Rechtsprechung
   LAG Hessen, 04.06.1996 - 15 Sa 1302/95   

Sie müssen eingeloggt sein, um diese Funktion zu nutzen.

Sie haben noch kein Nutzerkonto? In weniger als einer Minute ist es eingerichtet und Sie können sofort diese und weitere kostenlose Zusatzfunktionen nutzen.

| | Was ist die Merkfunktion?
Ablegen in
Benachrichtigen, wenn:





 
Alle auswählen
 

Zitiervorschläge

https://dejure.org/1996,11063
LAG Hessen, 04.06.1996 - 15 Sa 1302/95 (https://dejure.org/1996,11063)
LAG Hessen, Entscheidung vom 04.06.1996 - 15 Sa 1302/95 (https://dejure.org/1996,11063)
LAG Hessen, Entscheidung vom 04. Juni 1996 - 15 Sa 1302/95 (https://dejure.org/1996,11063)
Tipp: Um den Kurzlink (hier: https://dejure.org/1996,11063) schnell in die Zwischenablage zu kopieren, können Sie die Tastenkombination Alt + R verwenden - auch ohne diesen Bereich zu öffnen.

Volltextveröffentlichung

  • juris(Abodienst) (Volltext/Leitsatz)

Kurzfassungen/Presse (2)

  • rechtsportal.de(Abodienst, kostenloses Probeabo) (Leitsatz)

    Aus- und Weiterbildung: Anforderungen an eine Veranstaltung nach dem HBUG

  • datenbank.nwb.de (Kurzinformation)

    Bildungsurlaub; Veranstaltung im Ausland im Rahmen einer Studienreise

Hinweis zu den Links:
Zu grauen Einträgen liegen derzeit keine weiteren Informationen vor. Sie können diese Links aber nutzen, um die Einträge beispielsweise in Ihre Merkliste aufzunehmen.

Verfahrensgang

 
Sortierung



Kontextvorschau





Hinweis: Klicken Sie auf das Sprechblasensymbol, um eine Kontextvorschau im Fließtext zu sehen. Um alle zu sehen, genügt ein Doppelklick.

Wird zitiert von ... (3)

  • LAG Hessen, 07.12.1999 - 15 Sa 116/99

    Erstattungsfähigkeit von Bildungsurlaub; Zum didaktischen Konzept bei

    Kontextvorschau leider nicht verfügbar
  • LAG Hessen, 29.02.2000 - 15 Sa 1219/99

    Konkretes Bildungsbedürfnis eines Arbeitnehmers; Anspruch auf Vergütung von

    Dabei brachten die auf der Veranstaltung vermittelten Kenntnisse und Befähigungen der Beklagten auch das gebotene auch nur gering einzuschätzende Mindestmaß an greifbaren Vorteilen (dazu auch Kammerurteil vom 04. Juni 1996 - 15 Sa 1302/95 - unveröff.; Kammerurteil vom 07. Dezember 1999 - 15 Sa 116/99 - zur Veröff. vorgesehen).
  • LAG Hessen, 25.02.1997 - 15 Sa 2153/96

    Aus- und Weiterbildung: Kriterien nach dem HBUG

    Es handelte sich bei der vom Kläger besuchten Veranstaltung jedoch um eine Veranstaltung politischer Bildung im Sinne des § 1 Absatz 3 HBUG was ungeachtet des § 9 Absatz 9 HBUG zu prüfen ist: Die Gerichte für Arbeitssachen haben stets zu klären, ob die fragliche Veranstaltung inhaltlich den jeweiligen (landes)gesetzlichen - hier also hessischen - Vorgaben entspricht (vgl. BVerfG Beschluß vom 15. Dezember 1987 - l BvR 563/85 - AP Nr. 62 zu Art. 12 GG BAG Urteil vom 09. Februar 1993 - 9 AZR 648/90 - AP Nr. 1 zu § 9 BildungsurlaubsG Hessen = EzA § 1 HBUG Nr. 2. Kammerurteil vom 04. Juni 1996 - 15 Sa 1302/95 -).
Haben Sie eine Ergänzung? Oder haben Sie einen Fehler gefunden? Schreiben Sie uns.
Neu: Die Merklistenfunktion erreichen Sie nun über das Lesezeichen oben.
Sie können auswählen (Maus oder Pfeiltasten):
(Liste aufgrund Ihrer bisherigen Eingabe)
Komplette Übersicht