Weitere Entscheidung unten: OLG Frankfurt, 19.05.2014

Rechtsprechung
   OLG Köln, 31.01.2013 - I-18 U 21/12   

Sie müssen eingeloggt sein, um diese Funktion zu nutzen.

Sie haben noch kein Nutzerkonto? In weniger als einer Minute ist es eingerichtet und Sie können sofort diese und weitere kostenlose Zusatzfunktionen nutzen.

| | Was ist die Merkfunktion?
Ablegen in
Benachrichtigen, wenn:




 
Alle auswählen
 

Zitiervorschläge

https://dejure.org/2013,727
OLG Köln, 31.01.2013 - I-18 U 21/12 (https://dejure.org/2013,727)
OLG Köln, Entscheidung vom 31.01.2013 - I-18 U 21/12 (https://dejure.org/2013,727)
OLG Köln, Entscheidung vom 31. Januar 2013 - I-18 U 21/12 (https://dejure.org/2013,727)
Tipp: Um den Kurzlink (hier: https://dejure.org/2013,727) schnell in die Zwischenablage zu kopieren, können Sie die Tastenkombination Alt + R verwenden - auch ohne diesen Bereich zu öffnen.

Volltextveröffentlichungen (7)

  • zip-online.de(Leitsatz frei, Volltext 3,90 €)

    Nichtigkeit eines Mandatsvertrags zwischen AG und der Anwaltssozietät eines Aufsichtsratsmitglieds über Beratung im Aufgabenbereich des Aufsichtsrats ("Solarworld")

  • Betriebs-Berater

    Beratungsverträge von Aufsichtsratsmitgliedern - Nichtigkeit wegen ungenauer Bezeichnung der Vertragspflichten

  • rechtsportal.de(Abodienst, kostenloses Probeabo)

    Anfechtung der Entlastung des Vorstandes in der Hauptversammlung einer Aktiengesellschaft; Bewilligung einer Beratungsvergütung für eine dem Vorsitzenden des Aufsichtsrats nahestehende Rechtsanwaltsgesellschaft

  • juris(Abodienst) (Volltext/Leitsatz)

Kurzfassungen/Presse (3)

  • gesellschaftsrechtskanzlei.com (Leitsatz/Kurzinformation)

    AktG §§ 113, 114, 243, 246
    Anfechtungsfrist, Anfechtungsgründe, Aufsichtsrat, Entlastung, Gesellschaftsrecht

  • audit-committee-institute.de (Kurzinformation)

    Beratungsvertrag zwischen Aufsichtsratsmitglied und der Gesellschaft nur dann genehmigungsfähig, wenn hinreichend konkrete Bezeichnung des Beratungsgegenstands

  • juve.de (Kurzinformation)

    Aufsichtsrat: Anfechtungsklage gegen Solarworld erfolgreich

Besprechungen u.ä. (3)

  • ewir-online.de(Leitsatz frei, Besprechungstext 3,90 €) (Entscheidungsbesprechung)

    AktG §§ 113, 114, 120
    Nichtigkeit eines Mandatsvertrags zwischen AG und Anwaltssozietät eines Aufsichtsratsmitglieds über Beratung im Aufgabenbereich des Aufsichtsrats

  • audit-committee-institute.de PDF, S. 40 (Entscheidungsbesprechung)

    Pflichten in Beratungsverträgen mit Mitgliedern des Aufsichtsrats genau festlegen

  • anwalt.de (Entscheidungsbesprechung)

    Enge Grenzen für Beraterverträge von Aufsichtsratsmitgliedern

Verfahrensgang

Papierfundstellen

  • ZIP 2013, 516
  • BB 2013, 592
  • NZG 2013, 548
 
Sortierung



Kontextvorschau





Hinweis: Klicken Sie auf das Sprechblasensymbol, um eine Kontextvorschau im Fließtext zu sehen. Um alle zu sehen, genügt ein Doppelklick.

Wird zitiert von ...

  • OLG Stuttgart, 08.07.2015 - 20 U 2/14

    Anfechtung von Hauptversammlungsbeschlüssen: Isolierte Anfechtung der Ablehnung

    Auch eine Divergenz zu den von der Klägerin aufgeführten Entscheidungen anderer Oberlandesgerichte (insbesondere OLG Köln 18 U 21/12; OLG Düsseldorf I-26 W 14/14 (AktE); OLG Zweibrücken 4 U 7/10) besteht nicht.
Haben Sie eine Ergänzung? Oder haben Sie einen Fehler gefunden? Schreiben Sie uns.
Neu: Die Merklistenfunktion erreichen Sie nun über das Lesezeichen oben.

Rechtsprechung
   OLG Frankfurt, 19.05.2014 - 18 U 21/12   

Sie müssen eingeloggt sein, um diese Funktion zu nutzen.

Sie haben noch kein Nutzerkonto? In weniger als einer Minute ist es eingerichtet und Sie können sofort diese und weitere kostenlose Zusatzfunktionen nutzen.

| | Was ist die Merkfunktion?
Ablegen in
Benachrichtigen, wenn:




 
Alle auswählen
 

Zitiervorschläge

https://dejure.org/2014,74117
OLG Frankfurt, 19.05.2014 - 18 U 21/12 (https://dejure.org/2014,74117)
OLG Frankfurt, Entscheidung vom 19.05.2014 - 18 U 21/12 (https://dejure.org/2014,74117)
OLG Frankfurt, Entscheidung vom 19. Mai 2014 - 18 U 21/12 (https://dejure.org/2014,74117)
Tipp: Um den Kurzlink (hier: https://dejure.org/2014,74117) schnell in die Zwischenablage zu kopieren, können Sie die Tastenkombination Alt + R verwenden - auch ohne diesen Bereich zu öffnen.

Volltextveröffentlichungen (4)

  • Wolters Kluwer

    Ansprüche aus Vertrag über Sanierungsbauarbeiten

  • rechtsportal.de

    BGB § 631 Abs. 1
    Anforderungen an die Substantiierung eines Werklohnanspruchs aufgrund der Vorlage von Stundenzetteln

  • ibr-online(Abodienst, kostenloses Probeabo, Leitsatz frei)

    Aufforderung zur Rechnungsstellung = Abnahme!

  • juris (Volltext/Leitsatz)

Besprechungen u.ä.

  • ibr-online(Abodienst, kostenloses Probeabo) (Entscheidungsbesprechung)

    Keine Schlussrechnung gestellt: Auftragnehmer kann nachfordern! (IBR 2017, 544)

Hinweis zu den Links:
Zu grauen Einträgen liegen derzeit keine weiteren Informationen vor. Sie können diese Links aber nutzen, um die Einträge beispielsweise in Ihre Merkliste aufzunehmen.

Verfahrensgang

Haben Sie eine Ergänzung? Oder haben Sie einen Fehler gefunden? Schreiben Sie uns.
Neu: Die Merklistenfunktion erreichen Sie nun über das Lesezeichen oben.
Sie können auswählen (Maus oder Pfeiltasten):
(Liste aufgrund Ihrer bisherigen Eingabe)
Komplette Übersicht