Rechtsprechung
   LAG Berlin, 10.07.2003 - 16 Sa 545/03   

Sie müssen eingeloggt sein, um diese Funktion zu nutzen.

Sie haben noch kein Nutzerkonto? In weniger als einer Minute ist es eingerichtet und Sie können sofort diese und weitere kostenlose Zusatzfunktionen nutzen.

| | Was ist die Merkfunktion?
Ablegen in
Benachrichtigen, wenn:




 
Alle auswählen
 

Zitiervorschläge

https://dejure.org/2003,5516
LAG Berlin, 10.07.2003 - 16 Sa 545/03 (https://dejure.org/2003,5516)
LAG Berlin, Entscheidung vom 10.07.2003 - 16 Sa 545/03 (https://dejure.org/2003,5516)
LAG Berlin, Entscheidung vom 10. Juli 2003 - 16 Sa 545/03 (https://dejure.org/2003,5516)
Tipp: Um den Kurzlink (hier: https://dejure.org/2003,5516) schnell in die Zwischenablage zu kopieren, können Sie die Tastenkombination Alt + R verwenden - auch ohne diesen Bereich zu öffnen.

Volltextveröffentlichungen (6)

  • IWW
  • Judicialis

    Verrat von Geschäftsgeheimnissen; fristlose Arbeitgeberkündigung im Urlaub, zu dessen Ende das Arbeitsverhältnis ohnehin geendet hätte

  • rechtsportal.de(Abodienst, kostenloses Probeabo)

    BGB § 626 Abs. 1
    Verrat von Geschäftsgeheimnissen; fristlose Arbeitgeberkündigung im Urlaub, zu dessen Ende das Arbeitsverhältnis ohnehin geendet hätte

  • datenbank.nwb.de(kostenpflichtig, Leitsatz frei)
  • Wolters Kluwer(Abodienst, Leitsatz/Tenor frei)

    Rechtswirksamkeit einer außerordentlichen Kündigung; Anspruch des Arbeitgebers auf Erstattung von Lohnsteuern; Verrat von Geschäftsgeheimnissen an ein Konkurrenzunternehmen als Kündigungsgrund; Entbehrlichkeit einer Abmahnung; Durchführung einer Interessenabwägung zwischen Arbeitgeberinteressen und Arbeitnehmerinteressen; Berücksichtigung wirtschaftlicher Interessen des Arbeitgebers (Vermeidung der Doppelbelastung durch Entgeltfortzahlung und Urlaubsabgeltung); Bereicherungsrechtliche Geltendmachung der Lohnsteuerdifferenz zwischen Versteuerung des Urlaubsentgelts und Versteuerung der Urlaubsabgeltung

  • juris(Abodienst) (Volltext/Leitsatz)

Kurzfassungen/Presse (3)

  • kanzlei-lachenmann.de (Kurzinformation)

    Schmaler Grat zwischen freier Meinungsäußerung und dem Recht des Arbeitgebers auf Loyalität

  • anwaltonline.com (Kurzinformation)

    Arbeitsrecht - Wer Geschäftsgeheimnisse verrät, kann fristlos gekündigt werden

  • RA Kotz (Leitsatz und Zusammenfassung)

    Verrat von Geschäftsgeheimnissen - fristlose Kündigung

Hinweis zu den Links:
Zu grauen Einträgen liegen derzeit keine weiteren Informationen vor. Sie können diese Links aber nutzen, um die Einträge beispielsweise in Ihre Merkliste aufzunehmen.

Verfahrensgang

Haben Sie eine Ergänzung? Oder haben Sie einen Fehler gefunden? Schreiben Sie uns.
Neu: Die Merklistenfunktion erreichen Sie nun über das Lesezeichen oben.
Sie können auswählen (Maus oder Pfeiltasten):
(Liste aufgrund Ihrer bisherigen Eingabe)
Komplette Übersicht