Rechtsprechung
   VG Hamburg, 12.11.2013 - 17 AE 4415/13   

Sie müssen eingeloggt sein, um diese Funktion zu nutzen.

Sie haben noch kein Nutzerkonto? In weniger als einer Minute ist es eingerichtet und Sie können sofort diese und weitere kostenlose Zusatzfunktionen nutzen.

| | Was ist die Merkfunktion?
Ablegen in
Benachrichtigen, wenn:




 
Alle auswählen
 

Zitiervorschläge

https://dejure.org/2013,32025
VG Hamburg, 12.11.2013 - 17 AE 4415/13 (https://dejure.org/2013,32025)
VG Hamburg, Entscheidung vom 12.11.2013 - 17 AE 4415/13 (https://dejure.org/2013,32025)
VG Hamburg, Entscheidung vom 12. November 2013 - 17 AE 4415/13 (https://dejure.org/2013,32025)
Tipp: Um den Kurzlink (hier: https://dejure.org/2013,32025) schnell in die Zwischenablage zu kopieren, können Sie die Tastenkombination Alt + R verwenden - auch ohne diesen Bereich zu öffnen.

Volltextveröffentlichungen (2)

  • Informationsverbund Asyl und Migration

    VO 343/2003 Art. 3 Abs. 2 S. 1, GR-Charta Art. 4
    Asylverfahren, Aufnahmebedingungen, Polen, systemische Mängel, Dublinverfahren, unmenschliche Behandlung, erniedrigende Behandlung, unmenschliche oder erniedrigende Behandlung, geschlossene Gewahrsamszentren, Inhaftierung, Obdachlosigkeit, Konzept der normativen ...

  • juris(Abodienst) (Volltext/Leitsatz)
 
Sortierung



Kontextvorschau





Hinweis: Klicken Sie auf das Sprechblasensymbol, um eine Kontextvorschau im Fließtext zu sehen. Um alle zu sehen, genügt ein Doppelklick.

Wird zitiert von ... (19)

  • VG Hamburg, 02.01.2014 - 17 AE 5199/13

    Abschiebung eines Ausländers nach Polen als sicherer Drittstaat zur Durchführung

    Das Asylverfahren und die Aufnahmebedingungen für Asylbewerber in Polen weisen nach aktueller Erkenntnislage weiterhin keine systemischen Mängel auf, die eine unmenschliche oder erniedrigende Behandlung der dorthin überstellten Asylbewerber implizieren (im Anschluss an VG Hamburg, Beschl. v. 12.11.2013, 17 AE 4415/13, juris).

    (1) Nach einheitlicher Rechtsprechung der Kammer (s. nur VG Hamburg, Beschl. v. 12.11.2013, 17 AE 4415/13, juris, Rn. 19 ff.; VG Hamburg, Beschl. v. 22.11.2013, 17 AE 4404/13, n. v.) liegen keine ernst zu nehmenden Anhaltspunkte dafür vor, dass das Asylverfahren und die Aufnahmebedingungen für Asylbewerber in Polen systemische Mängel aufweisen, die eine unmenschliche oder erniedrigende Behandlung der Asylbewerber im Sinne von Art. 4 GRCh implizieren (im Ergebnis ebenso die weit überwiegende verwaltungsgerichtliche Rechtsprechung, s. nur VG Regensburg, Beschl. v. 16.10.2013, RN 9 S 13.30520, juris; VG Schleswig, Beschl. v. 27.8.2013, 1 B 43/13, juris; VG Ansbach, Beschl. v. 30.9.2013, A N 10 S 13.30742, juris; VG Düsseldorf, Beschl. v. 13.7.2013, 25 L 1165/13.A, juris; VG Saarlouis, Beschl. v. 24.6.2013, Az.: 6 L 839/13, juris; VG Potsdam, Urt. v. 4.6.2013, 6 K 732/13.A, juris; VG Osnabrück, Urt. v. 23.1.2013, 5 A 265/12, juris; juris; zweifelnd hingegen VG Wiesbaden, Beschl. v. 10.9.2013, 5 L 652/13.WI.A., n. v.; VG Karlsruhe, Beschl. v. 9.7.2013, A 1 K 1566/13, n. v.; VG Meiningen, Beschl. v. 26.4.2013, 8 E 20075/13.ME, n. v.).

  • VG Augsburg, 27.11.2013 - Au 2 S 13.30401

    Asylverfahrensrecht; Staatsangehörige der Russischen Föderation tschetschenischer

    Systemische Mängel sind zu dem gemäß § 77 Abs. 1 AsylVfG maßgeblichen Zeitpunkt der gerichtlichen Entscheidung hinsichtlich der Verhältnisse in der Republik Polen nicht erkennbar (vgl. zuletzt z.B VG Oldenburg, B.v. 14.11.2013 - 3 B 6286/13 - juris Rn. 38; VG Hamburg, B.v. 12.11.2013 - 17 AE 4415/13 - juris Rn. 19; VG Lüneburg, B.v. 25.10.2013 - 2 B 48/13 - juris Rn. 14; VG Berlin, B.v. 24.10.2013 - 33 L 450.13 A - juris Rn. 13; VG Regensburg, B.v. 16.10.2013 - RN 9 S 13.30520 - juris Rn. 20; VG Ansbach, B.v. 30.9.2013 - AN 10 S 13.30742 - juris Rn. 19).

    Im Einzelfall bestehende Mängel (etwa in einer für verbesserungsfähig erachteten ärztlichen Betreuung) führen nicht bereits zu einer Situation der Behandlung von Flüchtlingen, die Anlass geben könnte, von gravierenden systemimmanenten Defiziten des polnischen Asylverfahrens zu sprechen (wie hier VG Hamburg, B.v. 21.11.2013 - 17 AE 4415/13 - juris Rn. 21 ff.; VG Lüneburg, B.v. 25.10.2013 - 2 B 48/13 - juris Rn. 16 ff.; VG Berlin, B.v. 24.10.2013 - 33 L 450.13 A - juris Rn. 19 ff.; VG Schleswig-Holstein, B.v. 28.8.2013 - 1 B 43/13 - juris; VG Ansbach, B.v. 20.3.2012 - AN 10 E 11.30140 - juris).

  • VG Stade, 20.10.2015 - 3 B 1709/15

    Abschiebungsanordnung nach Polen

    Dies wird auch von der ganz überwiegenden Rechtsprechung vertreten (vgl. jüngst VG Ansbach, Beschluss vom 19.06.2015 - AN 14 S 15.50134 - VG Magdeburg, Beschluss vom 14.04.2015 - 9 B 147/15 - VG Düsseldorf, Beschluss vom 02.03.2015 - 17 L 2510/14.A - VG Aachen, Beschluss vom 30.01.2015 - 6 L 895/14.A - VG München, Beschluss vom 29.12.2014 - M 16 S 14.50532 - VG Gelsenkirchen, Beschluss vom 26.08.2014 - 6a L 1234/14.A - jeweils zitiert nach juris m.w.N.; VG Gelsenkirchen, Urteil vom 04.07.2014 - 6a K 265/14.A - VG Potsdam, Urteil vom 04.06.2014 - 6 K 2414/13.A - VG Göttingen, Beschluss vom 08.05.2014 - 2 B 145/14 - VG Augsburg, Beschluss vom 06.05.2014 - Au 2 S 14.50052 - VG München, Beschluss vom 14.04.2014 - M 16 S 14.30395 - VG Karlsruhe, Urteil vom 29.10.2013 - A 1 K 1565/13 - Nds. OVG, Beschluss vom 01.04.2014 - 13 LA 22/14 - VG Köln, Gerichtsbescheid vom 27.03.2014 - 1 K 8004/13.A - VG Bremen, Beschluss vom 04.03.2014 - 1 V 220/14 - VG B-Stadt, Beschluss vom 20.02.2014 - 10 AE 423/14 - unter Bezugnahme auf VG B-Stadt, Beschluss vom 12.11.2013 - 17 AE 4415/13 - VG Wiesbaden, Urteil vom 19.02.2014 - 5 K 651/13.Wi.A - VG Oldenburg, Urteil vom 30.01.2014 - 3 A 7125/13 - VG Oldenburg, Beschluss vom 06.06.2014 - 3 B 1692/14 - VG Osnabrück, Beschluss vom 07.07.2014 - 5 B 186/14 - VG Schleswig, Beschluss vom 27.08.2013 - 1 B 43/13 - a.A., d.h. die Frage, ob systemische Mängel vorliegen, offenlassend: VG Meiningen, Beschluss vom 26.04.2013 - 8 E 20075/13 Me - VG Karlsruhe, Beschluss vom 09.07.2013 - 1 K 1566/13 - VG Wiesbaden, Beschluss vom 10.09.2013 - 5 L 652/13.Wi.A -, alle juris).
  • VG Ansbach, 26.11.2015 - AN 14 S 15.50435

    Rechtliches Gehör, Anhörungsrüge, Asylverfahren, Polen, systemische Mängel

    Dies wird auch von der ganz überwiegenden Rechtsprechung der Verwaltungsgerichte vertreten (vgl. VG Magdeburg, Beschluss vom 14.04.2015 - 9 B 147/15 - VG Düsseldorf, Beschluss vom 02.03.2015 - 17 L 2510/14.A - VG Aachen, Beschluss vom 30.01.2015 - 6 L 895/14.A - VG München, Beschluss vom 29.12.2014 - M 16 S 14.50532 - VG Gelsenkirchen, Beschluss vom 26.08.2014 - 6a L 1234/14.A - jeweils zitiert nach juris m. w. N.; VG Gelsenkirchen, Urteil vom 04.07.2014 - 6a K 265/14.A - VG Potsdam, Urteil vom 04.06.2014 - 6 K 2414/13.A - VG Göttingen, Beschluss vom 08.05.2014 - 2 B 145/14 - VG Augsburg, Beschluss vom 06.05.2014 - Au 2 S 14.50052 - VG München, Beschluss vom 14.04.2014 - M 16 S 14.30395 - VG Karlsruhe, Urteil vom 29.10.2013 - A 1 K 1565/13 - Nds. OVG, Beschluss vom 01.04.2014 - 13 LA 22/14 - VG Köln, Gerichtsbescheid vom 27.03.2014 - 1 K 8004/13.A - VG Bremen, Beschluss vom 04.03.2014 - 1 V 220/14 - VG B-Stadt, Beschluss vom 20.02.2014 - 10 AE 423/14 - unter Bezugnahme auf VG B-Stadt, Beschluss vom 12.11.2013 - 17 AE 4415/13 - VG Wiesbaden, Urteil vom 19.02.2014 - 5 K 651/13.Wi.A - VG Oldenburg, Urteil vom 30.01.2014 - 3 A 7125/13 - VG Oldenburg, Beschluss vom 06.06.2014 - 3 B 1692/14 - VG Osnabrück, Beschluss vom 07.07.2014 - 5 B 186/14 - VG Schleswig, Beschluss vom 27.08.2013 - 1 B 43/13 - a. A., d. h. die Frage, ob systemische Mängel vorliegen, offen lassend: VG Meiningen, Beschluss vom 26.04.2013 - 8 E 20075/13 Me - VG Karlsruhe, Beschluss vom 09.07.2013 - 1 K 1566/13 - VG Wiesbaden, Beschluss vom 10.09.2013 - 5 L 652/13.Wi.A -, alle juris).
  • VG Augsburg, 17.01.2014 - Au 2 S 13.30478

    Asylverfahrensrecht Staatsangehörige der Russischen Föderation tschetschenischer

    Systemische Mängel sind zu dem gemäß § 77 Abs. 1 AsylVfG maßgeblichen Zeitpunkt der gerichtlichen Entscheidung hinsichtlich der Verhältnisse in der Republik Polen nicht erkennbar (vgl. zuletzt z.B VG Oldenburg, B.v. 14.11.2013 - 3 B 6286/13 - juris Rn. 38; VG Hamburg, B.v. 12.11.2013 - 17 AE 4415/13 - juris Rn. 19; VG Karlsruhe, U.v. 29.10.2013 - A 1 1565/13 - juris Rn. 20; VG Lüneburg, B.v. 25.10.2013 - 2 B 48/13 - juris Rn. 14; VG Berlin, B.v. 24.10.2013 - 33 L 450.13 A - juris Rn. 13; VG Regensburg, B.v. 16.10.2013 - RN 9 S 13.30520 - juris Rn. 20; VG Ansbach, B.v. 30.9.2013 - AN 10 S 13.30742 - juris Rn. 19).
  • VG Bayreuth, 04.02.2015 - B 5 K 14.50013

    Ablauf der Überstellungsfrist bei Ablehnung der aufschiebenden Wirkung der Klage

    Dass das Asylsystem in Polen nicht an systemischen Mängeln leidet und eine Überstellung für die Kläger zumutbar ist, entspricht auch der einschlägigen Rechtsprechung der Gerichte (z.B. VG Berlin v. 27. November 2013, Az. 33 L 500.13.A; VG Düsseldorf v. 6. August 2010, Az. 17 L 1406/13.A und v. 19. November 2013, Az. 25 L 2154/13.A; VG München v. 19. November 2013, Az. M 16 K 13.30878; VG Oldenburg v. 14. November 2013, Az. 3 B 6286/13; VG Hamburg v. 12. November 2013, Az. 17 AE 4415/13; VG Karlsruhe v. 29. Oktober 2013, Az. 1 K 1565/13; VG Stade v. 23. August 2013, Az. 3 B 3022/13; OVG Lüneburg, B.v. 1. April 2014, Az. 13 LA 22/14; VG Augsburg, U.v. 5. Mai 2014, Az. Au 5 K 14.30124; VG Göttingen, B.v. 8. Mai 2014, Az. 2 B 145/14; VG Gelsenkirchen, U.v. 4. Juli 2014, Az. 6a K 265/14.A; VG Augsburg, U.v. 24. Juli 2014, Az. Au 5 K 14.50069; a.A. VG Meinigen v. 26. April 2013, Az. 8 E 20075/13 Me).
  • VG Augsburg, 06.05.2014 - Au 2 S 14.50052

    Asylverfahrensrecht; Staatsangehörige der Russischen Föderation tschetschenischer

    Dies gilt auch im Hinblick auf die von den Antragstellern thematisierte medizinische Versorgungssituation von Flüchtlingen (vgl. zuletzt z.B. VG Oldenburg, B.v. 14.11.2013 - 3 B 6286/13 - juris Rn. 38; VG Hamburg, B.v. 12.11.2013 - 17 AE 4415/13 - juris Rn. 19; VG Karlsruhe, U.v. 29.10.2013 - A 1 1565/13 - juris Rn. 20; VG Lüneburg, B.v. 25.10.2013 - 2 B 48/13 - juris Rn. 14; VG Berlin, B.v. 24.10.2013 - 33 L 450.13 A - juris Rn. 13; VG Regensburg, B.v. 16.10.2013 - RN 9 S 13.30520 - juris Rn. 20; VG Ansbach, B.v. 30.9.2013 - AN 10 S 13.30742 - juris Rn. 19).
  • VG Augsburg, 06.03.2014 - Au 2 S 14.30167

    Asylverfahrensrecht; Staatsangehörige der Russischen Föderation tschetschenischer

    Dies gilt auch im Hinblick auf die von den Antragstellern thematisierte medizinische Versorgungssituation von Flüchtlingen (vgl. zuletzt z.B VG Oldenburg, B.v. 14.11.2013 - 3 B 6286/13 - juris Rn. 38; VG Hamburg, B.v. 12.11.2013 - 17 AE 4415/13 - juris Rn. 19; VG Karlsruhe, U.v. 29.10.2013 - A 1 1565/13 - juris Rn. 20; VG Lüneburg, B.v. 25.10.2013 - 2 B 48/13 - juris Rn. 14; VG Berlin, B.v. 24.10.2013 - 33 L 450.13 A - juris Rn. 13; VG Regensburg, B.v. 16.10.2013 - RN 9 S 13.30520 - juris Rn. 20; VG Ansbach, B.v. 30.9.2013 - AN 10 S 13.30742 - juris Rn. 19).
  • VG Augsburg, 16.01.2014 - Au 2 S 13.30459

    Asylverfahrensrecht Staatsangehörige der Russischen Föderation tschetschenischer

    Systemische Mängel sind zu dem gemäß § 77 Abs. 1 AsylVfG maßgeblichen Zeitpunkt der gerichtlichen Entscheidung hinsichtlich der Verhältnisse in der Republik Polen nicht erkennbar (vgl. zuletzt z.B VG Oldenburg, B.v. 14.11.2013 - 3 B 6286/13 - juris Rn. 38; VG Hamburg, B.v. 12.11.2013 - 17 AE 4415/13 - juris Rn. 19; VG Karlsruhe, U.v. 29.10.2013 - A 1 1565/13 - juris Rn. 20; VG Lüneburg, B.v. 25.10.2013 - 2 B 48/13 - juris Rn. 14; VG Berlin, B.v. 24.10.2013 - 33 L 450.13 A - juris Rn. 13; VG Regensburg, B.v. 16.10.2013 - RN 9 S 13.30520 - juris Rn. 20; VG Ansbach, B.v. 30.9.2013 - AN 10 S 13.30742 - juris Rn. 19).
  • VG Augsburg, 03.12.2013 - Au 2 S 13.30403

    Asylverfahrensrecht; Staatsangehörige der Russischen Föderation tschetschenischer

    Systemische Mängel sind zu dem gemäß § 77 Abs. 1 AsylVfG maßgeblichen Zeitpunkt der gerichtlichen Entscheidung hinsichtlich der Verhältnisse in der Republik Polen nicht erkennbar (vgl. zuletzt z.B VG Oldenburg, B.v. 14.11.2013 - 3 B 6286/13 - juris Rn. 38; VG Hamburg, B.v. 12.11.2013 - 17 AE 4415/13 - juris Rn. 19; VG Karlsruhe, U.v. 29.10.2013 - A 1 1565/13 - juris Rn. 20; VG Lüneburg, B.v. 25.10.2013 - 2 B 48/13 - juris Rn. 14; VG Berlin, B.v. 24.10.2013 - 33 L 450.13 A - juris Rn. 13; VG Regensburg, B.v. 16.10.2013 - RN 9 S 13.30520 - juris Rn. 20; VG Ansbach, B.v. 30.9.2013 - AN 10 S 13.30742 - juris Rn. 19).
  • VG Würzburg, 14.12.2015 - W 7 K 15.50317

    Rücküberstellung von Asylbewerber

  • VG Augsburg, 24.07.2014 - Au 5 K 14.50069

    Irak; Dublin-II-Verfahren; Abschiebungsanordnung nach Polen;

  • VG Augsburg, 05.05.2014 - Au 5 K 14.30124

    Irak; Abschiebungsanordnung nach Polen; Dublin-II-Verfahren

  • VG Augsburg, 10.03.2014 - Au 2 S 14.30122

    Asylverfahrensrecht; Staatsangehörige der Russischen Föderation tschetschenischer

  • VG Augsburg, 19.02.2014 - Au 5 S 14.30125

    Irak; vorläufiger Rechtsschutz; Abschiebungsanordnung nach Polen;

  • VG Bayreuth, 22.11.2013 - B 1 S 13.30326

    Überstellung von russischen Asylantragstellern tschetschenischer

  • VG Augsburg, 03.12.2013 - Au 2 S 13.30425

    Abschiebungsanordnung; Antrag auf Abänderung der den Antrag auf Gewährung

  • VG Braunschweig, 26.02.2014 - 5 B 13/14

    Selbsteintrittspflicht bzgl. eines Asylverfahrens bei Verfahrensverzögerung;

  • VG Braunschweig, 04.03.2014 - 5 B 22/14

    Zulässigkeit eines Asylantrags bei vorheriger Stellung des Asylantrags im

Haben Sie eine Ergänzung? Oder haben Sie einen Fehler gefunden? Schreiben Sie uns.
Neu: Die Merklistenfunktion erreichen Sie nun über das Lesezeichen oben.
Sie können auswählen (Maus oder Pfeiltasten):
(Liste aufgrund Ihrer bisherigen Eingabe)
Komplette Übersicht