Rechtsprechung
   OVG Nordrhein-Westfalen, 18.10.2017 - 15 A 651/14   

Sie müssen eingeloggt sein, um diese Funktion zu nutzen.

Sie haben noch kein Nutzerkonto? In weniger als einer Minute ist es eingerichtet und Sie können sofort diese und weitere kostenlose Zusatzfunktionen nutzen.

| | Was ist die Merkfunktion?
Ablegen in
Benachrichtigen, wenn:




 
Alle auswählen
 

Zitiervorschläge

https://dejure.org/2017,45995
OVG Nordrhein-Westfalen, 18.10.2017 - 15 A 651/14 (https://dejure.org/2017,45995)
OVG Nordrhein-Westfalen, Entscheidung vom 18.10.2017 - 15 A 651/14 (https://dejure.org/2017,45995)
OVG Nordrhein-Westfalen, Entscheidung vom 18. Januar 2017 - 15 A 651/14 (https://dejure.org/2017,45995)
Tipp: Um den Kurzlink (hier: https://dejure.org/2017,45995) schnell in die Zwischenablage zu kopieren, können Sie die Tastenkombination Alt + R verwenden - auch ohne diesen Bereich zu öffnen.

Volltextveröffentlichungen (5)

  • NRWE (Rechtsprechungsdatenbank NRW)

    Presserechtlicher Auskunftsanspruch; Steuergeheimnis

  • rechtsportal.de(Abodienst, kostenloses Probeabo)

    PresseG NRW § 4; AO § 30
    Presserechtlicher; Auskunftsanspruch; Steuergeheimnis

  • rechtsportal.de

    Presserechtlicher Auskunftsanspruch betreffend einen behördlichen Einsatz der Polizei und Steuerfahndung in einem Swinger-Club; Auskunftsverpflichtete Behörde als Adressat des Auskunftsbegehrens; Geheimhaltungsvorschriften im Sinne des Pressegesetzes (PresseG NRW); Schutz des Steuergeheimnisses als Gegenstück zu den weitgehenden Offenbarungspflichten des Steuerrechts; Privates Geheimhaltungsinteresse des Steuerpflichtigen

  • Wolters Kluwer(Abodienst, Leitsatz/Tenor frei)

    Presserechtlicher Auskunftsanspruch betreffend einen behördlichen Einsatz der Polizei und Steuerfahndung in einem Swinger-Club; Auskunftsverpflichtete Behörde als Adressat des Auskunftsbegehrens; Geheimhaltungsvorschriften im Sinne des Pressegesetzes (PresseG NRW); Schutz des Steuergeheimnisses als Gegenstück zu den weitgehenden Offenbarungspflichten des Steuerrechts; Privates Geheimhaltungsinteresse des Steuerpflichtigen

  • juris(Abodienst) (Volltext/Leitsatz)

Verfahrensgang

 
Sortierung



Kontextvorschau





Hinweis: Klicken Sie auf das Sprechblasensymbol, um eine Kontextvorschau im Fließtext zu sehen. Um alle zu sehen, genügt ein Doppelklick.

Wird zitiert von ... (5)

  • OVG Nordrhein-Westfalen, 06.11.2018 - 15 A 2638/17

    Offenbaren als Offenlegung eines im Zeitpunkt der Offenlegung noch bestehenden

    vgl. insofern Tormöhlen, in: Gosch, AO/FGO, 141. Lieferung, Stand: 1. Juni 2018, § 30 AO Rn. 32 ff.; sowie Beschlussempfehlung und Bericht des Ausschusses für Arbeit und Soziales (11. Ausschuss) zu dem Entwurf der Bundesregierung - Drucksachen 18/12041,18/12481 - eines Gesetzes zur Änderung des Bundesversorgungsgesetzes und anderer Vorschriften, Bundestagsdrucksache 18/12611, S. 81; zur entsprechenden vorherigen Rechtslage siehe OVG NRW, Urteil vom 18. Oktober 2017 - 15 A 651/14 -, juris Rn. 65, mit weiteren Nachweisen.

    vgl. zuletzt OVG NRW, Urteil vom 18. Oktober 2017 - 15 A 651/14 -, juris Rn. 75; Tormöhlen, in: Gosch, AO/FGO, 141. Lieferung, Stand: 1. Juni 2018, § 30 AO Rn. 71; Rüsken, in: Klein, AO, 12. Aufl. 2014, § 30 Rn. 59; Alber, in: Hübschmann/Hepp/Spitaler, AO/FGO, 244. Lfg.

    vgl. zu dieser Systematik OVG NRW, Urteil vom 18. Oktober 2017 - 15 A 651/14 -, juris Rn. 57; sowie wiederum Plückhahn/Faber, in: Held/Winkel/Wansleben, Kommunalverfassungsrecht NRW, Band I, Loseblatt, Stand August 2018, § 55 GO Erl.

    vgl. aus neuerer Zeit OVG NRW, Urteil vom 18. Oktober 2017 - 15 A 651/14 -, juris Rn. 75, unter Verweis auf BVerwG, Urteil vom 2. Februar 1982 - 1 C 146.80 -, juris Rn. 19; OLG Hamm, Beschluss vom 14. Juli 1980 - 1 VAs 7/80 -, juris Rn. 39 OVG NRW, Beschluss vom 4. Mai 2000, 12d A 4145/99.O -, juris Rn. 7, Alber, in: Hübschmann/Hepp/Spitaler, AO/FGO, 244. Lieferung September 2017, § 30 AO Rn. 190, Drüen in: Tipke/Kruse, AO/FGO, 149. Lieferung Juli 2017, § 30 AO Rn. 119; außerdem noch Paal, in: Rehn/Cronauge/von Lennep/Knirsch, GO NRW, Band I, Loseblatt, Stand Dezember 2017, § 55 Erl.

  • OVG Nordrhein-Westfalen, 20.09.2018 - 15 A 3070/15

    Auskunftsklage gegen Bundesamt für Verfassungsschutz teilweise erfolgreich

    vgl. zu diesem Aspekt OVG NRW, Urteil vom 18. Oktober 2017 -15 A 651/14 -, juris Rn. 35.
  • OVG Nordrhein-Westfalen, 28.01.2019 - 15 B 624/18

    Prüfung der öffentlichkeitswirksamen Maßnahmen der FDP-Fraktion im Wahljahr 2013;

    Für den Schutz von Vertraulichkeitsinteressen ist insoweit ausreichend, dass einzelnen Adressaten eine Identifikation der betroffenen Personen auf Grund von Einblicken in das berufliche oder persönliche Umfeld des Betroffenen möglich ist, Vgl. zum Schutz personenbezogener Daten OVG NRW, Urteile vom 20. September 2018 - 15 A 3070/15 -, juris Rn. 95, und vom 18. Oktober 2017- 15 A 651/14 -, juris Rn. 71, sowie Beschluss vom 27. Juni 2012 - 5 B 1463/11 -, juris Rn. 23; im Zusammenhang mit einer Persönlichkeitsrechtsverletzung BVerfG, Beschluss vom 14. Juli 2004 - 1 BvR 263/03 -, juris Rn. 1.
  • VG Gelsenkirchen, 28.05.2018 - 20 L 762/18

    Melderegisterauskunft Presse

    vgl. Bayerischer VGH, Beschluss vom 23. November 2015 - 5 C 15.2318 -, juris, OVG NRW Urteil vom 18. Oktober 2017 - 15 A 651/14 -, Rn. 98, juris, Süßmuth, Bundesmeldegesetz, § 45 Rn. 4, 5, 8; Ehmann, KommunalPraxis BY 2001, 252, 253.

    vgl. BVerfG, Beschluss vom 28. August 2000 - 1 BvR 1307/91 -, Rn. 22; OVG NRW, Urteil vom 18. Oktober 2017 - 15 A 651/14 -, Bayerischer VGH, Beschluss vom 23. November 2015 - 5 C 15.2318 -, Rn. 20; jeweils juris.

    vgl. BVerfG, Beschluss vom 8. September 2014 - 1 BvR 23/14 - OVG NRW, Urteil vom 18. Oktober 2017 - 15 A 651/14 -, Rn. 97, 99, unter Verweis auf BVerfG, Beschluss vom 6. Februar 1979 - 2 BvR 154/78 -, Rn. 31 f. sowie auf BVerfG, Beschlüsse vom 8. September 2014 - 1 BvR 23/14 -, Rn. 26, vom 24. Januar 2001 - 1 BvR 2623/95 -, Rn. 54, und vom 28. August 2000 - 1 BvR 1307/91 -, Rn. 13, und auf BVerwG, Urteil vom 1. Oktober 2014 - 6 C 35.13 -, Rn. 23, vgl. ferner: VG Berlin, Beschluss vom 20. Dezember 2012 - 27 L 259.12 - alle juris.

  • BVerwG - 7 C 33.17 (anhängig)

    Presserechtlicher Auskunftsanspruch

    Vorinstanzen: OVG Münster, 15 A 651/14 ; VG Düsseldorf, 26 K 5622/12 Parteien: B. ./. Land Nordrhein-Westfalen .
Haben Sie eine Ergänzung? Oder haben Sie einen Fehler gefunden? Schreiben Sie uns.
Neu: Die Merklistenfunktion erreichen Sie nun über das Lesezeichen oben.
Sie können auswählen (Maus oder Pfeiltasten):
(Liste aufgrund Ihrer bisherigen Eingabe)
Komplette Übersicht