Rechtsprechung
   VGH Bayern, 05.05.2011 - 19 BV 09.2184   

Zitiervorschläge
https://dejure.org/2011,25718
VGH Bayern, 05.05.2011 - 19 BV 09.2184 (https://dejure.org/2011,25718)
VGH Bayern, Entscheidung vom 05.05.2011 - 19 BV 09.2184 (https://dejure.org/2011,25718)
VGH Bayern, Entscheidung vom 05. Mai 2011 - 19 BV 09.2184 (https://dejure.org/2011,25718)
Tipp: Um den Kurzlink (hier: https://dejure.org/2011,25718) schnell in die Zwischenablage zu kopieren, können Sie die Tastenkombination Alt + R verwenden - auch ohne diesen Bereich zu öffnen.

Volltextveröffentlichungen (3)

  • openjur.de

    KULAP-A K 34 Stufe b (extensive Grünlandnutzung auf allen Dauergrünlandflächen des Betriebs); subventionsgewährende Verwaltungsvorschrift; Mindestviehbesatz; Berechnung der Hauptfutterfläche

  • rechtsportal.de(Abodienst, kostenloses Probeabo)

    Anspruch auf Auszahlung des Förderbetrags der Maßnahme K 34 Stufe b des Bayerischen Kulturlandschaftsprogramms (extensive Grünlandnutzung auf allen Dauergrünlandflächen des Betriebs) in Bayern

  • juris(Abodienst) (Volltext/Leitsatz)

Kurzfassungen/Presse

  • Wolters Kluwer(Abodienst, Leitsatz/Tenor frei) (Leitsatz)

    Anspruch auf Auszahlung des Förderbetrags der Maßnahme K 34 Stufe b des Bayerischen Kulturlandschaftsprogramms (extensive Grünlandnutzung auf allen Dauergrünlandflächen des Betriebs) in Bayern

Verfahrensgang

 
Sortierung



Kontextvorschau





Hinweis: Klicken Sie auf das Sprechblasensymbol, um eine Kontextvorschau im Fließtext zu sehen. Um alle zu sehen, genügt ein Doppelklick.

Wird zitiert von ... (4)

  • VGH Bayern, 05.11.2013 - 19 B 09.1559

    Rückforderung einer kulturlandschaftserhaltenden Subvention

    Die Verpflichtung der Landwirtschaftsämter zur eindeutigen Festlegung der Förderbedingungen ergibt sich auch aus der vom Beklagten gewählten Verfahrensweise (Grundbescheid mit Festlegung der Förderbedingungen, auf die der Landwirt schon im Antrag hingewiesen worden ist; Verpflichtung der Landwirtschaftsämter durch Nr. 7.6.3 - vor lit. a - der ministeriellen Richtlinien, Ausnahmeentscheidungen einschließlich Begründung schriftlich zu dokumentieren; Bestätigung der Einhaltung der Förderbedingungen im jeweiligen Wirtschaftsjahr durch die Auszahlungsmitteilung), auch wenn sein Vorbringen in der mündlichen Verhandlung einen anderen Eindruck erwecken könnte (zur Notwendigkeit einer eindeutigen Festlegung der Förderbedingungen vgl. bereits des Urteil des Senats vom 5.5.2011 - 19 BV 09.2184 - RdL 2012, 47 ff., Rn. 21 ff).
  • VG Aachen, 12.11.2014 - 7 K 1725/14

    Landwirtschaft; Betrieb; Großvieheinheiten; Gesamtviehbesatz; Fläche

    vgl. zur richterlichen Überprüfbarkeit von Richtlinien, die die Verteilung von Fördermitteln regeln: BVerwG, Urteil vom 26.04.1979 3 C 111/79 -, juris Rn. 24 f.; BayVGH, Urteil vom 05.05.2011 - 19 BV 09.2184 -, juris Rn. 31; HessVGH, Beschluss vom 01.03.2010 - 11 A 2800/09.Z -, juris Rn. 9.

    vgl. BVerwG, Beschluss vom 08.04.1997 - 08.04.1997 - 3 C 6/95 -, juris Rn. 19; BayVGH, Urteil vom 05.05.2011 - 19 BV 09.2184 -, juris Rn. 31; HessVGH, Beschluss vom 01.03.2010 - 11 A 2800/09.Z -, juris Rn. 9; VG Augsburg, Urteil vom 18.10.2011 - Au 3 K 11.1264 -, juris Rn. 26.

  • VG Aachen, 06.03.2020 - 7 K 1335/19
    vgl. BVerwG, Beschluss vom 08.04.1997 - 08.04.1997 - 3 C 6/95 -, juris Rn. 19; VGH BW, Urteil vom 17.10.2017 - 9 S 2244/15 -, juris Rn. 127; BayVGH, Urteil vom 05.05.2011 - 19 BV 09.2184 -, juris Rn. 31; HessVGH, Beschluss vom 01.03.2010 - 11 A 2800/09.Z -, juris Rn. 9; VG Augsburg, Urteil vom 18.10.2011 - Au 3 K 11.1264 -, juris Rn. 26.
  • VG Augsburg, 18.10.2011 - Au 3 K 11.1264

    KULAP; Höchstviehbesatz; HI-Tierdatenbank

    Als Verwaltungsakte anzusehen sind der ursprüngliche Bewilligungsbescheid vom 17. Oktober 2008 (Grundbescheid) jeweils in Verbindung mit den Auszahlungsmitteilungen für die Jahre 2008 und 2009 (vgl. BayVGH vom 5.5.2011 19 BV 09.2184).
Haben Sie eine Ergänzung? Oder haben Sie einen Fehler gefunden? Schreiben Sie uns.
Sie können auswählen (Maus oder Pfeiltasten):
(Liste aufgrund Ihrer bisherigen Eingabe)
Komplette Übersicht