Rechtsprechung
   OVG Nordrhein-Westfalen, 30.08.1985 - 15 A 706/82   

Zitiervorschläge
https://dejure.org/1985,3904
OVG Nordrhein-Westfalen, 30.08.1985 - 15 A 706/82 (https://dejure.org/1985,3904)
OVG Nordrhein-Westfalen, Entscheidung vom 30.08.1985 - 15 A 706/82 (https://dejure.org/1985,3904)
OVG Nordrhein-Westfalen, Entscheidung vom 30. August 1985 - 15 A 706/82 (https://dejure.org/1985,3904)
Tipp: Um den Kurzlink (hier: https://dejure.org/1985,3904) schnell in die Zwischenablage zu kopieren, können Sie die Tastenkombination Alt + R verwenden - auch ohne diesen Bereich zu öffnen.

Volltextveröffentlichungen (2)

  • datenbank.flsp.de

    Täuschung bei Prüfungen - Feststellung eines Täuschungsversuchs

  • juris(Abodienst) (Volltext/Leitsatz)

Papierfundstellen

  • NVwZ 1986, 851
 
Sortierung



Kontextvorschau





Hinweis: Klicken Sie auf das Sprechblasensymbol, um eine Kontextvorschau im Fließtext zu sehen. Um alle zu sehen, genügt ein Doppelklick.

Wird zitiert von ... (9)

  • OVG Nordrhein-Westfalen, 05.02.2002 - 15 A 2604/99

    Informationsrecht der Ratsmitglieder

    OVG NRW, Urteile vom 26.4.1989 - 15 A 2805/86 -, OVGE 41, 118; vom 30.8.1985 - 15 A 706/82 -, NVwZ 1986, 851; vom 10.9.1982 - 15 A 1223/80 -, OVGE 36, 154; VGH Bad.-Württ., Urteil vom 24.2.1992 - 1 S 2242/91 -, VBlBW 1992, 375; OVG Rh.-Pf., Urteil vom 29.8.1984 - 7 A 19/84 -, DÖV 1985, 155; Pietzcker, in: Schoch/Schmidt-Aßmann/Pietzner, VwGO (Stand: Januar 2001), Vorb.
  • OVG Nordrhein-Westfalen, 24.07.2013 - 14 A 880/11

    Rechtmäßigkeit des Durchfallens durch eine Fahrlehrerprüfung wegen einer

    Zur vollen gerichtlichen Überprüfbarkeit der Annahme eines Täuschungsversuches vgl. OVG NRW, Urteil vom 30.8.1985 - 15 A 706/82 -, NVwZ 1986, 851.
  • VG Karlsruhe, 17.06.2010 - 7 K 3246/09

    Prüfungsausschluss nach Täuschung

    Die Beurteilung, ob ein Täuschungsversuch anzunehmen ist, unterliegt in tatsächlicher und rechtlicher Hinsicht der uneingeschränkten verwaltungsgerichtlichen Nachprüfung (OVG Nordrh.-Westf., Urt. v. 30.08.1985 - 15 A 706/82 -, NVwZ 1986, 851).
  • OVG Nordrhein-Westfalen, 02.07.2008 - 19 A 3506/07

    Anwendbarkeit des Anwendbarkeit des Verwaltungsverfahrensgesetzes des Bundes

    auch OVG NRW, Urteil vom 30.8.1985 - 15 A 706/82 -, NVwZ 1986, 851 (852).
  • VG Karlsruhe, 24.03.2010 - 7 K 1873/09

    Verdacht der Täuschung bei Übereinstimmung mit Musterlösung

    Die Beurteilung, ob ein Täuschungsversuch anzunehmen ist, unterliegt in tatsächlicher und rechtlicher Hinsicht der uneingeschränkten verwaltungsgerichtlichen Nachprüfung (OVG Nordrh.-Westf., Urt. v. 30.08.1985 - 15 A 706/82 -, NVwZ 1986, 851).
  • VG Kassel, 05.04.2011 - 3 K 1304/09

    Gericht bestätigt Täuschung in Abschlussklausuren

    Die Beurteilung, ob ein Täuschungsversuch anzunehmen ist, unterliegt in tatsächlicher und rechtlicher Hinsicht der uneingeschränkten verwaltungsgerichtlichen Nachprüfung (OVG Nordrh.-Westf., Urt. v. 30.08.1985 -15 A 706/82 -, NVwZ 1986, 851).
  • OVG Nordrhein-Westfalen, 01.09.1989 - 15 A 2584/86

    Anspruch eines Prüfungsausschusses zur Vorlage der Prüfungsaufgaben zur

    Die Beteiligten streiten über das Bestehen eines Rechtsverhältnisses im Sinne dieser Vorschrift, das sich auch aus der Anwendung von Normen des Innenrechts ergeben kann, vgl. Urteil des Senats vom 30. August 1985 - 15 A 706/82, NVwZ 1986, 851, 852.
  • VG Gelsenkirchen, 25.07.2018 - 15 K 5577/15

    Organstreitverfahren, Feststellungsklage, Feststellungsinteresse, tiefgreifender

    Nach den von der Rechtsprechung entwickelten Grundsätzen des kommunalverfassungsrechtlichen Organstreits, vgl. OVG NRW, Urteile vom 5. Februar 2002 - 15 A 2604/99 -, juris, vom 26. April 1989 - 15 A 2805/86 -, OVGE 41, 118, vom 30. August 1985 - 15 A 706/82 -, NVwZ 1986, 851, vom 10. September 1982 - 15 A 1223/80 -, OVGE 36, 154; VGH Baden-Württemberg, Urteil vom 24. Februar 1992 - 1 S 2242/91 -, juris; OVG Rheinland-Pfalz, Urteil vom 29. August 1984 - 7 A 19/84 -, DÖV 1985, 155;.
  • OVG Nordrhein-Westfalen, 21.11.2011 - 14 B 1257/11

    Geltendmachung eines Anspruchs auf Wiederholung einer Bachelorarbeit im Wege des

    vgl. OVG NRW, Urteil vom 30. August 1985 15 A 706/82 , NVwZ 1986, 851 (852).
Haben Sie eine Ergänzung? Oder haben Sie einen Fehler gefunden? Schreiben Sie uns.
Neu: Die Merklistenfunktion erreichen Sie nun über das Lesezeichen oben.
Sie können auswählen (Maus oder Pfeiltasten):
(Liste aufgrund Ihrer bisherigen Eingabe)
Komplette Übersicht