Rechtsprechung
   LAG Hamm, 14.08.2017 - 17 Sa 1540/16   

Zitiervorschläge
https://dejure.org/2017,29414
LAG Hamm, 14.08.2017 - 17 Sa 1540/16 (https://dejure.org/2017,29414)
LAG Hamm, Entscheidung vom 14.08.2017 - 17 Sa 1540/16 (https://dejure.org/2017,29414)
LAG Hamm, Entscheidung vom 14. August 2017 - 17 Sa 1540/16 (https://dejure.org/2017,29414)
Tipp: Um den Kurzlink (hier: https://dejure.org/2017,29414) schnell in die Zwischenablage zu kopieren, können Sie die Tastenkombination Alt + R verwenden - auch ohne diesen Bereich zu öffnen.

Volltextveröffentlichungen (7)

  • Wolters Kluwer(Abodienst, Leitsatz/Tenor frei)

    Unwirksame außerordentliche Verdachtskündigung einer Sparkassenangestellten wegen des Austauschs einer Bargeldlieferung mit einem Paket aus Waschpulver und Babybrei bei unzureichender Anhörung der Arbeitnehmerin zum konkreten Tatverdacht

  • rechtsportal.de(Abodienst, kostenloses Probeabo)

    BGB § 626
    Verdachtskündigung; Anhörung; Bargeldsendung

  • rechtsportal.de

    Unwirksame außerordentliche Verdachtskündigung einer Sparkassenangestellten wegen des Austauschs einer Bargeldlieferung mit einem Paket aus Waschpulver und Babybrei bei unzureichender Anhörung der Arbeitnehmerin zum konkreten Tatverdacht

  • juris(Abodienst) (Volltext/Leitsatz)

Kurzfassungen/Presse (14)

  • nrw.de (Pressemitteilung)

    Findet Kassiererin Waschpulver und Babynahrung statt Bargeld im Geldkoffer? - Verdachtskündigung der Herner Sparkasse bleibt unwirksam

  • beck-blog (Kurzinformation)

    Sparkasse Herne: 115.000 Euro weg - Verdachtskündigung unwirksam

  • raheinemann.de (Kurzinformation)

    Statt Bargeld war Waschpulver und Babynahrung im Geldkoffer: Verdachtskündigung unwirksam

  • lto.de (Kurzinformation)

    Nur Babynahrung im Geldkoffer? Verdachtskündigung einer Sparkassen-Mitarbeiterin unwirksam

  • anwaltonline.com (Kurzinformation)

    Verdachtskündigung bei Waschpulver und Babynahrung statt Bargeld im Geldkoffer?

  • otto-schmidt.de (Kurzinformation)

    Fristlose Verdachtskündigung setzt auch im Bankensektor dringenden Tatverdacht voraus

  • wolterskluwer-online.de (Kurzinformation)

    Findet Kassiererin Waschpulver und Babynahrung statt Bargeld im Geldkoffer? - Verdachtskündigung der Herner Sparkasse bleibt unwirksam

  • dgbrechtsschutz.de (Kurzinformation)

    Sparkasse scheitert mit Verdachtskündigung

  • rechtsanwalts-kanzlei-wolfratshausen.de (Kurzinformation)

    Fehlende Anhörung des Arbeitnehmers macht Verdachtskündigung unwirksam

  • anwalt.de (Kurzinformation)

    Verdachtskündigung - nur unter engen Voraussetzungen möglich

  • haerlein.de (Kurzinformation)

    Arbeitgeber und Arbeitnehmer sollten wissen was Voraussetzung für eine Verdachtskündigung ist

  • tp-presseagentur.de (Kurzinformation)

    Verdachtskündigung wegen Waschpulver und Babynahrung statt Bargeld im Geldkoffer der Herner Sparkasse bleibt unwirksam

  • anwalt-suchservice.de (Kurzinformation)

    115.000 Euro aus Bank verschwunden - Angestellte im Visier

  • anwalt.de (Kurzinformation)

    Verdachtskündigung unwirksam: Babynahrung und Waschpulver im Geldkoffer

Besprechungen u.ä.

  • fgvw.de (Entscheidungsbesprechung)

    Verdachtskündigung

Verfahrensgang

 
Sortierung



Kontextvorschau





Hinweis: Klicken Sie auf das Sprechblasensymbol, um eine Kontextvorschau im Fließtext zu sehen. Um alle zu sehen, genügt ein Doppelklick.

Wird zitiert von ... (2)

  • BAG, 25.04.2018 - 2 AZR 611/17

    Außerordentliche Tat- und Verdachtskündigung

    Auf die Revision der Beklagten wird das Urteil des Landesarbeitsgerichts Hamm vom 14. August 2017 - 17 Sa 1540/16 - aufgehoben.
  • LAG Hamm, 24.10.2019 - 17 Sa 1038/18

    Waschpulver und Babynahrung im Geldkoffer - fristlose Kündigung einer

    Wegen des Sach- und Streitstandes sowie der Rechtsauffassungen der Parteien im erstinstanzlichen Verfahren wird auf das Urteil des Landesarbeitsgerichts Hamm vom 14. August 2017 - 17 Sa 1540/16 (Bl. 545 - 551R d. A.) verwiesen.

    Wegen ihres Berufungsangriffs im Einzelnen wird auf das Urteil des Landesarbeitsgerichts Hamm vom 14. August 2017 (17 Sa 1540/16 - Bl. 553 - 555 R d. A.) verwiesen.

Haben Sie eine Ergänzung? Oder haben Sie einen Fehler gefunden? Schreiben Sie uns.
.
Sie können auswählen (Maus oder Pfeiltasten):
(Liste aufgrund Ihrer bisherigen Eingabe)
Komplette Übersicht