Rechtsprechung
   LG Köln, 30.07.2015 - 15 O 505/14   

Zitiervorschläge
https://dejure.org/2015,23752
LG Köln, 30.07.2015 - 15 O 505/14 (https://dejure.org/2015,23752)
LG Köln, Entscheidung vom 30.07.2015 - 15 O 505/14 (https://dejure.org/2015,23752)
LG Köln, Entscheidung vom 30. Juli 2015 - 15 O 505/14 (https://dejure.org/2015,23752)
Tipp: Um den Kurzlink (hier: https://dejure.org/2015,23752) schnell in die Zwischenablage zu kopieren, können Sie die Tastenkombination Alt + R verwenden - auch ohne diesen Bereich zu öffnen.

Volltextveröffentlichungen (4)

  • openjur.de
  • NRWE (Rechtsprechungsdatenbank NRW)
  • Wolters Kluwer(Abodienst, Leitsatz/Tenor frei)

    Beurteilung der Eingabe einer Vielzahl von TANs bei einem Pharming-Angriff als grob fahrlässig; Treffen von Vorkehrungen zur Verhinderung eines unbefugten Zugriffs auf die personalisierten Sicherheitsmerkmale i.R. des Online-Banking; Phishing

  • juris(Abodienst) (Volltext/Leitsatz)

Kurzfassungen/Presse (2)

  • ferner-alsdorf.de (Kurzinformation und Auszüge)

    Phishing: Zur groben Fahrlässigkeit bei mehrfacher TAN-Eingabe wegen Pharming-Angriff

  • wolterskluwer-online.de (Kurzinformation)

    Grobe Fahrlässigkeit bei Eingabe einer Vielzahl von TANs bei einem Pharming-Angriff

Besprechungen u.ä.

  • Jurion (Entscheidungsbesprechung)

    Grobe Fahrlässigkeit bei Eingabe einer Vielzahl von TANs bei einem Pharming-Angriff

Haben Sie eine Ergänzung? Oder haben Sie einen Fehler gefunden? Schreiben Sie uns.
Sie können auswählen (Maus oder Pfeiltasten):
(Liste aufgrund Ihrer bisherigen Eingabe)
Komplette Übersicht