Rechtsprechung
   LG Nürnberg-Fürth, 11.12.2017 - 16 KLs 412 Js 64048/17   

Sie müssen eingeloggt sein, um diese Funktion zu nutzen.

Sie haben noch kein Nutzerkonto? In weniger als einer Minute ist es eingerichtet und Sie können sofort diese und weitere kostenlose Zusatzfunktionen nutzen.

| | Was ist die Merkfunktion?
Ablegen in
Benachrichtigen, wenn:




 
Alle auswählen
 

Zitiervorschläge

https://dejure.org/2017,52763
LG Nürnberg-Fürth, 11.12.2017 - 16 KLs 412 Js 64048/17 (https://dejure.org/2017,52763)
LG Nürnberg-Fürth, Entscheidung vom 11.12.2017 - 16 KLs 412 Js 64048/17 (https://dejure.org/2017,52763)
LG Nürnberg-Fürth, Entscheidung vom 11. Dezember 2017 - 16 KLs 412 Js 64048/17 (https://dejure.org/2017,52763)
Tipp: Um den Kurzlink (hier: https://dejure.org/2017,52763) schnell in die Zwischenablage zu kopieren, können Sie die Tastenkombination Alt + R verwenden - auch ohne diesen Bereich zu öffnen.

Volltextveröffentlichungen (2)

  • BAYERN | RECHT

    StGB § 177 Abs. 3 Nr. 1, § 223 Abs. 1, § 230 Abs. 1, § 244 Abs. 1 Nr. 1a, § 250 Abs. 1 Nr. 1a, Nr. 1b, § 249 Abs. 1, § 252; StPO § 203, § 207, § 209 Abs. 1
    Seidenschneider als ein gefährliches Werkzeug

  • juris(Abodienst) (Volltext/Leitsatz)

Kurzfassungen/Presse (2)

  • Burhoff online Blog (Kurzinformation und Auszüge)

    Der Seitenschneider in der Hosentasche: Ist er ein "gefährliches Werkzeug”

  • strafrechtsblogger.de (Kurzinformation)

    Diebstahl mit Waffen durch das Mitsichführen eines Seitenschneiders?

 
Sortierung



Kontextvorschau





Hinweis: Klicken Sie auf das Sprechblasensymbol, um eine Kontextvorschau im Fließtext zu sehen. Um alle zu sehen, genügt ein Doppelklick.

Wird zitiert von ... (2)

  • OLG Nürnberg, 15.10.2018 - 1 OLG 8 Ss 183/18

    Eigenschaft eines Seitenschneiders als gefährliches Werkzeug

    Das Landgericht Nürnberg-Fürth hat in seinem Beschluss vom 11.12.2017 (Az.: 16 KLs 412 Js 64048/17) die Eigenschaft eines 13 cm langen und ca. 180 Gramm schweren Seitenschneiders mit einer Spannweite von maximal 2 cm und ca. 1,7 cm langen Schneidkanten als gefährliches Werkzeug verneint.
  • LG Nürnberg-Fürth, 09.05.2018 - 10 Ns 419 Js 69302/17

    Waffen, Diebstahl

    Die 16. Strafkammer des Landgerichts Nürnberg - Fürth hat sich in einem Beschluss vom 11.12.2017 - Aktenzeichen 16 Kls 412 Js 64048/17 - (BeckRS 2017, 138922) ausführlich mit der Frage, ob ein bei einem Diebstahl mitgeführter Seitenschneider mit einer Gesamtlänge von ca. 13 cm und einem Gewicht von ca. 180 Gramm ein gefährliches Werkzeug im Sinne des § 244 Abs. 1 Nr. 1 a StGB darstellt befasst und dies verneint.
Haben Sie eine Ergänzung? Oder haben Sie einen Fehler gefunden? Schreiben Sie uns.
Neu: Die Merklistenfunktion erreichen Sie nun über das Lesezeichen oben.
Sie können auswählen (Maus oder Pfeiltasten):
(Liste aufgrund Ihrer bisherigen Eingabe)
Komplette Übersicht