Rechtsprechung
   LG München I, 16.01.2008 - 1 HK O 8475/07   

Zitiervorschläge
https://dejure.org/2008,5004
LG München I, 16.01.2008 - 1 HK O 8475/07 (https://dejure.org/2008,5004)
LG München I, Entscheidung vom 16.01.2008 - 1 HK O 8475/07 (https://dejure.org/2008,5004)
LG München I, Entscheidung vom 16. Januar 2008 - 1 HK O 8475/07 (https://dejure.org/2008,5004)
Tipp: Um den Kurzlink (hier: https://dejure.org/2008,5004) schnell in die Zwischenablage zu kopieren, können Sie die Tastenkombination Alt + R verwenden - auch ohne diesen Bereich zu öffnen.

Volltextveröffentlichungen (5)

  • MIR - Medien Internet und Recht

    Retourkutsche II - Zur Frage, wann wettbewerbsrechtliche Abmahnungen als rechtsmissbräuchlich i.S.v. § 8 Abs. 4 UWG anzusehen sind.

  • openjur.de

    Wettbewerbsverstoß: Rechtsmissbräuchlichkeit einer Gegenabmahnung; irreführende Werbung für Energieeffizienzklassen bei Waschmaschinen

  • iurado.de (Kurzinformation und Volltext)

    Zur Rechtsmissbräuchlichkeit einer Gegenabmahnung i.S.d. § 8 IV UWG

  • info-it-recht.de

    Rechtsmissbräuchliche Gegenabmahnung

  • juris(Abodienst) (Volltext/Leitsatz)

Kurzfassungen/Presse (14)

  • damm-legal.de (Kurzinformation)

    §§ 3, 5, 8 Abs. 1 UWG, §§ 3, 5 EnVKV, EU-Richtlinie 95/12/EG
    Die Bewerbung der Energieeffizienz einer Waschmaschine mit A Plus ist wettbewerbswidrig

  • webshoprecht.de (Leitsatz und Auszüge)

    §§ 3, 5 UWG
    Werbung mit einer nicht existierenden Energieeffizienzklasse ist irreführend und damit unlauter

  • webshoprecht.de (Leitsatz und Auszüge)

    Gegenabmahnung als Retourkutsche - Rechtsmissbrauch

  • wb-law.de (Kurzinformation)

    Abmahnung als Retourkutsche ist rechtsmissbräuchlich

  • wb-law.de (Kurzinformation)

    Abmahnung als Retourkutsche doch nicht rechtsmissbräuchlich

  • internetrecht-infos.de (Kurzinformation und Leitsatz)

    Wann ist eine Gegenabmahnung rechtsmissbräuchlich?

  • internetrecht-infos.de (Kurzinformation und Leitsatz)

    Wann ist eine Gegenabmahnung rechtsmissbräuchlich?

  • Wolters Kluwer(Abodienst, Leitsatz/Tenor frei) (Leitsatz)
  • shopbetreiber-blog.de (Zusammenfassung und Auszüge)

    "Quasi-amtliche Phantasiebezeichnungen" zur Energie-Effizienzklasse sind unzulässig

  • antiquariatsrecht.de (Kurzinformation)

    Abmahnung als Retourkutsche ist rechtsmissbräuchlich

  • shopbetreiber-blog.de (Zusammenfassung)

    Ist eine Gegenabmahnung rechtsmissbräuchlich

  • it-recht-kanzlei.de (Kurzinformation)

    Abmahnung als "Retourkutsche" kann nach hinten losgehen

  • it-recht-kanzlei.de (Kurzinformation)

    Werbung, dass "Energieverbrauch 10 % sparsamer als bei Energieeffizienzklasse A" zulässig?

  • anwalt24.de (Kurzinformation)

    Eine Gegenabmahnung als 'Retourkutsche' kann rechtsmißbräuchlich sein

Papierfundstellen

  • MIR 2008, Dok. 098
 
Sortierung



Kontextvorschau





Hinweis: Klicken Sie auf das Sprechblasensymbol, um eine Kontextvorschau im Fließtext zu sehen. Um alle zu sehen, genügt ein Doppelklick.

Wird zitiert von ...

  • LG München I, 28.11.2007 - 1 HKO 5136/07

    Abmahnung als Retourkutsche ist rechtsmissbräuchlich

    Diese Einschätzung wird von der Kammer sowohl bei vermögenden als auch bei weniger vermögenden Unternehmern vertreten, vgl. etwa die Ausführungen der Kammer in der mündlichen Verhandlung des Verfahren 1HK O 8475/07.
Haben Sie eine Ergänzung? Oder haben Sie einen Fehler gefunden? Schreiben Sie uns.
Sie können auswählen (Maus oder Pfeiltasten):
(Liste aufgrund Ihrer bisherigen Eingabe)
Komplette Übersicht