Rechtsprechung
   EGMR, 18.09.2009 - 16064/90, 16065/90, 16066/90, 16068/90, 16069/90, 16070/90, 16071/90, 16072/90, 16073/90   

Sie müssen eingeloggt sein, um diese Funktion zu nutzen.

Sie haben noch kein Nutzerkonto? In weniger als einer Minute ist es eingerichtet und Sie können sofort diese und weitere kostenlose Zusatzfunktionen nutzen.

| | Was ist die Merkfunktion?
Ablegen in
Benachrichtigen, wenn:




 
Alle auswählen
 

Zitiervorschläge

https://dejure.org/2009,26833
EGMR, 18.09.2009 - 16064/90, 16065/90, 16066/90, 16068/90, 16069/90, 16070/90, 16071/90, 16072/90, 16073/90 (https://dejure.org/2009,26833)
EGMR, Entscheidung vom 18.09.2009 - 16064/90, 16065/90, 16066/90, 16068/90, 16069/90, 16070/90, 16071/90, 16072/90, 16073/90 (https://dejure.org/2009,26833)
EGMR, Entscheidung vom 18. September 2009 - 16064/90, 16065/90, 16066/90, 16068/90, 16069/90, 16070/90, 16071/90, 16072/90, 16073/90 (https://dejure.org/2009,26833)
Tipp: Um den Kurzlink (hier: https://dejure.org/2009,26833) schnell in die Zwischenablage zu kopieren, können Sie die Tastenkombination Alt + R verwenden - auch ohne diesen Bereich zu öffnen.

Volltextveröffentlichungen (3)

  • Europäischer Gerichtshof für Menschenrechte

    VARNAVA ET AUTRES c. TURQUIE

    Art. 2, Art. 2 Abs. 1, Art. 3, Art. 5, Art. 5 Abs. 1, Art. 35, Art. 35 Abs. 1, Art. 35 Abs. 2, Art. 35 Abs. 2 Buchst. b, Art. 35 Abs. 3, Art. 37, Art. 37 Abs. 1, Art. 37 Abs. 1 Buchst. c, Art. 41 MRK
    Exceptions préliminaires rejetées (essentiellement la même disparition de l'objet du litige ratione temporis délai de six mois) Violation de l'art. 2 (volet procédural) Violation de l'art. 3 (volet matériel) Violation de l'art. 5 Non-violation de l'art. 5 Préjudice moral - réparation (französisch)

  • Europäischer Gerichtshof für Menschenrechte

    VARNAVA AND OTHERS v. TURKEY

    Art. 2, Art. 2 Abs. 1, Art. 3, Art. 5, Art. 5 Abs. 1, Art. 35, Art. 35 Abs. 1, Art. 35 Abs. 2, Art. 35 Abs. 2 Buchst. b, Art. 35 Abs. 3, Art. 37, Art. 37 Abs. 1, Art. 37 Abs. 1 Buchst. c, Art. 41 MRK
    Preliminary objections dismissed (substantially the same disappearance of object of proceedings ratione temporis six month period) Violation of Art. 2 (procedural aspect) Violation of Art. 3 (substantive aspect) Violation of Art. 5 No violation of Art. 5 Non-pecuniary damage - award (englisch)

  • juris(Abodienst) (Volltext/Leitsatz)

Kurzfassungen/Presse

Verfahrensgang

Papierfundstellen

  • NVwZ 2011, 481
  • NVwZ-RR 2011, 251
 
Sortierung



Kontextvorschau





Hinweis: Klicken Sie auf das Sprechblasensymbol, um eine Kontextvorschau im Fließtext zu sehen. Um alle zu sehen, genügt ein Doppelklick.

Wird zitiert von ... (10)

  • BVerwG, 14.11.2016 - 5 C 10.15

    Wiedereröffnung der mündlichen Verhandlung; Hauptantrag; Hilfsantrag; überlange

    Eine entsprechende Sachlage wird unter anderem in Fallkonstellationen angenommen, in denen die Konvention zum Schutz der Menschenrechte und Grundfreiheiten einer Person ein Recht gewährt, das eine positive (Schutz-)Pflicht für den Konventionsstaat begründet (vgl. EGMR , Urteil vom 18. September 2009 - Nr. 16064/90 u.a., Varnava u.a./Türkei - NVwZ-RR 2011, 251 Rn. 148 f.).
  • VGH Hessen, 11.02.2015 - 29 C 1241/12

    Der Kläger zu 1. war bis Ende 1995 Eigentümer des Hausgrundstücks A...straße ...

    Die Frist beginnt dann nämlich an jedem Tag erneut und erst wenn die zu Grunde liegende Verletzung beendet ist, beginnt tatsächlich die letzte Frist von sechs Monaten (Urteil vom 18. September 2009 - 16064/90 u.a. -, NVwZ-RR 2011, 251).

    Dies kann etwa der Fall sein, wenn ein Staat fortdauernd gegen die Pflicht verstößt, das Verschwinden von Personen aufzuklären (EGMR, Urteil vom 18. September 2009 - 16064/90 u.a. -, a. a. O.), bei konventionswidriger Haft (vgl. Karpenstein/Mayer, a. a. O., Art. 35 Rn. 54) oder der andauernden Verweigerung des Zugangs zum oder der Nutzung von Eigentum (vgl. Entscheidung vom 7. Oktober 2008 - 47550/06 -, a. a. O.) Angesichts dessen, dass mit dem Abschluss eines Gerichtsverfahrens auch eine auf dessen Dauer zurückzuführende Verletzung des Art. 6 EMRK abgeschlossen ist, mögen zwar die Auswirkungen der unangemessenen Verfahrensdauer noch fortwirken, die Verletzung an sich dauert aber mit dem Ende des Verfahrens nicht mehr an.

  • OLG Frankfurt, 12.12.2012 - 4 EntV 3/12

    Entschädigung für überlange Verfahrensdauer: Keine Anwendung auf länger

    Daraus folgt, dass die Frist für die Beschwerde im Sinne von Art. 35 Abs. 1 EMRK nicht an den Abschluss eines solchen Verfahrens anknüpft (EGMR, Urteile vom 8.11.2005, Nr. 34056/02, NJW 2007, 895, 896, Rz. 155 und vom 18.9.2009, Nr. 16064/90, NVwZ-RR 2011, 251, 255 Rz. 156 f.; Karpenstein/Meyer/Schäfer , EMRK, 2012, Art. 35 Rz. 53 f. m.w.N.).

    Zwar beginnt die Frist des Art. 35 Abs. 1 EMRK in dem Fall, wenn ein Beschwerdeführer einen nur vermeintlich effektiven Rechtsbehelf ergreift, erst mit dem Zeitpunkt, an dem er von den Umständen, die zur Ineffektivität des Rechtsbehelfs führen, Kenntnis hatte oder hätte haben müssen, (EGMR, Entscheidung vom 01.02.2000, Nr. 28293/95 - Aydin u.a., in: FamRZ 2000, 1077; EGMR, Entscheidung vom 18.09.2009, Nr. 16064/90 Varnava u.a. , u.a. = NVwZ-RR 2011, 251, Rn. 157; Karpenstein/Mayer/Mayer , a.a.O., Art. 35, Rn. 55).

  • OVG Thüringen, 22.01.2014 - 2 SO 182/12

    Rückübertragungsrecht; Entschädigung für überlange Verfahrensdauer;

    Zwar beginnt die Frist des Art. 35 Abs. 1 EMRK in dem Fall, wenn ein Beschwerdeführer einen nur vermeintlich effektiven Rechtsbehelf ergreift, erst mit dem Zeitpunkt, in dem er von den Umständen, die zur Ineffektivität des Rechtsbehelfs führen, Kenntnis hatte oder hätte haben müssen (vgl. EGMR, Urteil vom 1. Februar 2000, Nr. 28293/95 - Aydin u. a., FamRZ 2000, 1077; Urteil vom 18. September 2009, Nr. 16064/90 - Varnava u. a., NVwZ-RR 2011, 251).
  • EGMR, 26.03.2013 - 21794/08

    ZORICA JOVANOVIC v. SERBIA

    Il en est ainsi même lorsque l'on peut finalement présumer que la victime est décédée (voir, dans le contexte des articles 2 et 3, Varnava et autres c. Turquie [GC], nos 16064/90, 16065/90, 16066/90, 16068/90, 16069/90, 16070/90, 16071/90, 16072/90 et 16073/90, § 148, CEDH 2009).
  • VG Frankfurt/Main, 18.03.2013 - 7 K 1202/12
    Entführungen zum Zwecke der Lösegelderpressung sind nicht nur für die entführte Person, sondern auch für deren engere Familienangehörige eine erniedrigende Behandlung im Sinne des Art. 3 EMRK und des § 60 Abs. 2 AufenthG (Rechtsgedanke aus EGMR, Urt. v. 18.09.2009 - Nr. 16064/90 - "Varnava u.a. gegen Türkei", Rn 198ff; IAGMR, Urt. v. 24.02.2011 - "Gelman v. Uruguy" -, EuGRZ 2012, 702, Rn 133).

    Insoweit ist hier derselbe Rechtsgedanke maßgeblich, der die Rechtsprechung sowohl des EGMR als auch des Interamerikanischen Gerichtshofs für Menschenrechte leitet, wonach das Verschwindenlassen einer Person und die dadurch bei den Familienangehörigen ausgelösten Ängste eine grausame und erniedrigende Behandlung der Familienangehörigen darstellt (EGMR, 18.09.2009 - Nr. 16064/90 - "Varnava u.a. gegen Türkei", TZ 198ff., http://hudoc.echr.coe.int; IAGMR, Urt. v. 24.02.2011 - "Gelman v. Uruguay" -, EuGRZ 2012, 702, TZ 133).

  • EGMR, 06.10.2015 - 80442/12

    LECOMTE v. GERMANY

    Die Frist bestimmt die zeitlichen Grenzen einer Überprüfung durch den Gerichtshof und gibt dem Einzelnen und den staatlichen Behörden den Zeitraum vor, nach dessen Ablauf eine solche Überprüfung nicht länger möglich ist (siehe, u.a., Walker./. Vereinigtes Königreich (Entscheidung), Individualbeschwerde Nr. 34979/97, ECHR 2000-I; Ipek./. Türkei (Entscheidung), Individualbeschwerde Nr. 39706/98, 7. November 2000 und Varnava u.a../. Türkei [GK], Individualbeschwerden Nr. 16064/90, 16065/90, 16066/90, 16068/90, 16069/90, 16070/90, 16071/90, 16072/90 und 16073/90, Rdnr. 156, ECHR 2009).
  • OLG Frankfurt, 07.11.2012 - 4 EntV 5/12

    Keine Entschädigung wegen überlanger Verfahrensdauer bei eingestelltem

    Ergreift der Beschwerdeführer einen nur vermeintlich effektiven Rechtsbehelf, beginnt die Frist nämlich mit dem Zeitpunkt, an dem er von den Umständen Kenntnis hatte oder haben musste, die zur Ineffektivität des Rechtsbehelfs führen (EGMR, Aydin u.a. , Entscheidung vom 01.02.2000, Nr. 28293/95 u.a.; EGMR, Varnava u.a. , Entscheidung vom 18.09.2009, Nr. 16064/90 u.a. = NVwZ-RR 2011, 251 ff., Rn. 157; Schäfer in: Karpenstein /Mayer , a.a.O., Art. 35, Rn. 55).
  • EGMR, 09.03.2010 - 3575/05

    EMRAH AYDINLAR ET AUTRES c. TURQUIE

    En ce qui concerne plus particulièrement l'application de la règle des six mois dans les affaires de disparition, la Cour a récemment rappelé sa jurisprudence à l'occasion de l'arrêt rendu le 18 septembre 2009 par la Grande Chambre en l'affaire Varnava et autres c. Turquie (nos 16064/90, 16065/90, 16066/90, 16068/90, 16069/90, 16070/90, 16071/90, 16072/90 et 16073/90, §§ 162 à 166).
  • EGMR, 15.03.2016 - 48409/06

    SAVUN c. TURQUIE

    En ce qui concerne plus particulièrement l'application de la règle des six mois dans les affaires de disparition, la Cour se réfère notamment à l'arrêt rendu le 18 septembre 2009 par la Grande Chambre en l'affaire Varnava et autres c. Turquie (nos 16064/90, 16065/90, 16066/90, 16068/90, 16069/90, 16070/90, 16071/90, 16072/90 et 16073/90, §§ 162 à 166).
Haben Sie eine Ergänzung? Oder haben Sie einen Fehler gefunden? Schreiben Sie uns.
Neu: Die Merklistenfunktion erreichen Sie nun über das Lesezeichen oben.

Rechtsprechung
   EGMR, 10.01.2008 - 16064/90, 16065/90, 16066/90, 16068/90, 16069/90, 16070/90, 16071/90, 16072/90, 16073/90   

Sie müssen eingeloggt sein, um diese Funktion zu nutzen.

Sie haben noch kein Nutzerkonto? In weniger als einer Minute ist es eingerichtet und Sie können sofort diese und weitere kostenlose Zusatzfunktionen nutzen.

| | Was ist die Merkfunktion?
Ablegen in
Benachrichtigen, wenn:




 
Alle auswählen
 

Zitiervorschläge

https://dejure.org/2008,39762
EGMR, 10.01.2008 - 16064/90, 16065/90, 16066/90, 16068/90, 16069/90, 16070/90, 16071/90, 16072/90, 16073/90 (https://dejure.org/2008,39762)
EGMR, Entscheidung vom 10.01.2008 - 16064/90, 16065/90, 16066/90, 16068/90, 16069/90, 16070/90, 16071/90, 16072/90, 16073/90 (https://dejure.org/2008,39762)
EGMR, Entscheidung vom 10. Januar 2008 - 16064/90, 16065/90, 16066/90, 16068/90, 16069/90, 16070/90, 16071/90, 16072/90, 16073/90 (https://dejure.org/2008,39762)
Tipp: Um den Kurzlink (hier: https://dejure.org/2008,39762) schnell in die Zwischenablage zu kopieren, können Sie die Tastenkombination Alt + R verwenden - auch ohne diesen Bereich zu öffnen.

Volltextveröffentlichungen (2)

  • Europäischer Gerichtshof für Menschenrechte

    VARNAVA ET AUTRES c. TURQUIE

    Art. 2, Art. 2 Abs. 1, Art. 3, Art. 5, Art. 5 Abs. 1, Art. 35, Art. 35 Abs. 1, Art. 35 Abs. 3, Art. 41 MRK
    Exception préliminaire rejetée (ratione temporis délai de six mois) Violation de l'art. 2 (volet procédural) Violation de l'art. 3 (volet matériel) Violation de l'art. 5 Dommage matériel - demande rejetée Préjudice moral - constat de violation suffisant (französisch)

  • Europäischer Gerichtshof für Menschenrechte

    VARNAVA AND OTHERS v. TURKEY

    Art. 2, Art. 2 Abs. 1, Art. 3, Art. 5, Art. 5 Abs. 1, Art. 35, Art. 35 Abs. 1, Art. 35 Abs. 3, Art. 41 MRK
    Preliminary objections dismissed (ratione temporis six-month period) Violation of Art. 2 (procedural aspect) Violation of Art. 3 (substantive aspect) Violation of Art. 5 Pecuniary damage - claim dismissed Non-pecuniary damage - finding of violation sufficient (englisch)

Verfahrensgang

 
Sortierung



Kontextvorschau





Hinweis: Klicken Sie auf das Sprechblasensymbol, um eine Kontextvorschau im Fließtext zu sehen. Um alle zu sehen, genügt ein Doppelklick.

Wird zitiert von ...

  • EGMR, 18.09.2009 - 16064/90

    VARNAVA ET AUTRES c. TURQUIE

    The representatives for Andreas Loizides and the heirs of Loizos Loizides (no. 16065/90), Philippos Constantinou and Demetris K. Peyiotis (no. 16066/90) Panicos and Chrysoula Charalambous (no. 16069/90) and Savvas and Androula Hadjipanteli (no. 16071/90) provided bills of costs in the amounts of CYP 5, 186.16 inclusive of VAT per application for costs and expenses prior to referral to the Grand Chamber and EUR 6, 299.58 inclusive of VAT per application for costs before the Grand Chamber.
Haben Sie eine Ergänzung? Oder haben Sie einen Fehler gefunden? Schreiben Sie uns.
Neu: Die Merklistenfunktion erreichen Sie nun über das Lesezeichen oben.

Rechtsprechung
   EGMR, 26.09.2013 - 16064/90, 16065/90, 16066/90, 16068/90, 16069/90, 16070/90, 16071/90, 16072/90, 16073/90   

Sie müssen eingeloggt sein, um diese Funktion zu nutzen.

Sie haben noch kein Nutzerkonto? In weniger als einer Minute ist es eingerichtet und Sie können sofort diese und weitere kostenlose Zusatzfunktionen nutzen.

| | Was ist die Merkfunktion?
Ablegen in
Benachrichtigen, wenn:




 
Alle auswählen
 

Zitiervorschläge

https://dejure.org/2013,64537
EGMR, 26.09.2013 - 16064/90, 16065/90, 16066/90, 16068/90, 16069/90, 16070/90, 16071/90, 16072/90, 16073/90 (https://dejure.org/2013,64537)
EGMR, Entscheidung vom 26.09.2013 - 16064/90, 16065/90, 16066/90, 16068/90, 16069/90, 16070/90, 16071/90, 16072/90, 16073/90 (https://dejure.org/2013,64537)
EGMR, Entscheidung vom 26. September 2013 - 16064/90, 16065/90, 16066/90, 16068/90, 16069/90, 16070/90, 16071/90, 16072/90, 16073/90 (https://dejure.org/2013,64537)
Tipp: Um den Kurzlink (hier: https://dejure.org/2013,64537) schnell in die Zwischenablage zu kopieren, können Sie die Tastenkombination Alt + R verwenden - auch ohne diesen Bereich zu öffnen.

Volltextveröffentlichungen (2)

Verfahrensgang

Haben Sie eine Ergänzung? Oder haben Sie einen Fehler gefunden? Schreiben Sie uns.
Neu: Die Merklistenfunktion erreichen Sie nun über das Lesezeichen oben.

Rechtsprechung
   EGMR, 25.09.2014 - 16064/90, 16065/90, 16066/90, 16068/90, 16069/90, 16070/90, 16071/90, 16072/90, 16073/90, 46347/99, 16094/90, 18360/91, 16085/90, 16219/90, 16259/90, 18405/91, 19900/92, 18403/91, 41355/98, 37395/97, 39970/98, 35214/97, 38179/97, 18364/91, 43685/98, 46755   

Sie müssen eingeloggt sein, um diese Funktion zu nutzen.

Sie haben noch kein Nutzerkonto? In weniger als einer Minute ist es eingerichtet und Sie können sofort diese und weitere kostenlose Zusatzfunktionen nutzen.

| | Was ist die Merkfunktion?
Ablegen in
Benachrichtigen, wenn:




 
Alle auswählen
 

Zitiervorschläge

https://dejure.org/2014,55908
EGMR, 25.09.2014 - 16064/90, 16065/90, 16066/90, 16068/90, 16069/90, 16070/90, 16071/90, 16072/90, 16073/90, 46347/99, 16094/90, 18360/91, 16085/90, 16219/90, 16259/90, 18405/91, 19900/92, 18403/91, 41355/98, 37395/97, 39970/98, 35214/97, 38179/97, 18364/91, 43685/98, 46755 (https://dejure.org/2014,55908)
EGMR, Entscheidung vom 25.09.2014 - 16064/90, 16065/90, 16066/90, 16068/90, 16069/90, 16070/90, 16071/90, 16072/90, 16073/90, 46347/99, 16094/90, 18360/91, 16085/90, 16219/90, 16259/90, 18405/91, 19900/92, 18403/91, 41355/98, 37395/97, 39970/98, 35214/97, 38179/97, 18364/91, 43685/98, 46755 (https://dejure.org/2014,55908)
EGMR, Entscheidung vom 25. September 2014 - 16064/90, 16065/90, 16066/90, 16068/90, 16069/90, 16070/90, 16071/90, 16072/90, 16073/90, 46347/99, 16094/90, 18360/91, 16085/90, 16219/90, 16259/90, 18405/91, 19900/92, 18403/91, 41355/98, 37395/97, 39970/98, 35214/97, 38179/97, 18364/91, 43685/98, 46755 (https://dejure.org/2014,55908)
Tipp: Um den Kurzlink (hier: https://dejure.org/2014,55908) schnell in die Zwischenablage zu kopieren, können Sie die Tastenkombination Alt + R verwenden - auch ohne diesen Bereich zu öffnen.

Volltextveröffentlichungen (2)

Verfahrensgang

Haben Sie eine Ergänzung? Oder haben Sie einen Fehler gefunden? Schreiben Sie uns.
Neu: Die Merklistenfunktion erreichen Sie nun über das Lesezeichen oben.

Rechtsprechung
   EKMR, 14.04.1998 - 16064/90, 16065/90, 16066/90, 16068/90, 16069/90, 16070/90, 16071/90, 16072/90, 16073/90   

Sie müssen eingeloggt sein, um diese Funktion zu nutzen.

Sie haben noch kein Nutzerkonto? In weniger als einer Minute ist es eingerichtet und Sie können sofort diese und weitere kostenlose Zusatzfunktionen nutzen.

| | Was ist die Merkfunktion?
Ablegen in
Benachrichtigen, wenn:




 
Alle auswählen
 

Zitiervorschläge

https://dejure.org/1998,24853
EKMR, 14.04.1998 - 16064/90, 16065/90, 16066/90, 16068/90, 16069/90, 16070/90, 16071/90, 16072/90, 16073/90 (https://dejure.org/1998,24853)
EKMR, Entscheidung vom 14.04.1998 - 16064/90, 16065/90, 16066/90, 16068/90, 16069/90, 16070/90, 16071/90, 16072/90, 16073/90 (https://dejure.org/1998,24853)
EKMR, Entscheidung vom 14. April 1998 - 16064/90, 16065/90, 16066/90, 16068/90, 16069/90, 16070/90, 16071/90, 16072/90, 16073/90 (https://dejure.org/1998,24853)
Tipp: Um den Kurzlink (hier: https://dejure.org/1998,24853) schnell in die Zwischenablage zu kopieren, können Sie die Tastenkombination Alt + R verwenden - auch ohne diesen Bereich zu öffnen.

Volltextveröffentlichungen (2)

  • Europäischer Gerichtshof für Menschenrechte

    VARNAVA ET AUTRES c. TURQUIE

    Art. 2, Art. ... 2 Abs. 1, Art. 3, Art. 4, Art. 5, Art. 5 Abs. 1, Art. 6, Art. 8, Art. 8 Abs. 1, Art. 10, Art. 12, Art. 13, Art. 14, Art. 34, Art. 27, Art. 27 Abs. 1 Buchst. b, Art. 35, Art. 35 Abs. 2, Art. 35 Abs. 3, Art. 35 Abs. 1 MRK
    Recevable (französisch)

  • Europäischer Gerichtshof für Menschenrechte

    VARNAVA, LOIZIDES, CONSTANTINOU AND PEYIOTIS, THEOCHARDIES AND THEOCHARIDOU, CHARALAMBOUS, THOMA, HADJIPANTELI, APOSTOLIDES AND DEMETRIOU SARMA AND LEONTI SARMA v. TURKEY

    Art. 2, Art. ... 2 Abs. 1, Art. 3, Art. 4, Art. 5, Art. 5 Abs. 1, Art. 6, Art. 8, Art. 8 Abs. 1, Art. 10, Art. 12, Art. 13, Art. 14, Art. 34, Art. 27, Art. 27 Abs. 1 Buchst. b, Art. 35, Art. 35 Abs. 2, Art. 35 Abs. 3, Art. 35 Abs. 1 MRK
    Admissible (englisch)

Verfahrensgang

Haben Sie eine Ergänzung? Oder haben Sie einen Fehler gefunden? Schreiben Sie uns.
Neu: Die Merklistenfunktion erreichen Sie nun über das Lesezeichen oben.
Sie können auswählen (Maus oder Pfeiltasten):
(Liste aufgrund Ihrer bisherigen Eingabe)
Komplette Übersicht