Rechtsprechung
   EuGH, 26.10.1971 - 15/71   

Volltextveröffentlichungen (5)

  • Judicialis
  • EU-Kommission

    Mackprang / Kommission

    EWG-VERTRAG, ARTIKEL 175
    UNTÄTIGKEITSKLAGE - NATÜRLICHE ODER JURISTISCHE PERSONEN - ANRUFUNG DES GERICHTSHOFES - ALLGEMEINE RECHTSAKTE - UNZULÄSSIGKEIT DER KLAGE

  • EU-Kommission

    Mackprang / Kommission

  • Jurion

    Antrag auf Erlass einer allgemeinen Vorschrift durch die Kommission

  • rechtsportal.de(Abodienst, kostenloses Probeabo)

    EWG-Vertrag Art. 175 Abs. 3
    UNTÄTIGKEITSKLAGE - NATÜRLICHE ODER JURISTISCHE PERSONEN - ANRUFUNG DES GERICHTSHOFES - ALLGEMEINE RECHTSAKTE - UNZULÄSSIGKEIT DER KLAGE - [EWG-VERTRAG, ARTIKEL 175] -

Sonstiges

Verfahrensgang




Kontextvorschau:





Hinweis: Klicken Sie auf das Sprechblasensymbol, um eine Kontextvorschau im Fließtext zu sehen. Um alle zu sehen, genügt ein Doppelklick.

Wird zitiert von ... (2)  

  • EuG, 08.06.2000 - T-79/96  

    Camar / Kommission

    Die Klage habe somit den Erlaß einer Verordnung zum Gegenstand, also eines Aktes, der per definitionem nicht an die Klägerin gerichtet werden könne (vgl. Urteile des Gerichtshofes vom 28. März 1979 in der Rechtssache 90/78, Granaria/Rat und Kommission, Slg. 1979, 1081, und vom 26. Oktober 1971 in der Rechtssache 15/71, Mackprang/Kommission, Slg. 1971, 797).
  • Generalanwalt beim EuGH, 08.07.1992 - C-15/91  
    (19) ° Siehe zu demselben Argument Schlussanträge des Generalanwalts Dutheillet de Lamothe vom 28. September 1971 in der Rechtssache 15/71 (C. Mackprang jr./Kommission, Slg. 1971, 797, 808).
Haben Sie eine Ergänzung? Oder haben Sie einen Fehler gefunden? Schreiben Sie uns.

Sie müssen eingeloggt sein, um diese Funktion zu nutzen.

Sie haben noch kein Nutzerkonto? In weniger als einer Minute ist es eingerichtet und Sie können sofort diese und weitere kostenlose Zusatzfunktionen nutzen.

| | Was ist die Merkfunktion?

Ablegen in

Benachrichtigen, wenn:




 Alle auswählen Alle auswählen


 


Rechtsprechung
   OVG Nordrhein-Westfalen, 06.05.1974 - W 15/71   

Volltextveröffentlichung

  • juris(Abodienst) (Volltext/Leitsatz)
Haben Sie eine Ergänzung? Oder haben Sie einen Fehler gefunden? Schreiben Sie uns.

Sie müssen eingeloggt sein, um diese Funktion zu nutzen.

Sie haben noch kein Nutzerkonto? In weniger als einer Minute ist es eingerichtet und Sie können sofort diese und weitere kostenlose Zusatzfunktionen nutzen.

| | Was ist die Merkfunktion?

Ablegen in

Benachrichtigen, wenn:





 Alle auswählen Alle auswählen


 


Rechtsprechung
   Generalanwalt beim EuGH, 28.09.1971 - 15/71   

Volltextveröffentlichungen (2)

  • EU-Kommission

    C. Mackprang jr. gegen Kommission der Europäischen Gemeinschaften.

  • EU-Kommission

    C. Mackprang jr. gegen Kommission der Europäischen Gemeinschaften.

Verfahrensgang

Haben Sie eine Ergänzung? Oder haben Sie einen Fehler gefunden? Schreiben Sie uns.

Sie müssen eingeloggt sein, um diese Funktion zu nutzen.

Sie haben noch kein Nutzerkonto? In weniger als einer Minute ist es eingerichtet und Sie können sofort diese und weitere kostenlose Zusatzfunktionen nutzen.

| | Was ist die Merkfunktion?

Ablegen in

Benachrichtigen, wenn:




 Alle auswählen Alle auswählen


 


Sie können auswählen (Maus oder Pfeiltasten):
(Liste aufgrund Ihrer bisherigen Eingabe)
Komplette Übersicht