Weitere Entscheidung unten: OLG Karlsruhe, 11.07.2017

Rechtsprechung
   KG, 07.03.2017 - 18 UF 118/16   

Zitiervorschläge
https://dejure.org/2017,35709
KG, 07.03.2017 - 18 UF 118/16 (https://dejure.org/2017,35709)
KG, Entscheidung vom 07.03.2017 - 18 UF 118/16 (https://dejure.org/2017,35709)
KG, Entscheidung vom 07. März 2017 - 18 UF 118/16 (https://dejure.org/2017,35709)
Tipp: Um den Kurzlink (hier: https://dejure.org/2017,35709) schnell in die Zwischenablage zu kopieren, können Sie die Tastenkombination Alt + R verwenden - auch ohne diesen Bereich zu öffnen.

Volltextveröffentlichungen (5)

  • IWW

    § 858 BGB; § 1361b BGB; § 200 FamFG

  • Wolters Kluwer(Abodienst, Leitsatz/Tenor frei)

    Anspruch eines Ehegatten auf Ersatz der Einlagerungskosten für von dem anderen Ehegatten nicht aus der nunmehr von ihm allein genutzten Wohnung abholte Möbel

  • rechtsportal.de(Abodienst, kostenloses Probeabo)

    Anspruch eines Ehegatten auf Ersatz der Einlagerungskosten für von dem anderen Ehegatten nicht aus der nunmehr von ihm allein genutzten Wohnung abholte Möbel

  • rechtsportal.de

    BGB § 858 ; BGB § 1361b ; FamFG § 200
    Anspruch eines Ehegatten auf Ersatz der Einlagerungskosten für von dem anderen Ehegatten nicht aus der nunmehr von ihm allein genutzten Wohnung abholte Möbel

  • juris(Abodienst) (Volltext/Leitsatz)

Kurzfassungen/Presse (3)

  • anwaltonline.com(Abodienst, kostenloses Probeabo) (Kurzinformation)

    Umgang mit den in der Ehewohnung verbliebenen Möbeln des Ehegatten

  • Wolters Kluwer (Kurzinformation)

    Ehewohnung bleibt auch bei Nutzungsüberlassung an Ehepartner Ehewohnung

  • kostenlose-urteile.de (Kurzmitteilung)

    Ohne familiengerichtliche Räumungsverpflichtung der Möbel darf in Ehewohnung verbleibender Ehegatte Möbel nicht eigenmächtig einlagern - Kein Anspruch auf Ersatz der Lagerkosten

Hinweis zu den Links:
Zu grauen Einträgen liegen derzeit keine weiteren Informationen vor. Sie können diese Links aber nutzen, um die Einträge beispielsweise in Ihre Merkliste aufzunehmen.

Verfahrensgang

Papierfundstellen

  • FamRZ 2017, 1393
 
Sortierung



Kontextvorschau





Hinweis: Klicken Sie auf das Sprechblasensymbol, um eine Kontextvorschau im Fließtext zu sehen. Um alle zu sehen, genügt ein Doppelklick.

Wird zitiert von ...

  • OLG Hamburg, 03.12.2020 - 12 UF 131/20

    Ehepaar prinzipiell einig: Rechtsschutzbedürfnis für Antrag auf

    In diesem Verfahren könne der Ehegatte beantragen, dass das Gericht gemäß § 209 FamFG anordnet, dass der aus der Ehewohnung ausgezogene Ehegatte seine Einrichtungsgegenstände aus der Wohnung zu entfernen hat (vgl. Kammergericht, Beschluss vom 7.3.2017 - 18 UF 118/16, juris Rn. 25, FamRZ 2017, 1393).
Haben Sie eine Ergänzung? Oder haben Sie einen Fehler gefunden? Schreiben Sie uns.

Rechtsprechung
   OLG Karlsruhe, 11.07.2017 - 18 UF 118/16   

Zitiervorschläge
https://dejure.org/2017,30219
OLG Karlsruhe, 11.07.2017 - 18 UF 118/16 (https://dejure.org/2017,30219)
OLG Karlsruhe, Entscheidung vom 11.07.2017 - 18 UF 118/16 (https://dejure.org/2017,30219)
OLG Karlsruhe, Entscheidung vom 11. Juli 2017 - 18 UF 118/16 (https://dejure.org/2017,30219)
Tipp: Um den Kurzlink (hier: https://dejure.org/2017,30219) schnell in die Zwischenablage zu kopieren, können Sie die Tastenkombination Alt + R verwenden - auch ohne diesen Bereich zu öffnen.

Volltextveröffentlichungen (4)

  • Wolters Kluwer

    Anforderungen an die Form einer (Anschluss-)Beschwerde in FG-Familiensachen; Wirksamkeit der Einlegung zu richterlichem Protokoll

  • rechtsportal.de

    Anforderungen an die Form einer (Anschluss-)Beschwerde in FG-Familiensachen; Wirksamkeit der Einlegung zu richterlichem Protokoll

  • rechtsportal.de

    Anforderungen an die Form einer (Anschluss-)Beschwerde in FG-Familiensachen

  • juris (Volltext/Leitsatz)
Hinweis zu den Links:
Zu grauen Einträgen liegen derzeit keine weiteren Informationen vor. Sie können diese Links aber nutzen, um die Einträge beispielsweise in Ihre Merkliste aufzunehmen.

Verfahrensgang

Papierfundstellen

  • NJW-RR 2017, 1286
  • FamRZ 2018, 196
 
Sortierung



Kontextvorschau





Hinweis: Klicken Sie auf das Sprechblasensymbol, um eine Kontextvorschau im Fließtext zu sehen. Um alle zu sehen, genügt ein Doppelklick.

Wird zitiert von ...

  • OLG Karlsruhe, 16.10.2017 - 18 UF 154/17
    Ein Beschwerdeführer muss im Interesse des Kindeswohls sogar eine Schlechterstellung hinnehmen (vgl. Senatsbeschluss vom 11.07.2017 - 18 UF 118/16 , Rn. 10 m.w.N.).
Haben Sie eine Ergänzung? Oder haben Sie einen Fehler gefunden? Schreiben Sie uns.
Sie können auswählen (Maus oder Pfeiltasten):
(Liste aufgrund Ihrer bisherigen Eingabe)
Komplette Übersicht