Rechtsprechung
   EGMR, 25.07.2017 - 17484/15   

Volltextveröffentlichungen (3)

  • Europäischer Gerichtshof für Menschenrechte

    CARVALHO PINTO DE SOUSA MORAIS v. PORTUGAL

    Violation of Article 14+8 - Prohibition of discrimination (Article 14 - Discrimination) (Article 8 - Right to respect for private and family life);Non-pecuniary damage - award (Article 41 - Non-pecuniary damage;Just satisfaction) (englisch)

  • Europäischer Gerichtshof für Menschenrechte

    CARVALHO PINTO DE SOUSA MORAIS v. PORTUGAL - [Deutsche Übersetzung] summary by the Austrian Institute for Human Rights (ÖIM)

    [DEU] Violation of Article 14+8 - Prohibition of discrimination (Article 14 - Discrimination) (Article 8 - Right to respect for private and family life);Non-pecuniary damage - award (Article 41 - Non-pecuniary damage;Just satisfaction)

  • juris(Abodienst) (Volltext/Leitsatz)

Kurzfassungen/Presse (3)

  • rechtsanwalt-hembach.de (Ausführliche Zusammenfassung)

    Diskriminierung wegen des Alters und wegen des Geschlechts - Carvalho Pinto de Sousa Morais gegen Portugal

  • lto.de (Kurzinformation)

    Diskriminierung in Portugal: Sex spielt auch für Frauen über 50 eine Rolle

  • spiegel.de (Pressemeldung, 25.07.2017)

    Sex ist auch für Frauen über 50 wichtig

Sonstiges




Kontextvorschau:





Hinweis: Klicken Sie auf das Sprechblasensymbol, um eine Kontextvorschau im Fließtext zu sehen. Um alle zu sehen, genügt ein Doppelklick.

Wird zitiert von ... (2)  

  • EGMR, 25.01.2018 - 29762/10  

    MITZINGER v. GERMANY

    Was die von der Regierung vorgenommene Ermittlung des von der Beschwerdeführerin erlittenen immateriellen Schadens anbelangt, ist der Gerichtshof ausgehend von seiner Praxis (siehe z. B. Di Trizio./. Schweiz, Individualbeschwerde Nr. 7186/09, Rdnr. 121, 2. Februar 2016; Biao./. Dänemark [GK], Individualbeschwerde Nr. 38590/10, Rdnr. 147, ECHR 2016; und Carvalho Pinto de Sousa Morais./. Portugal, Individualbeschwerde Nr. 17484/15, Rdnr. 60, ECHR 2017) der Auffassung, dass Entschädigungen unter dieser Rubrik nach erfolgter Feststellung eines Verstoßes gegen Artikel 14 der Konvention i. V. m. Artikel 8 zugesprochen werden.
  • EGMR, 27.03.2018 - 14431/06  

    ALEKSANDR ALEKSANDROV v. RUSSIA

    The Court must therefore examine whether the respondent State put forward an objective and reasonable justification for the alleged difference in treatment (see Paraskeva Todorova v. Bulgaria, no. 37193/07, § 37, 25 March 2010, and Carvalho Pinto de Sousa Morais v. Portugal, no. 17484/15, § 53, ECHR 2017).
Haben Sie eine Ergänzung? Oder haben Sie einen Fehler gefunden? Schreiben Sie uns.

Sie müssen eingeloggt sein, um diese Funktion zu nutzen.

Sie haben noch kein Nutzerkonto? In weniger als einer Minute ist es eingerichtet und Sie können sofort diese und weitere kostenlose Zusatzfunktionen nutzen.

| | Was ist die Merkfunktion?

Ablegen in

Benachrichtigen, wenn:




 Alle auswählen Alle auswählen


 


Sie können auswählen (Maus oder Pfeiltasten):
(Liste aufgrund Ihrer bisherigen Eingabe)
Komplette Übersicht