Rechtsprechung
   OVG Nordrhein-Westfalen, 20.06.2013 - 18 B 1570/11   

Zitiervorschläge
https://dejure.org/2013,16152
OVG Nordrhein-Westfalen, 20.06.2013 - 18 B 1570/11 (https://dejure.org/2013,16152)
OVG Nordrhein-Westfalen, Entscheidung vom 20.06.2013 - 18 B 1570/11 (https://dejure.org/2013,16152)
OVG Nordrhein-Westfalen, Entscheidung vom 20. Juni 2013 - 18 B 1570/11 (https://dejure.org/2013,16152)
Tipp: Um den Kurzlink (hier: https://dejure.org/2013,16152) schnell in die Zwischenablage zu kopieren, können Sie die Tastenkombination Alt + R verwenden - auch ohne diesen Bereich zu öffnen.

Volltextveröffentlichungen (4)

  • openjur.de

    Aufenthaltserlaubnis eigenständiges Aufenthaltsrecht des Ehegatten Ehebestandszeit zweijährige Ehebestandszeit dreijährige Ehebestandszeit höherrangiges Recht Mindestbestandszeit der Ehe Neuregelung Stichtag Verlängerungsantrag

  • NRWE (Rechtsprechungsdatenbank NRW)

    Aufenthaltserlaubnis; eigenständiges Aufenthaltsrecht des Ehegatten; Ehebestandszeit; zweijährige Ehebestandszeit; dreijährige Ehebestandszeit; höherrangiges Recht; Mindestbestandszeit der Ehe; Neuregelung; Stichtag; Verlängerungsantrag

  • rechtsportal.de(Abodienst, kostenloses Probeabo)

    Anwendung des vor Inkrafttreten der Neuregelung des § 31 Abs. 1 Satz 1 Nr. 1 AufenthG zum 1. Juli 2011 geltenden Rechts bei Ablauf der Aufenthaltserlaubnis und Stellung des Verlängerungsantrags nach dem 30. Juni 2011

  • juris(Abodienst) (Volltext/Leitsatz)

Kurzfassungen/Presse (2)

  • Wolters Kluwer(Abodienst, Leitsatz/Tenor frei) (Leitsatz)

    Anwendung des vor Inkrafttreten der Neuregelung des § 31 Abs. 1 Satz 1 Nr. 1 AufenthG zum 1. Juli 2011 geltenden Rechts bei Ablauf der Aufenthaltserlaubnis und Stellung des Verlängerungsantrags nach dem 30. Juni 2011

  • Wolters Kluwer (Kurzinformation)

    Mögliches eigenständiges Aufenthaltsrecht wegen zweijähriger Ehebestandszeit ist bei Antragstellung nach dem 20.06.2011 für Aufenthaltserlaubnis unerheblich

Verfahrensgang

  • VG Düsseldorf - 8 L 1850/11
  • OVG Nordrhein-Westfalen, 20.06.2013 - 18 B 1570/11
 
Sortierung



Kontextvorschau





Hinweis: Klicken Sie auf das Sprechblasensymbol, um eine Kontextvorschau im Fließtext zu sehen. Um alle zu sehen, genügt ein Doppelklick.

Wird zitiert von ... (2)

  • VG München, 12.07.2018 - M 10 K 18.1222

    Kein Anspruch auf Verlängerung einer Aufenthaltserlaubnis aus familiären Gründen

    Ob sie sich daran auch im ausländerrechtlichen Verfahren aus dem Aspekt des Rechtsmissbrauchs festhalten lassen müssen, ist in der Rechtsprechung umstritten (bejahend: OVG NRW, B.v. 20.6.2013 - 18 B 1570/11 - BeckRS 2013, 53096; a.A. OVG Hamburg, B.v. 22.9.2000 - 3 Bf 38/99 - NVwZ-RR 2001, 339); jedenfalls ist aber von einer Indizwirkung dieser Angabe auszugehen (OVG NRW, B.v. 8.3.2004 - 18 B 1662/03 - BeckRS 2004, 19000).
  • OVG Nordrhein-Westfalen, 17.07.2013 - 18 B 292/13

    Voraussetzungen für eine Verlängerung der Aufenthaltserlaubnis bei bloß

    vgl. OVG NRW, Beschluss vom 20. Juni 2013 - 18 B 1570/11 -, und OVG Saarland, Beschluss vom 28. März 2013 - 2 B 37/13 -, beide JURIS sowie VGH BW, Beschluss vom 9. Oktober 2012 - 11 S 1843/12 -, InfAuslR 2013, S. 27 f., alle m.w.N.
Haben Sie eine Ergänzung? Oder haben Sie einen Fehler gefunden? Schreiben Sie uns.
.
Sie können auswählen (Maus oder Pfeiltasten):
(Liste aufgrund Ihrer bisherigen Eingabe)
Komplette Übersicht