Weitere Entscheidung unten: OVG Nordrhein-Westfalen, 24.07.2008

Rechtsprechung
   LSG Bayern, 07.11.2008 - L 16 B 919/08 AS ER   

Zitiervorschläge
https://dejure.org/2008,28745
LSG Bayern, 07.11.2008 - L 16 B 919/08 AS ER (https://dejure.org/2008,28745)
LSG Bayern, Entscheidung vom 07.11.2008 - L 16 B 919/08 AS ER (https://dejure.org/2008,28745)
LSG Bayern, Entscheidung vom 07. November 2008 - L 16 B 919/08 AS ER (https://dejure.org/2008,28745)
Tipp: Um den Kurzlink (hier: https://dejure.org/2008,28745) schnell in die Zwischenablage zu kopieren, können Sie die Tastenkombination Alt + R verwenden - auch ohne diesen Bereich zu öffnen.

Volltextveröffentlichungen (5)

Hinweis zu den Links:
Zu grauen Einträgen liegen derzeit keine weiteren Informationen vor. Sie können diese Links aber nutzen, um die Einträge beispielsweise in Ihre Merkliste aufzunehmen.

Verfahrensgang

Haben Sie eine Ergänzung? Oder haben Sie einen Fehler gefunden? Schreiben Sie uns.

Rechtsprechung
   OVG Nordrhein-Westfalen, 24.07.2008 - 16 B 919/08   

Zitiervorschläge
https://dejure.org/2008,28400
OVG Nordrhein-Westfalen, 24.07.2008 - 16 B 919/08 (https://dejure.org/2008,28400)
OVG Nordrhein-Westfalen, Entscheidung vom 24.07.2008 - 16 B 919/08 (https://dejure.org/2008,28400)
OVG Nordrhein-Westfalen, Entscheidung vom 24. Juli 2008 - 16 B 919/08 (https://dejure.org/2008,28400)
Tipp: Um den Kurzlink (hier: https://dejure.org/2008,28400) schnell in die Zwischenablage zu kopieren, können Sie die Tastenkombination Alt + R verwenden - auch ohne diesen Bereich zu öffnen.

Volltextveröffentlichungen (4)

 
Sortierung



Kontextvorschau





Hinweis: Klicken Sie auf das Sprechblasensymbol, um eine Kontextvorschau im Fließtext zu sehen. Um alle zu sehen, genügt ein Doppelklick.

Wird zitiert von ... (6)

  • OVG Nordrhein-Westfalen, 09.07.2015 - 16 B 660/15

    Entziehung einer Fahrerlaubnis aufgrund einer vom Inhaber selbst eingeräumten

    vgl. OVG NRW, Beschlüsse vom 23. Juni 2008 - 16 B 751/08 - und vom 24. Juli 2008 - 16 B 919/08 -, juris, Rn. 8 f.; vgl. weiter auch BVerwG, Urteil vom 9. Juli 2005 - 3 C 25.04 -, NJW 2005, 3081 = DAR 2005, 581 = Blutalkohol 43 (2006), 49 = VRS 109 (2005), 300 = juris, Rn. 22 ff.
  • VG Bayreuth, 09.10.2012 - B 1 S 12.787

    Entziehung der Fahrerlaubnis

    Die Fahrerlaubnisbehörde konnte zu Recht vom Vorliegen eines Regelfalls im Sinne der Vorbemerkung 3 und der Ziffer 9.1 der Anlage 4 zu § 14 FeV ausgehen und die Fahrerlaubnis ohne vorherige Einholung eines Fahreignungsgutachtens sofort entziehen (vgl. z.B. BayVGH vom 17.6.2010 Az. 11 CS 10.991, vom 21.4.2010 Az. 11 B 09.3229; OVG Mecklenburg-Vorpommern vom 2.9.2009 Az. 1 M 114/09 und vom 24.6.2009 Az. 1 M 87/09; OVG Rheinland-Pfalz vom 25.7.2008 in Blutalkohol 45, 418; OVG Nordrhein-Westfalen vom 24.7.2008 Az. 16 B 919/08; OVG Saarlouis vom 14.5.2008 Az. 1 B 191/08; OVG Berlin-Brandenburg vom 15.2.2008 in Verkehrsrecht aktuell 2008, 120; OVG Hamburg vom 20.11.2007 in NJW 2008, 1465; VGH Baden-Württemberg vom 22.11.2004 in ZfS 2005, 158; Niedersächsisches OVG vom 19.11.2004 in VerkMitt 2005, Nr. 20 = VkBl 2005, 425; OVG Lüneburg vom 19.11.2004 in ZfS 2005, 48; Thüringer OVG vom 30.4.2002 in VRS 103, 391, Ls. in NJW 2002, 555).
  • VG Düsseldorf, 26.04.2012 - 6 L 488/12

    Tilgungsreife Entscheidungen vor 1999 Maßgeblicher Zeitpunkt Gutachtenanordnung

    vgl. die ständige Rechtsprechung der Kammer und des OVG NRW, etwa dessen Beschluss vom 24. Juli 2008 - 16 B 919/08 -.
  • VG Bayreuth, 12.12.2011 - B 1 S 11.792

    Entziehung der Fahrerlaubnis; Konsum von Methamphetamin; Nachweis in Blutprobe;

    Die Fahrerlaubnisbehörde konnte zu Recht vom Vorliegen eines Regelfalls im Sinne der Vorbemerkung 3 und der Ziffer 9.1 der Anlage 4 zu § 14 FeV ausgehen und die Fahrerlaubnis ohne vorherige Einholung eines Fahreignungsgutachtens sofort entziehen (vgl. z.B. BayVGH vom 17.6.2010 Az. 11 CS 10.991, vom 21.4.2010 Az. 11 B 09.3229; OVG Mecklenburg-Vorpommern vom 2.9.2009 Az. 1 M 114/09 und vom 24.6.2009 Az. 1 M 87/09; OVG Rheinland-Pfalz vom 25.7.2008 in Blutalkohol 45, 418; OVG Nordrhein-Westfalen vom 24.7.2008 Az. 16 B 919/08; OVG Saarlouis vom 14.5.2008 Az. 1 B 191/08; OVG Berlin-Brandenburg vom 15.2.2008 in Verkehrsrecht aktuell 2008, 120; OVG Hamburg vom 20.11.2007 in NJW 2008, 1465; VGH Baden-Württemberg vom 22.11.2004 in ZfS 2005, 158; Niedersächsisches OVG vom 19.11.2004 in VerkMitt 2005, Nr. 20 = VkBl 2005, 425; OVG Lüneburg vom 19.11.2004 in ZfS 2005, 48; Thüringer OVG vom 30.4.2002 in VRS 103, 391, Ls. in NJW 2002, 555).
  • VG Gelsenkirchen, 19.01.2012 - 7 L 1424/11

    Fahrerlaubnis; Entziehung

    OVG NRW, Beschluss vom 24. Juli 2008 - 16 B 919/08 - Es ist auch nicht ersichtlich, dass die Voraussetzungen für die Entziehung der Fahrerlaubnis inzwischen nicht mehr vorliegen.
  • VG Gelsenkirchen, 14.11.2011 - 7 L 1118/11

    Fahrerlaubnis; Entziehung; Amphetamin; Cannabis; Drogen

    vgl. zur Frage des zeitlichen Zusammenhangs zwischen der Fahrerlaubnisentziehung und dem die Maßnahme rechtfertigenden Vorfall: OVG NRW, Beschluss vom 24. Juli 2008 - 16 B 919/08 -, mit weiteren Nachweisen.
Haben Sie eine Ergänzung? Oder haben Sie einen Fehler gefunden? Schreiben Sie uns.
.
Sie können auswählen (Maus oder Pfeiltasten):
(Liste aufgrund Ihrer bisherigen Eingabe)
Komplette Übersicht