Rechtsprechung
   OLG Frankfurt, 14.04.2010 - 15 U 104/09   

Zitiervorschläge
https://dejure.org/2010,26849
OLG Frankfurt, 14.04.2010 - 15 U 104/09 (https://dejure.org/2010,26849)
OLG Frankfurt, Entscheidung vom 14.04.2010 - 15 U 104/09 (https://dejure.org/2010,26849)
OLG Frankfurt, Entscheidung vom 14. April 2010 - 15 U 104/09 (https://dejure.org/2010,26849)
Tipp: Um den Kurzlink (hier: https://dejure.org/2010,26849) schnell in die Zwischenablage zu kopieren, können Sie die Tastenkombination Alt + R verwenden - auch ohne diesen Bereich zu öffnen.

Volltextveröffentlichungen (4)

  • openjur.de
  • Justiz Hessen

    § 312 Abs 1 BGB, § 312 Abs 2 BGB, § 355 Abs 2 BGB, § 357 Abs 1 BGB, § 357 Abs 3 BGB
    Umfang der Widerrufsbelehrung bei Haustürgeschäft

  • Wolters Kluwer(Abodienst, Leitsatz/Tenor frei)

    Umfang der Widerrufsbelehrung bei Haustürgeschäft

  • juris(Abodienst) (Volltext/Leitsatz)

Verfahrensgang

 
Sortierung



Kontextvorschau





Hinweis: Klicken Sie auf das Sprechblasensymbol, um eine Kontextvorschau im Fließtext zu sehen. Um alle zu sehen, genügt ein Doppelklick.

Wird zitiert von ...

  • LG Frankenthal, 15.05.2013 - 6 O 480/12

    Wirksamkeit einer Widerrufsbelehrung bei Änderung eines Wortteils des

    Wenngleich eine spätere alternative Möglichkeiten eines Fristbeginns der Belehrung auch nicht andeutungsweise zu entnehmen und ein anderer Anknüpfungspunkt als der Erhalt der Belehrung für den Fristbeginn nicht erkennbar ist (aus diesem Grunde für die Wirksamkeit einer entsprechenden Belehrung OLG Frankfurt, Urteil vom 14.04.2010 - 15 U 104/09, Rn. 20 - zit. n. juris), ist in diesem Punkt zwar nicht von einer irreführenden, aber doch von einer unvollständigen Belehrung auszugehen (BGH aaO).
Haben Sie eine Ergänzung? Oder haben Sie einen Fehler gefunden? Schreiben Sie uns.
.
Sie können auswählen (Maus oder Pfeiltasten):
(Liste aufgrund Ihrer bisherigen Eingabe)
Komplette Übersicht