Rechtsprechung
   OLG Frankfurt, 16.01.2020 - 16 U 208/18   

Zitiervorschläge
https://dejure.org/2020,716
OLG Frankfurt, 16.01.2020 - 16 U 208/18 (https://dejure.org/2020,716)
OLG Frankfurt, Entscheidung vom 16.01.2020 - 16 U 208/18 (https://dejure.org/2020,716)
OLG Frankfurt, Entscheidung vom 16. Januar 2020 - 16 U 208/18 (https://dejure.org/2020,716)
Tipp: Um den Kurzlink (hier: https://dejure.org/2020,716) schnell in die Zwischenablage zu kopieren, können Sie die Tastenkombination Alt + R verwenden - auch ohne diesen Bereich zu öffnen.

Volltextveröffentlichungen (4)

  • Justiz Hessen
  • JurPC

    Gerichtsstand bei Buchung eines Flugtickets über Internet

  • rechtsportal.de(Abodienst, kostenloses Probeabo)

    Kein Gerichtsstand in Deutschland durch Buchung eines Flugtickets ausländischer Fluggesellschaft über deutsche Internetseite

  • juris(Abodienst) (Volltext/Leitsatz)

Kurzfassungen/Presse (7)

  • Justiz Hessen (Pressemitteilung)

    Buchung eines Flugtickets einer ausländischen Fluggesellschaft über eine deutsche Internetseite begründet allein keinen Gerichtsstand in Deutschland

  • lto.de (Kurzinformation)

    Keine internationale Zuständigkeit: Ersatz für entgangenes Schnäppchen nicht in Deutschland einklagbar

  • anwaltonline.com (Kurzinformation)

    Reiserecht - Deutscher Gerichtsstand bei Buchung eines Flugtickets einer ausländischen Fluggesellschaft ...

  • juris.de (Pressemitteilung)

    Kein deutscher Gerichtsstand bei Buchung eines ausländischen Flugtickets über deutsche Internetseite

  • beck-aktuell.NACHRICHTEN (Kurzinformation)

    Deutsche Gerichte für Schadenersatzstreit um Stornierung über "airfrance.de" gebuchten Fluges international unzuständig

  • datev.de (Kurzinformation)

    Kein Gerichtsstand in Deutschland bei Buchung eines ausländischen Flugtickets über deutsche Internetseite

  • kostenlose-urteile.de (Kurzmitteilung)

    Buchung eines Flugtickets einer ausländischen Fluggesellschaft über eine deutsche Internetseite begründet allein keinen Gerichtsstand in Deutschland - Reine Rechtsscheinsgesichtspunkte können keine internationale Zuständigkeit begründen

Hinweis zu den Links:
Zu grauen Einträgen liegen derzeit keine weiteren Informationen vor. Sie können diese Links aber nutzen, um die Einträge beispielsweise in Ihre Merkliste aufzunehmen.

Verfahrensgang

Haben Sie eine Ergänzung? Oder haben Sie einen Fehler gefunden? Schreiben Sie uns.
Neu: Die Merklistenfunktion erreichen Sie nun über das Lesezeichen oben.
Sie können auswählen (Maus oder Pfeiltasten):
(Liste aufgrund Ihrer bisherigen Eingabe)
Komplette Übersicht