Weitere Entscheidung unten: LG Saarbrücken, 14.02.2013

Rechtsprechung
   LG Kiel, 30.10.2012 - 16 O 20/11   

Volltextveröffentlichungen (6)

  • openjur.de
  • Justiz Schleswig-Holstein

    Erstklassige Optiker-Qualität

    § 3 UWG, § 5 Abs 1 Nr 1 UWG
    Wettbewerbsverstoß: Irreführung bei Werbung eines Internetanbieters für Brillen mit der Aussage "immer in erstklassiger Optiker-Qualität"

  • damm-legal.de (Kurzinformation und Volltext)

    "Immer in erstklassiger Optiker-Qualität" ist irreführende Brillenwerbung

  • kanzlei.biz

    "Immer in erstklassiger Optiker-Qualität' nicht immer erstklassig

  • Jurion(Abodienst, Leitsatz/Tenor frei)

    Wettberwerbsrechtlicher Unterlassungsanspruch des Bundesinnungsverbandes der Augenoptiker gegen einen Internethändler auf Unterlassung der Werbeaussage "Immer in erstklassiger Optiker-Qualität!"

  • juris(Abodienst) (Volltext/Leitsatz)

Kurzfassungen/Presse (3)

  • ratgeberrecht.eu (Kurzinformation)

    Nicht jeder darf Optiker-Qualität versprechen

  • dr-bahr.com (Kurzinformation)

    Brillen-Online-Werbung "Immer in erstklassiger Optiker-Qualität" wettbewerbswidrig

  • internetrecht-freising.de (Kurzinformation)

    Unzulässige Internet-Werbung für Brillen mit "Immer in erstklassiger Optiker-Qualität"

Papierfundstellen

  • GRUR-RR 2013, 344



Kontextvorschau:





Hinweis: Klicken Sie auf das Sprechblasensymbol, um eine Kontextvorschau im Fließtext zu sehen. Um alle zu sehen, genügt ein Doppelklick.

Wird zitiert von ...  

  • OLG Schleswig, 29.09.2014 - 6 U 2/14  

    Premium-Gleitsichtgläser in Optikerqualität - Wettbewerbsverstoß: Irreführende

    Das von dem Beklagten herangezogene Urteil des Landgerichts Kiel vom 30.10.2012 (16 O 20/11, Anlage K 5, Bl.28ff) steht hierzu nicht im Widerspruch.
Haben Sie eine Ergänzung? Oder haben Sie einen Fehler gefunden? Schreiben Sie uns.

Sie müssen eingeloggt sein, um diese Funktion zu nutzen.

Sie haben noch kein Nutzerkonto? In weniger als einer Minute ist es eingerichtet und Sie können sofort diese und weitere kostenlose Zusatzfunktionen nutzen.

| | Was ist die Merkfunktion?

Ablegen in

Benachrichtigen, wenn:




 Alle auswählen Alle auswählen


 


Rechtsprechung
   LG Saarbrücken, 14.02.2013 - 16 O 20/11   

Verfahrensgang

Haben Sie eine Ergänzung? Oder haben Sie einen Fehler gefunden? Schreiben Sie uns.

Sie müssen eingeloggt sein, um diese Funktion zu nutzen.

Sie haben noch kein Nutzerkonto? In weniger als einer Minute ist es eingerichtet und Sie können sofort diese und weitere kostenlose Zusatzfunktionen nutzen.

| | Was ist die Merkfunktion?

Ablegen in

Benachrichtigen, wenn:





 Alle auswählen Alle auswählen


 


Sie können auswählen (Maus oder Pfeiltasten):
(Liste aufgrund Ihrer bisherigen Eingabe)
Komplette Übersicht