidung vom 07.08.2006 - 14 W 35/06 (https://dejure.org/2006,3379)
OLG Karlsruhe, Entscheidung vom 07. August 2006 - 14 W 35/06 (https://dejure.org/2006,3379)
Tipp: Um den Kurzlink (hier: https://dejure.org/2006,3379) schnell in die Zwischenablage zu kopieren, können Sie die Tastenkombination Alt + R verwenden - auch ohne diesen Bereich zu öffnen.

Volltextveröffentlichungen (8)

  • IWW
  • openjur.de

    Beweisaufnahme: Anfechtbarkeit der gerichtlichen Anordnung einer Herausgabe von Unterlagen durch Sachverständigen

  • Justiz Baden-Württemberg

    Beweisaufnahme: Anfechtbarkeit der gerichtlichen Anordnung einer Herausgabe von Unterlagen durch Sachverständigen

  • Judicialis

    Herausgabe von Unterlagen durch Sachverständigen

  • rechtsportal.de(Abodienst, kostenloses Probeabo)

    ZPO § 407a Abs. 4 § 567 Abs. 1 Nr. 1, Nr. 2
    Herausgabe von Unterlagen durch Sachverständigen

  • ibr-online(Abodienst, kostenloses Probeabo, Leitsatz frei)

    Verfahrensrecht - Streit um Herausgabepflicht des Gerichtsgutachters

  • Wolters Kluwer(Abodienst, Leitsatz/Tenor frei)

    Sofortige Beschwerde gegen die Anordnung zur Herausgabe von Unterlagen durch einen Sachverständigen nach § 567 Abs. 1 Nr. 2 Zivilprozessordnung (ZPO)

  • juris(Abodienst) (Volltext/Leitsatz)

Kurzfassungen/Presse

  • IWW (Leitsatz und Entscheidungsanmerkung)

    Sachverständigenrecht - Vollständige Vorlage von Unterlagen prüfen

Besprechungen u.ä.

  • IWW (Leitsatz und Entscheidungsanmerkung)

    Sachverständigenrecht - Vollständige Vorlage von Unterlagen prüfen

Sonstiges

  • wolterskluwer-online.de (Literaturhinweis: Entscheidungsbesprechung)

    Kurznachricht zu "Anmerkung zur Entscheidung des OLG Karlsruhe vom 07.08.2006, Az.: 14 W 35/06 (Vollständige Vorlage von Unterlagen prüfen)" von der Redaktion von Prozessrecht aktiv, original erschienen in: PA 2007, 28 - 29.

Hinweis zu den Links:
Zu grauen Einträgen liegen derzeit keine weiteren Informationen vor. Sie können diese Links aber nutzen, um die Einträge beispielsweise in Ihre Merkliste aufzunehmen.

Verfahrensgang

Papierfundstellen

  • NJW-RR 2006, 1655
  • MDR 2007, 236
  • BauR 2006, 1950 (Ls.)
  • ZfBR 2006, 778 (Ls.)
 
Sortierung



Kontextvorschau





Hinweis: Klicken Sie auf das Sprechblasensymbol, um eine Kontextvorschau im Fließtext zu sehen. Um alle zu sehen, genügt ein Doppelklick.

Wird zitiert von ...

  • BGH, 22.06.2016 - XII ZB 142/15

    Bestellung eines Prozesspflegers: Anfechtbarkeit mit der sofortigen Beschwerde

    a) Daraus folgert die überwiegende Auffassung, dass die Beschwerde eines Beklagten gegen die Bestellung eines Prozesspflegers unzulässig sei, weil es wegen der Stattgabe des Antrages nach § 57 Abs. 1 ZPO an einem vom Amtsgericht zurückgewiesenen Gesuch i.S.d. § 567 Abs. 1 Nr. 2 ZPO fehle (OLG Bremen FamRZ 2015, 2077 f.; Gehrlein in Prütting/Gehrlein ZPO 8. Aufl. § 57 Rn. 4; Stein/Jonas/Jacoby ZPO 23. Aufl. § 57 Rn. 12; MünchKommZPO/Lindacher 4. Aufl. § 57 Rn. 18; Musielak/Voit/Weth ZPO 13. Aufl. § 57 Rn. 4; Thomas/Putzo/Hüßtege ZPO 37. Aufl. § 57 Rn. 5a; HK-ZPO/Bendtsen 6. Aufl. § 57 Rn. 8; Baumbach/Lauterbach/Albers/Hartmann ZPO 74. Aufl. § 57 Rn. 9; Wieczorek/Schütze/Hausmann ZPO 3. Aufl. § 57 Rn. 18; s. auch zu § 567 Abs. 1 Nr. 2 ZPO: RGZ 46, 366, 367; OLG Karlsruhe MDR 2007, 236; OLG Jena OLGR 1996, 102; Thomas/Putzo/Reichold ZPO 37. Aufl. § 567 Rn. 6; Zöller/Hessler ZPO 31. Aufl. § 567 Rn. 32; Musielak/Voit/Ball 13. Aufl. ZPO § 567 Rn. 14; Prütting/Gehrlein/Lohmann ZPO 6. Aufl. § 567 Rn. 9; Baumbach/Lauterbach/Albers/Hartmann ZPO 74. Aufl. § 567 Rn. 7).

    Dabei ist es nach dem Wortlaut unerheblich, dass damit zugleich der Zurückweisungsantrag des Beklagten abschlägig beschieden wurde (vgl. RGZ 46, 366, 367; OLG Karlsruhe MDR 2007, 236; OLG Jena OLGR 1996, 102).

Haben Sie eine Ergänzung? Oder haben Sie einen Fehler gefunden? Schreiben Sie uns.
Neu: Die Merklistenfunktion erreichen Sie nun über das Lesezeichen oben.

Rechtsprechung
   OLG Koblenz, 19.01.2006 - 14 W 35/06   

Sie müssen eingeloggt sein, um diese Funktion zu nutzen.

Sie haben noch kein Nutzerkonto? In weniger als einer Minute ist es eingerichtet und Sie können sofort diese und weitere kostenlose Zusatzfunktionen nutzen.

| | Was ist die Merkfunktion?
Ablegen in
Benachrichtigen, wenn:




 
Alle auswählen
 

Zitiervorschläge

https://dejure.org/2006,14034
OLG Koblenz, 19.01.2006 - 14 W 35/06 (https://dejure.org/2006,14034)
OLG Koblenz, Entscheidung vom 19.01.2006 - 14 W 35/06 (https://dejure.org/2006,14034)
OLG Koblenz, Entscheidung vom 19. Januar 2006 - 14 W 35/06 (https://dejure.org/2006,14034)
Tipp: Um den Kurzlink (hier: https://dejure.org/2006,14034) schnell in die Zwischenablage zu kopieren, können Sie die Tastenkombination Alt + R verwenden - auch ohne diesen Bereich zu öffnen.

Volltextveröffentlichungen (4)

  • Justiz Rheinland-Pfalz

    § 61 Abs 1 S 1 RVG
    Rechtsanwaltsgebühren: Prozesskostenhilfe-Prüfungsverfahren und Klageauftrag; Anwendbarkeit des neuen Rechts

  • rechtsportal.de

    RVG § 61 Abs. 1 S. 1
    Anwaltsgebühren bei einem vor dem 01.07.2004 gestellten Prozesskostenhilfe-Antrag

  • Wolters Kluwer

    Beurteilung der Vergütung von Prozessvertretern im Rahmen des Prozesskostenhilfeverfahrens

  • juris (Volltext/Leitsatz)
Hinweis zu den Links:
Zu grauen Einträgen liegen derzeit keine weiteren Informationen vor. Sie können diese Links aber nutzen, um die Einträge beispielsweise in Ihre Merkliste aufzunehmen.

Verfahrensgang

Papierfundstellen

  • FamRZ 2006, 638 (Ls.)
  • Rpfleger 2006, 200
Haben Sie eine Ergänzung? Oder haben Sie einen Fehler gefunden? Schreiben Sie uns.
Neu: Die Merklistenfunktion erreichen Sie nun über das Lesezeichen oben.
Sie können auswählen (Maus oder Pfeiltasten):
(Liste aufgrund Ihrer bisherigen Eingabe)
Komplette Übersicht