Weitere Entscheidung unten: KG, 04.09.2007

Rechtsprechung
   OLG Düsseldorf, 16.03.2007 - I-17 U 11/06   

Zitiervorschläge
https://dejure.org/2007,6310
OLG Düsseldorf, 16.03.2007 - I-17 U 11/06 (https://dejure.org/2007,6310)
OLG Düsseldorf, Entscheidung vom 16.03.2007 - I-17 U 11/06 (https://dejure.org/2007,6310)
OLG Düsseldorf, Entscheidung vom 16. März 2007 - I-17 U 11/06 (https://dejure.org/2007,6310)
Tipp: Um den Kurzlink (hier: https://dejure.org/2007,6310) schnell in die Zwischenablage zu kopieren, können Sie die Tastenkombination Alt + R verwenden - auch ohne diesen Bereich zu öffnen.

Volltextveröffentlichungen (7)

  • openjur.de
  • NRWE (Rechtsprechungsdatenbank NRW)
  • Wolters Kluwer(Abodienst, Leitsatz/Tenor frei)

    Anspruchsgrundlagen für den Ersatz von für eine Rückholaktion aufgewendeten Kosten; Haftung eines Zulieferers hinsichtlich der Endkunden des vom Hersteller geschaffenen Produkts auf Fehlerfreiheit; Bestehen eines deliktischen Schadensersatzanspruches bei Beeinträchtigung ...

  • Judicialis

    ProduktsicherheitsG § 2 Abs. 1; ; BGB § 247; ; BGB § 426; ; BGB § 812; ; BGB § 823 Abs. 1; ; BGB § 840; ; ProdHaftG § 3

  • rewis.io
  • rechtsportal.de(Abodienst, kostenloses Probeabo)

    Zur Produkthaftung wegen verendeter Hunde aufgrund der in einem Düngemittel enthaltenen Giftstoffe

  • juris(Abodienst) (Volltext/Leitsatz)
Hinweis zu den Links:
Zu grauen Einträgen liegen derzeit keine weiteren Informationen vor. Sie können diese Links aber nutzen, um die Einträge beispielsweise in Ihre Merkliste aufzunehmen.

Verfahrensgang

Papierfundstellen

  • NJW-RR 2008, 411
 
Sortierung



Kontextvorschau





Hinweis: Klicken Sie auf das Sprechblasensymbol, um eine Kontextvorschau im Fließtext zu sehen. Um alle zu sehen, genügt ein Doppelklick.

Wird zitiert von ...

  • BGH, 16.12.2008 - VI ZR 170/07

    Grenzen außervertraglicher Herstellerpflichten bei Produkten mit

    In solchen Fällen kann der Hersteller aufgrund seiner Sicherungspflichten aus § 823 Abs. 1 BGB verpflichtet sein, dafür Sorge zu tragen, dass bereits ausgelieferte gefährliche Produkte möglichst effektiv aus dem Verkehr gezogen (vgl. zu dieser Pflicht BGHSt 37, 106, 119 ff. ; OLG Düsseldorf, NJW-RR 2008, 411; vgl. auch die Definition des Rückrufs in § 2 Abs. 17 GPSG) oder nicht mehr benutzt werden.
Haben Sie eine Ergänzung? Oder haben Sie einen Fehler gefunden? Schreiben Sie uns.

Rechtsprechung
   KG, 04.09.2007 - 17 U 11/06   

Zitiervorschläge
https://dejure.org/2007,66452
KG, 04.09.2007 - 17 U 11/06 (https://dejure.org/2007,66452)
KG, Entscheidung vom 04.09.2007 - 17 U 11/06 (https://dejure.org/2007,66452)
KG, Entscheidung vom 04. September 2007 - 17 U 11/06 (https://dejure.org/2007,66452)
Tipp: Um den Kurzlink (hier: https://dejure.org/2007,66452) schnell in die Zwischenablage zu kopieren, können Sie die Tastenkombination Alt + R verwenden - auch ohne diesen Bereich zu öffnen.
Hinweis zu den Links:
Zu grauen Einträgen liegen derzeit keine weiteren Informationen vor. Sie können diese Links aber nutzen, um die Einträge beispielsweise in Ihre Merkliste aufzunehmen.

Verfahrensgang

Haben Sie eine Ergänzung? Oder haben Sie einen Fehler gefunden? Schreiben Sie uns.
Sie können auswählen (Maus oder Pfeiltasten):
(Liste aufgrund Ihrer bisherigen Eingabe)
Komplette Übersicht