Weitere Entscheidung unten: LG Berlin, 22.09.2015

Rechtsprechung
   LG Köln, 26.02.2015 - 15 O 454/14   

Sie müssen eingeloggt sein, um diese Funktion zu nutzen.

Sie haben noch kein Nutzerkonto? In weniger als einer Minute ist es eingerichtet und Sie können sofort diese und weitere kostenlose Zusatzfunktionen nutzen.

| | Was ist die Merkfunktion?
Ablegen in
Benachrichtigen, wenn:




 
Alle auswählen
 

Zitiervorschläge

https://dejure.org/2015,5178
LG Köln, 26.02.2015 - 15 O 454/14 (https://dejure.org/2015,5178)
LG Köln, Entscheidung vom 26.02.2015 - 15 O 454/14 (https://dejure.org/2015,5178)
LG Köln, Entscheidung vom 26. Februar 2015 - 15 O 454/14 (https://dejure.org/2015,5178)
Tipp: Um den Kurzlink (hier: https://dejure.org/2015,5178) schnell in die Zwischenablage zu kopieren, können Sie die Tastenkombination Alt + R verwenden - auch ohne diesen Bereich zu öffnen.

Volltextveröffentlichungen (5)

Kurzfassungen/Presse (3)

  • anwalt.de (Kurzinformation)

    Fußnote "Bitte Frist im Einzelfall prüfen" macht Widerrufsbelehrung fehlerhaft

  • anwalt.de (Kurzinformation)

    Widerruf von Darlehensverträgen - Fußnote: Frist im Einzelfall prüfen

  • widerruf-immobiliendarlehen.de (Kurzinformation)



Kontextvorschau:





Hinweis: Klicken Sie auf das Sprechblasensymbol, um eine Kontextvorschau im Fließtext zu sehen. Um alle zu sehen, genügt ein Doppelklick.

Wird zitiert von ... (4)  

  • LG Bielefeld, 22.07.2015 - 6 O 74/15

    Widerruf der Vertragserklärungen zum Abschluss von Darlehensverträgen

    Damit hat die Beklagte das Muster einer eigenständigen Bearbeitung unterzogen und einen Zusatz aufgenommen, der zu weiteren Unklarheiten des Verbrauchers hinsichtlich des Fristbeginns führen kann (vgl. u.a. OLG München, Urteil v. 21.10.2013, Az. 19 U 1208/13, juris-Rn. 37; OLG Brandenburg, Urteil v. 17.10.2012, Az. 4 U 194/11, juris-Rn. 27; LG Düsseldorf, Urteil vom 17.03.2015, Az. 10 O 131/14, juris-Rn. 48 f.; LG Köln, Urteil v. 26.02.2015, Az. 15 O 454/14, juris-Rn. 15; LG Essen, Urteil v. 24.04.2014, Az. 6 O 12/14, juris-Rn. 27; anders u.a. OLG Schleswig, Urteil v. 26.02.2015; Az. 5 U 175/14, S. 9; LG Nürnberg-Fürth, Urteil v. 27.10.2014, Az. 10 O 3952/14, juris-Rn. 42).
  • LG Köln, 25.06.2015 - 22 O 63/15

    Berücksichtigung der Widerrufsbelehrung bei einem Nachweis des wirksamen

    Dies führt ganz offensichtlich zu weiteren Unklarheiten des Verbrauchers hinsichtlich des Fristbeginns (so auch: Brandenburgisches OLG a.a.O, LG Köln, Urteil vom 26.02.2015 15 O 454/14 nach juris).
  • LG Landau/Pfalz, 14.07.2015 - 4 O 242/14
    Im Ergebnis ebenso: LG Dortmund, Urteil vom 17.04.2015, Az. 3 O 309/14; LG Düsseldorf, Urteil vom 17.03.2015, Az. 10 O 131/14; LG Köln, Ur¬teil vom 26.02.2015, Az. 15 O 454/14; LG Wiesbaden, Urteil vom 18.12.2014, Az. 9 O 95/14.
  • LG Landau/Pfalz, 14.07.2015 - 4 O 424/14
    Im Ergebnis ebenso: LG Dortmund, Urteil vom 17.04.2015, Az. 3 O 309/14; LG Düsseldorf, Urteil vom 17.03.2015, Az. 10 O 131/14; LG Köln, Ur¬teil vom 26.02.2015, Az. 15 O 454/14; LG Wiesbaden, Urteil vom 18.12.2014, Az. 9 O 95/14.
Haben Sie eine Ergänzung? Oder haben Sie einen Fehler gefunden? Schreiben Sie uns.
Neu: Die Merklistenfunktion erreichen Sie nun über das Lesezeichen oben.

Rechtsprechung
   LG Berlin, 22.09.2015 - 15 O 454/14   

Sie müssen eingeloggt sein, um diese Funktion zu nutzen.

Sie haben noch kein Nutzerkonto? In weniger als einer Minute ist es eingerichtet und Sie können sofort diese und weitere kostenlose Zusatzfunktionen nutzen.

| | Was ist die Merkfunktion?
Ablegen in
Benachrichtigen, wenn:





 
Alle auswählen
 

Zitiervorschläge

https://dejure.org/2015,55438
LG Berlin, 22.09.2015 - 15 O 454/14 (https://dejure.org/2015,55438)
LG Berlin, Entscheidung vom 22.09.2015 - 15 O 454/14 (https://dejure.org/2015,55438)
LG Berlin, Entscheidung vom 22. September 2015 - 15 O 454/14 (https://dejure.org/2015,55438)
Tipp: Um den Kurzlink (hier: https://dejure.org/2015,55438) schnell in die Zwischenablage zu kopieren, können Sie die Tastenkombination Alt + R verwenden - auch ohne diesen Bereich zu öffnen.

Verfahrensgang




Kontextvorschau:





Hinweis: Klicken Sie auf das Sprechblasensymbol, um eine Kontextvorschau im Fließtext zu sehen. Um alle zu sehen, genügt ein Doppelklick.

Wird zitiert von ...  

  • KG, 17.11.2015 - 5 W 223/15

    Darlegungs- und Beweislast hinsichtlich der Veranlassung zur Klageerhebung bei

    Auf die sofortige Beschwerde des Klägers wird die Kostenentscheidung im Schlussurteil der Zivilkammer 15 des Landgerichts Berlin vom 22. September 2015 - 15 O 454/14 - geändert:.
Haben Sie eine Ergänzung? Oder haben Sie einen Fehler gefunden? Schreiben Sie uns.
Neu: Die Merklistenfunktion erreichen Sie nun über das Lesezeichen oben.
Sie können auswählen (Maus oder Pfeiltasten):
(Liste aufgrund Ihrer bisherigen Eingabe)
Komplette Übersicht