Weitere Entscheidung unten: VG Augsburg, 18.08.2017

Rechtsprechung
   VGH Bayern, 18.08.2017 - 15 ZB 16.940   

Zitiervorschläge
https://dejure.org/2017,32199
VGH Bayern, 18.08.2017 - 15 ZB 16.940 (https://dejure.org/2017,32199)
VGH Bayern, Entscheidung vom 18.08.2017 - 15 ZB 16.940 (https://dejure.org/2017,32199)
VGH Bayern, Entscheidung vom 18. August 2017 - 15 ZB 16.940 (https://dejure.org/2017,32199)
Tipp: Um den Kurzlink (hier: https://dejure.org/2017,32199) schnell in die Zwischenablage zu kopieren, können Sie die Tastenkombination Alt + R verwenden - auch ohne diesen Bereich zu öffnen.

Volltextveröffentlichungen (7)

  • rewis.io

    Keine Befreiung von der Festsetzung der Zahl von Vollgeschossen im Bebauungsplan als Grundzug der Planung

  • ra.de
  • rechtsportal.de(Abodienst, kostenloses Probeabo)

    Antrag auf Zulassung der Berufung (abgelehnt); Befreiung von den Festsetzungen des Bebauungsplans; Festsetzung der maximalen Zahl der Vollgeschosse als Grundzug der Planung; Begriff des "Vollgeschosses"

  • juris(Abodienst) (Volltext/Leitsatz)
Hinweis zu den Links:
Zu grauen Einträgen liegen derzeit keine weiteren Informationen vor. Sie können diese Links aber nutzen, um die Einträge beispielsweise in Ihre Merkliste aufzunehmen.

Verfahrensgang

 
Sortierung



Kontextvorschau





Hinweis: Klicken Sie auf das Sprechblasensymbol, um eine Kontextvorschau im Fließtext zu sehen. Um alle zu sehen, genügt ein Doppelklick.

Wird zitiert von ... (12)

  • OLG Nürnberg, 16.06.2021 - 2 U 2751/19

    Bebauungsplan, Leistungen, Gemeinde, Festsetzungen, Berufung, Befreiung,

    Was zum planerischen Grundkonzept zählt, beurteilt sich jeweils nach dem im Bebauungsplan zum Ausdruck kommenden Planungswillen der Gemeinde (BayVGH, Beschluss vom 18.08.2017 - 15 ZB 16.940 -, juris Rn. 10; Urteil vom 03.03.2021 - 15 B 20.2075 -, juris Rn. 62).
  • VGH Bayern, 14.07.2021 - 9 ZB 20.2610

    Festsetzungen des Bebauungsplans zur Zahl der Vollgeschosse, Funktionslosigkeit,

    Beim Bebauungsplan manifestieren sich die Grundzüge in den seine Hauptziele umsetzenden Festsetzungen (vgl. BayVGH, B.v. 18.8.2017 - 15 ZB 16.940 - juris Rn. 10).
  • VGH Bayern, 20.07.2021 - 9 ZB 20.2227

    Umbau des Untergeschosses eines Garagengebäudes zu Wohnung

    Beim Bebauungsplan manifestieren sich die Grundzüge in den seine Hauptziele umsetzenden Festsetzungen (vgl. BayVGH, B.v. 18.8.2017 - 15 ZB 16.940 - juris Rn. 10).
  • VGH Bayern, 03.03.2021 - 15 B 20.2075

    Gebietsbezogene Verkaufsflächenbegrenzung, Sondergebiete, Vorhabenbezogener

    Je tiefer die Befreiung in den mit der Planung gefundenen Interessenausgleich eingreift, desto eher liegt es nahe, dass das Planungskonzept in einem Maße berührt wird, das eine (Um-) Planung erforderlich macht (vgl. BVerwG, B.v. 5.3.1999 - 4 B 5.99 - NVwZ 1999, 1110 = juris Rn. 6; B.v. 19.5.2004 - 4 B 35.04 - BRS 67 Nr. 83 = juris Rn. 3; U.v. 18.11.2010 - 4 C 10.09 - BVerwGE 138, 166 = juris Rn. 37; U.v. 2.2.2012 - 4 C 14.10 - BVerwGE 142, 1 = juris Rn. 22; BayVGH, B.v. 18.8.2017 - 15 ZB 16.940 - juris Rn. 10 m.w.N.).
  • VGH Bayern, 20.05.2021 - 9 ZB 19.2504

    Versagung der Baugenehmigung zur Erneuerung des Dachstuhls und zum Ausbau des

    Beim Bebauungsplan manifestieren sich die Grundzüge in den seine Hauptziele umsetzenden Festsetzungen (vgl. BayVGH, B.v. 18.8.2017 - 15 ZB 16.940 - juris Rn. 10).
  • VGH Bayern, 07.01.2020 - 15 ZB 19.1641

    Darlegungsgebot für Berufungszulassungsgrund

    Eine Befreiung von einer Festsetzung, die für die Planung tragend ist, darf insbesondere nicht aus Gründen erteilt werden, die sich in einer Vielzahl gleichgelagerter Fälle oder gar für alle von einer bestimmten Festsetzung betroffenen Grundstücke anführen ließen (vgl. BayVGH, B.v. 18.8.2017 - 15 ZB 16.940 - juris Rn. 10 m.w.N.).
  • VGH Bayern, 11.11.2020 - 9 C 20.1774

    Baugenehmigung für den Umbau eines Hotels

    Der Betrag entspricht dem zehnten Teil der sowohl im Bauantrag als auch im Rahmen der Beschwerde von den Bevollmächtigten der Klägerinnen angegebenen Baukosten von 285.000,00 Euro und steht mit der Rechtsprechung des Bayerischen Verwaltungsgerichtshofs zur Bestimmung eines angemessenen Bruchteils im Einklang (vgl. z.B. BayVGH, B.v. 18.8.2017 - 15 ZB 16.940 - juris Rn. 19 und B.v. 17.11.2016 - 15 ZB 15.469 - juris Rn. 22 sowie die betreffenden erstinstanzlichen Entscheidungen; B.v. 17.11.2016 - 15 ZB 15.468 - juris Rn. 20 betreffend den Neubau einer Hotelresidenz für Senioren; B.v. 29.9.2014 - 9 ZB 11.1122 - juris Rn. 19; B.v. 15.12.2010 - 9 ZB 09.1779 - juris Rn. 13).
  • VGH Bayern, 30.12.2020 - 15 C 20.2150

    Streitwert bei Klage auf Baugenehmigung eines Rinderstalls

    einem Zehntel der in der Baubeschreibung des Bauherrn / Klägers angegebenen Baukosten Rechnung zu tragen (BayVGH, B.v. 29.9.2014 - 9 ZB 11.1122 - juris Rn. 19; B.v. 17.11.2016 - 15 ZB 15.469 - juris Rn. 22; B.v. 17.11.2016 - 15 ZB 15.468 - juris Rn. 20; B.v. 18.8.2017 - 15 ZB 16.940 - juris Rn. 19; B.v. 11.11.2020 - 9 C 20.1774 - juris Rn. 8 m.w.N.; so auch das Verwaltungsgericht ursprünglich im Beschluss vom 20.7.2020).
  • VG Ansbach, 10.05.2021 - AN 3 K 20.01651

    Klage auf Erteilung einer Befreiung von Baugrenzenfestsetzungen für Errichtung

    Ist das planerische Grundkonzept ohne weiteres aus Planzeichnung und textlichen Festsetzungen erkennbar, reicht dies für die Feststellung eines Grundzuges der Planung aus (vgl. hierzu auch BayVGH, B.v. 18.8.2017 - 15 ZB 16.940 - juris).
  • VG München, 21.01.2020 - M 1 K 18.2496

    Bebauungsplangebiet, Geltungsbereich eines Bebauungsplans, Grundzüge der Planung,

    Das planerische Konzept muss aus den Unterlagen erkennbar sein, wozu es aber nicht unbedingt ausdrücklicher Erklärungen oder Ausführungen bedarf (vgl. BayVGH, B.v. 18.8.2017 - 15 ZB 16.940 - juris Rn. 13; VGH BW, U.v. 15.9. 2016 - 5 S 114/14 - BauR 2017, 225 - juris Rn. 34).
  • VG Ansbach, 04.11.2019 - AN 3 K 19.01101

    Kein Anspruch auf Erteilung eines Vorbescheids

  • VG Ansbach, 29.09.2020 - AN 17 K 20.00484

    Qualifizierter Bebauungsplan, Vollgeschosse, Funktionslosigkeit, Grundzüge der

Haben Sie eine Ergänzung? Oder haben Sie einen Fehler gefunden? Schreiben Sie uns.

Rechtsprechung
   VG Augsburg, 18.08.2017 - Au 15 ZB 16.940   

Zitiervorschläge
https://dejure.org/2017,72212
VG Augsburg, 18.08.2017 - Au 15 ZB 16.940 (https://dejure.org/2017,72212)
VG Augsburg, Entscheidung vom 18.08.2017 - Au 15 ZB 16.940 (https://dejure.org/2017,72212)
VG Augsburg, Entscheidung vom 18. August 2017 - Au 15 ZB 16.940 (https://dejure.org/2017,72212)
Tipp: Um den Kurzlink (hier: https://dejure.org/2017,72212) schnell in die Zwischenablage zu kopieren, können Sie die Tastenkombination Alt + R verwenden - auch ohne diesen Bereich zu öffnen.

Verfahrensgang

Haben Sie eine Ergänzung? Oder haben Sie einen Fehler gefunden? Schreiben Sie uns.
.
Sie können auswählen (Maus oder Pfeiltasten):
(Liste aufgrund Ihrer bisherigen Eingabe)
Komplette Übersicht