Rechtsprechung
   VG Köln, 12.10.2007 - 18 K 38/06   

Volltextveröffentlichungen (3)

Verfahrensgang




Kontextvorschau:





Hinweis: Klicken Sie auf das Sprechblasensymbol, um eine Kontextvorschau im Fließtext zu sehen. Um alle zu sehen, genügt ein Doppelklick.

Wird zitiert von ... (7)  

  • VG Köln, 21.07.2009 - 7 K 3079/07

    Antrag auf Verlängerung der fiktiven Zulassung eines homöopathischen

    Sie bezieht sich auf die Urteile des VG Köln vom 04.07.2006 - 7 K 5010/01 - , vom 09.11.2004 - 7 K 2931/00 - und vom 12.10.2007 - 18 K 38/06 - sowie zu den Anforderungen an das andere wissenschaftliche Erkenntnismaterial zum Beleg der Wirksamkeit homöopathischer Arzneimittel auf die Entscheidung des OVG NW vom 29.04.2008 - 13 A 4996/04 - .
  • VG Köln, 25.07.2008 - 18 K 5727/07

    Rechtliche Grundlagen einer von einer Behörde erteilten Zusicherung i.S.v. § 38

    Eingehend hierzu: Urteil der Kammer vom 12.10.2007 - 18 K 38/06 -.
  • VG Köln, 11.04.2008 - 18 K 1415/07

    Begriff der therapeutischen Wirksamkeit

    vgl. hierzu Urteil der Kammer vom 12.10.2007 - 18 K 38/06 - Juris.
  • VG Köln, 18.04.2008 - 18 K 3756/06
    Die Kammer folgt dieser Einschätzung der Kommission D, unabhängig von der Frage, ob das Kriterienpapier der Kommission D vom 09.10.2002 hinsichtlich aller dort vorgesehener Zuordnungen bei der Entscheidungsfindung zugrunde gelegt werden kann, vgl. hierzu Urteil der Kammer vom 12.10.2007 - 18 K 38/06 - Juris und zuletzt Urteil vom 11.04.2008 - 18 K 1415/07 -.
  • VG Köln, 11.04.2008 - 18 K 3753/06
    vgl. hierzu Urteil der Kammer vom 12.10.2007 - 18 K 38/06 - Juris.
  • VG Köln, 25.07.2008 - 18 K 2787/07

    Verlängerung der Zulassung für ein homöopathische Arzneimittel mit den arzneilich

    Eingehend hierzu: Urteil der Kammer vom 12.10.2007 - 18 K 38/06 -.
  • VG Köln, 25.07.2008 - 18 K 5729/07

    Verlängerung der Zulassung für ein homöopathisches Arzneimittel mit den

    Wegen der näheren Begründung hierzu wird auf das den Beteiligten bekannte Urteil der Kammer vom 12.10.2007 im Verfahren 18 K 38/06 Bezug genommen.
Haben Sie eine Ergänzung? Oder haben Sie einen Fehler gefunden? Schreiben Sie uns.

Sie müssen eingeloggt sein, um diese Funktion zu nutzen.

Sie haben noch kein Nutzerkonto? In weniger als einer Minute ist es eingerichtet und Sie können sofort diese und weitere kostenlose Zusatzfunktionen nutzen.

| | Was ist die Merkfunktion?

Ablegen in

Benachrichtigen, wenn:




 
Alle auswählen

 


Sie können auswählen (Maus oder Pfeiltasten):
(Liste aufgrund Ihrer bisherigen Eingabe)
Komplette Übersicht