Rechtsprechung
   LAG Berlin-Brandenburg, 21.03.2013 - 18 Sa 2133/12   

Zitiervorschläge
https://dejure.org/2013,23039
LAG Berlin-Brandenburg, 21.03.2013 - 18 Sa 2133/12 (https://dejure.org/2013,23039)
LAG Berlin-Brandenburg, Entscheidung vom 21.03.2013 - 18 Sa 2133/12 (https://dejure.org/2013,23039)
LAG Berlin-Brandenburg, Entscheidung vom 21. März 2013 - 18 Sa 2133/12 (https://dejure.org/2013,23039)
Tipp: Um den Kurzlink (hier: https://dejure.org/2013,23039) schnell in die Zwischenablage zu kopieren, können Sie die Tastenkombination Alt + R verwenden - auch ohne diesen Bereich zu öffnen.

Volltextveröffentlichungen (13)

Kurzfassungen/Presse (6)

  • faz.net (Kurzinformation)

    Kann ich von meinem Chef ein besseres Zeugnis verlangen?

  • Wolters Kluwer(Abodienst, Leitsatz/Tenor frei) (Leitsatz)

    Darlegungslast und Beweislast im Zeugnisberichtigungsprozess bei Verwendung einer Zufriedenheitsskala zur Leistungsbeurteilung

  • arbrb.de (Kurzinformation und -anmerkung)

    Ist "stets zur vollen Zufriedenheit” der Durchschnitt?

  • heldt-zuelch.de (Kurzinformation)

    Arbeitszeugnis: Darlegungs- und Beweislast für gute Leistungsbewertung

  • anwalt.de (Kurzinformation)

    Arbeitsrecht: Grundsätzlich kein Anspruch auf gutes Zeugnis

  • anwalt.de (Kurzinformation)

    Zeugnisberichtigung

Besprechungen u.ä.

  • arbrb.de (Kurzinformation und -anmerkung)

    Ist "stets zur vollen Zufriedenheit” der Durchschnitt?

Hinweis zu den Links:
Zu grauen Einträgen liegen derzeit keine weiteren Informationen vor. Sie können diese Links aber nutzen, um die Einträge beispielsweise in Ihre Merkliste aufzunehmen.

Verfahrensgang

 
Sortierung



Kontextvorschau





Hinweis: Klicken Sie auf das Sprechblasensymbol, um eine Kontextvorschau im Fließtext zu sehen. Um alle zu sehen, genügt ein Doppelklick.

Wird zitiert von ... (3)

  • BAG, 18.11.2014 - 9 AZR 584/13

    Arbeitszeugnis - Schlussnote - Darlegungslast

    Auf die Revision der Beklagten wird das Urteil des Landesarbeitsgerichts Berlin-Brandenburg vom 21. März 2013 - 18 Sa 2133/12 - aufgehoben.
  • ArbG Köln, 17.09.2014 - 20 Ca 803/14

    Soziale Rechtfertigung einer personenbedingten Kündigung; Aufnahme einer intimen

    Dabei kann der Arbeitnehmer ein Zeugnis mit einer durchschnittlichen Leistungsbeurteilung verlangen, wobei nach dem heutigen Verständnis des Wirtschaftslebens die Note "gut" eine durchschnittliche Bewertung darstellt (LAG Berlin-Brandenburg, Urt. v. 21.03.2013 - 18 Sa 2133/12, BeckRS 2013, 70587, das Revisionsverfahren ist bei dem BAG unter dem Az. 9 AZR 584/13 anhängig).
  • LAG Hessen, 17.02.2014 - 16 SaGa 61/14

    Einstweilige Verfügung zur Zeugnisberichtigung

    Hierbei kann dahinstehen, ob die Auffassung des Landesarbeitsgerichts Berlin-Brandenburg (Urteil vom 31. März 2013-18 SA 2133/12) zutrifft.
Haben Sie eine Ergänzung? Oder haben Sie einen Fehler gefunden? Schreiben Sie uns.
.
Sie können auswählen (Maus oder Pfeiltasten):
(Liste aufgrund Ihrer bisherigen Eingabe)
Komplette Übersicht