Rechtsprechung
   LG Berlin, 07.02.2012 - 15 O 199/11   

Zitiervorschläge
https://dejure.org/2012,297
LG Berlin, 07.02.2012 - 15 O 199/11 (https://dejure.org/2012,297)
LG Berlin, Entscheidung vom 07.02.2012 - 15 O 199/11 (https://dejure.org/2012,297)
LG Berlin, Entscheidung vom 07. Februar 2012 - 15 O 199/11 (https://dejure.org/2012,297)
Tipp: Um den Kurzlink (hier: https://dejure.org/2012,297) schnell in die Zwischenablage zu kopieren, können Sie die Tastenkombination Alt + R verwenden - auch ohne diesen Bereich zu öffnen.

Volltextveröffentlichung

  • juris(Abodienst) (Volltext/Leitsatz)

Kurzfassungen/Presse (7)

  • berlin.de (Pressemitteilung)

    Kein Schadensersatz für East-Side-Gallery-Künstler wegen Zerstörung seines Bildes bei Sanierungsmaßnahmen

  • damm-legal.de (Kurzinformation)

    Kein Schadensersatz für East-Side-Gallery-Künstler nach Sanierung

  • lto.de (Kurzinformation)

    Kein Schadensersatz für Mauer-Maler

  • wolterskluwer-online.de (Kurzinformation)

    Kein Schadensersatz für East-Side-Gallery-Künstler wegen Zerstörung seines Bildes bei Sanierungsmaßnahmen

  • dr-bahr.com (Kurzinformation)

    Kein Schadensersatz für East-Side-Gallery-Künstler wegen Zerstörung seines Bildes bei Sanierungsmaßnahmen

  • rechtambild.de (Kurzinformation)

    Kein Schadensersatz für Mauerkünstler Sperling


  • Vor Ergehen der Entscheidung:


  • urheberrecht.org (Kurzinformation zum Verfahren - vor Ergehen der Entscheidung, 07.02.2012)

    Künstler der »East Side Gallery« in Berlin verklagen das Land wegen Urheberrechtsverletzung

Papierfundstellen

  • ZUM 2012, 507
 
Sortierung



Kontextvorschau





Hinweis: Klicken Sie auf das Sprechblasensymbol, um eine Kontextvorschau im Fließtext zu sehen. Um alle zu sehen, genügt ein Doppelklick.

Wird zitiert von ...

  • LG Mannheim, 24.04.2015 - 7 O 18/14

    Urheberrechtsschutz: Schutzanspruch gegen die Entfernung und Vernichtung eines

    Auch das Landgericht Berlin (NJOZ 2013, 371) konnte es im Fall der (weitgehenden) Entfernung eines Mauerbildes dahinstehen lassen, ob eine vollständige Werkzerstörung von § 14 UrhG erfasst ist.
Haben Sie eine Ergänzung? Oder haben Sie einen Fehler gefunden? Schreiben Sie uns.
Neu: Die Merklistenfunktion erreichen Sie nun über das Lesezeichen oben.
Sie können auswählen (Maus oder Pfeiltasten):
(Liste aufgrund Ihrer bisherigen Eingabe)
Komplette Übersicht