Rechtsprechung
   OVG Nordrhein-Westfalen, 13.12.2007 - 16 A 3391/06   

Zitiervorschläge
https://dejure.org/2007,2459
OVG Nordrhein-Westfalen, 13.12.2007 - 16 A 3391/06 (https://dejure.org/2007,2459)
OVG Nordrhein-Westfalen, Entscheidung vom 13.12.2007 - 16 A 3391/06 (https://dejure.org/2007,2459)
OVG Nordrhein-Westfalen, Entscheidung vom 13. Dezember 2007 - 16 A 3391/06 (https://dejure.org/2007,2459)
Tipp: Um den Kurzlink (hier: https://dejure.org/2007,2459) schnell in die Zwischenablage zu kopieren, können Sie die Tastenkombination Alt + R verwenden - auch ohne diesen Bereich zu öffnen.

Volltextveröffentlichungen (4)

  • openjur.de
  • NRWE (Rechtsprechungsdatenbank NRW)
  • Wolters Kluwer(Abodienst, Leitsatz/Tenor frei)

    Rücknahme eines Bescheids über die Bewilligung von Pflegewohngeld; Rückforderung einer Schenkung zwecks Notbedarfs wegen Übertragung von Grundbesitz auf die zukünftigen Erben; Vorweggenommene Übertragung eines Erbteils in Abgrenzung zu einer Schenkung; Übergang von ...

  • juris(Abodienst) (Volltext/Leitsatz)

Verfahrensgang

 
Sortierung



Kontextvorschau





Hinweis: Klicken Sie auf das Sprechblasensymbol, um eine Kontextvorschau im Fließtext zu sehen. Um alle zu sehen, genügt ein Doppelklick.

Wird zitiert von ... (51)

  • OVG Nordrhein-Westfalen, 14.10.2008 - 16 A 1409/07

    Bewohnerin eines Pflegeheims muss Geschenk nicht zurückfordern

    Die Frage, ob die Verwertung des Schenkungsrückgewähranspruchs eine Härte im Sinne von § 90 Abs. 3 Satz 1 SGB XII bzw. § 88 Abs. 3 Satz 1 BSHG darstellen kann, war nicht Gegenstand des Senatsurteils vom 13.12.2007 - 16 A 3391/06 -, www.nrwe.de, Rdnr. 49 ff. = NWVBl 2008, 232.

    OVG NRW, Urteil vom 13.12.2007, a. a. O., Rdnr. 45 ff.

    OVG NRW, Urteil vom 13.12.2007, a. a. O., Rdnr. 42: "Tatbestandswirkung" des Bewilligungsbescheids.

  • OVG Nordrhein-Westfalen, 16.11.2009 - 12 A 1363/09

    Pflegewohngeld; Vermögen; Vermögensschonbetrag; Heimbewohner;

    BVerwG, Urteil vom 18.2.1999 - 5 C 35.97 -, BVerwGE 108, 296 ff. = NJW 1999, 3649 f.; Urteil vom 18.2.1999 - 5 C 16.98 -, Buchholz 436.0 § 76 BSHG Nr. 30 = NJW 1999, 3210 f.; BSG, Urteil vom 18.3.2008 - B 8/9b SO 9/06 R -, BSGE 100, 131 ff.; vgl. zum Schenkungsrückforderungsanspruch als Vermögen: OVG NRW, Urteil vom 13.12.2007 - 16 A 3391/06 -, NWVBl. 2008, 232 ff.; Urteil vom 14.10.2008 - 16 A 1409/07 -, NWVBl. 2009, 194 ff.

    BVerwG, Urteil vom 19.12.1997 - 5 C 7.96 -, BVerwGE 106, 105 ff.; BSG, Urteil vom 18.3.2008 - B 8/9b SO 9/06 R -, a. a. O.; OVG NRW, Urteil vom 13.12.2007 - 16 A 3391/06 -, a. a. O. .

  • LSG Nordrhein-Westfalen, 29.10.2008 - L 12 SO 3/08

    Anspruch auf Sozialhilfe, Übernahme von Bestattungskosten

    Nach der Rechtsprechung des OVG NRW (Urteil vom 13.12.2007 - 16 A 3391/06 -) zählten auch Forderungen zum verwertbaren Vermögen.
Haben Sie eine Ergänzung? Oder haben Sie einen Fehler gefunden? Schreiben Sie uns.
.
Sie können auswählen (Maus oder Pfeiltasten):
(Liste aufgrund Ihrer bisherigen Eingabe)
Komplette Übersicht