Rechtsprechung
   OLG Hamm, 27.11.2012 - I-15 W 134/12   

Sie müssen eingeloggt sein, um diese Funktion zu nutzen.

Sie haben noch kein Nutzerkonto? In weniger als einer Minute ist es eingerichtet und Sie können sofort diese und weitere kostenlose Zusatzfunktionen nutzen.

| | Was ist die Merkfunktion?
Ablegen in
Benachrichtigen, wenn:




 
Alle auswählen
 

Zitiervorschläge

https://dejure.org/2012,42034
OLG Hamm, 27.11.2012 - I-15 W 134/12 (https://dejure.org/2012,42034)
OLG Hamm, Entscheidung vom 27.11.2012 - I-15 W 134/12 (https://dejure.org/2012,42034)
OLG Hamm, Entscheidung vom 27. November 2012 - I-15 W 134/12 (https://dejure.org/2012,42034)
Tipp: Um den Kurzlink (hier: https://dejure.org/2012,42034) schnell in die Zwischenablage zu kopieren, können Sie die Tastenkombination Alt + R verwenden - auch ohne diesen Bereich zu öffnen.

Volltextveröffentlichungen (9)

  • Notare Bayern PDF, S. 37 (Volltext und Entscheidungsbesprechung)

    BGB §§ 2074, 2270
    Zur Bindungswirkung wechselbezüglicher Verfügungen im Ehegattentestament bei einer Pflichtteilsstrafklausel

  • IWW
  • openjur.de

    Auslegung, gemeinschaftliches Testament, Bindungswirkung wechselbezüglicher Verfügungen

  • NRWE (Rechtsprechungsdatenbank NRW)
  • Deutsches Notarinstitut

    BGB §§ 2074, 2270
    Bindungswirkung wechselbezüglicher Verfügungen in gemeinschaftlichem Ehegattentestament; Entfallen der Bindungswirkung für von Pflichtteilsstrafklausel betroffenen Erbteil

  • rechtsportal.de(Abodienst, kostenloses Probeabo)

    BGB § 2074; BGB § 2270
    Bindungswirkung eines Ehegattentestament mit Pflichtteilsstrafklausel

  • datenbank.nwb.de(kostenpflichtig, Leitsatz frei)
  • Jurion(Abodienst, Leitsatz/Tenor frei)

    Umfang der Bindungswirkung eines Ehegattentestament mit Pflichtteilsstrafklausel

  • juris(Abodienst) (Volltext/Leitsatz)

Kurzfassungen/Presse (14)

  • ratgeberrecht.eu (Kurzinformation)

    Enterbung des Schlusserben durch Pflichtteilsstrafklausel

  • rechtsindex.de (Kurzinformation)

    Wer beerbt den enterbten Schlusserben?

  • anwaltonline.com(Abodienst, kostenloses Probeabo) (Kurzinformation)

    Familienrecht - Erbe des enterbten Schlusserben

  • onlineurteile.de (Kurzmitteilung)

    Tochter enterbt, weil sie den Pflichtteil forderte - Nach dem Tod der Mutter streiten Schwestern um den Anteil der enterbten Schwester

  • mahnerfolg.de (Kurzmitteilung)

    Durch Pflichtteilsstrafklausel enterbter Schlusserbe

  • nwb.de (Kurzmitteilung)

    Wer "beerbt" den enterbten Schlusserben?

  • erbrecht-ratgeber.de (Kurzinformation)

    Stiefkinder bleiben bei einem gemeinschaftlichen Testament Schlusserben, auch wenn ein Stiefkind als Erbe wegfällt

  • rechtsanwalts-kanzlei-wolfratshausen.de (Kurzinformation)

    Weitere Schlusserbin beerbt enterbte Schlusserbin

  • anwalt-suchservice.de (Kurzinformation)

    Wer "beerbt" den enterbten Schlusserben?

  • anwalt24.de (Kurzinformation)

    Mögliche Probleme mit enterbten Schlusserben

  • anwalt24.de (Kurzinformation)

    Bindungswirkung gemeinschaftlicher Testamente

  • anwalt24.de (Kurzinformation)

    Enterbter Schlusserben kann möglicherweise Probleme bereiten

  • anwalt.de (Kurzinformation)

    Ehegatten - Drum prüfet, wer wem was vererbt

  • kostenlose-urteile.de (Kurzmitteilung)

    OLG Hamm entscheidet über Streit um "enterbten" Schlusserben - Gemeinschaftliches Testament: Tochter des verstorbenen Ehemannes hat Recht auf einen sie als Alleinerbin ausweisenden Erbschein

Besprechungen u.ä.

  • Notare Bayern PDF, S. 37 (Volltext und Entscheidungsbesprechung)

    BGB §§ 2074, 2270
    Zur Bindungswirkung wechselbezüglicher Verfügungen im Ehegattentestament bei einer Pflichtteilsstrafklausel

Hinweis zu den Links:
Zu grauen Einträgen liegen derzeit keine weiteren Informationen vor. Sie können diese Links aber nutzen, um die Einträge beispielsweise in Ihre Merkliste aufzunehmen.

Verfahrensgang




Kontextvorschau:





Hinweis: Klicken Sie auf das Sprechblasensymbol, um eine Kontextvorschau im Fließtext zu sehen. Um alle zu sehen, genügt ein Doppelklick.

Wird zitiert von ...  

  • OLG Hamm, 28.02.2013 - 10 U 71/12

    Erbrecht - Bindung an Pflichtteilsstrafklausel im Ehegattentestament verhindert

    Weil die Pflichtteilsstrafklausel mithin in den Fällen einer zugleich erfolgten Schlusserbeneinsetzung gemeinsamer Abkömmlinge der Testierenden Auswirkungen auf die Erbeinsetzung der anderen Abkömmlinge hat, kann auch sie an der Bindungswirkung einer wechselbezüglichen Schlusserbeneinsetzung in einem Ehegattentestament teilhaben (so schon: OLG Hamm (15. ZS.) NJW-RR 2011, 1097 ff. - Juris Rz. 13 ff.; OLG Hamm (15 ZS.), Beschluss vom 27.11.2012 - 15 W 134/12).
Haben Sie eine Ergänzung? Oder haben Sie einen Fehler gefunden? Schreiben Sie uns.
Neu: Die Merklistenfunktion erreichen Sie nun über das Lesezeichen oben.
Sie können auswählen (Maus oder Pfeiltasten):
(Liste aufgrund Ihrer bisherigen Eingabe)
Komplette Übersicht