Rechtsprechung
   OLG Hamm, 27.11.2006 - 2 (s) Sbd IX - 116/06, 2 (s) Sbd 9 - 116/06   

Zitiervorschläge
https://dejure.org/2006,22672
OLG Hamm, 27.11.2006 - 2 (s) Sbd IX - 116/06, 2 (s) Sbd 9 - 116/06 (https://dejure.org/2006,22672)
OLG Hamm, Entscheidung vom 27.11.2006 - 2 (s) Sbd IX - 116/06, 2 (s) Sbd 9 - 116/06 (https://dejure.org/2006,22672)
OLG Hamm, Entscheidung vom 27. November 2006 - 2 (s) Sbd IX - 116/06, 2 (s) Sbd 9 - 116/06 (https://dejure.org/2006,22672)
Tipp: Um den Kurzlink (hier: https://dejure.org/2006,22672) schnell in die Zwischenablage zu kopieren, können Sie die Tastenkombination Alt + R verwenden - auch ohne diesen Bereich zu öffnen.

Volltextveröffentlichungen (11)

  • NRWE (Rechtsprechungsdatenbank NRW)
  • Wolters Kluwer(Abodienst, Leitsatz/Tenor frei)

    "Unzumutbarkeit" i.S.d. § 51 Abs. 1 S. 1 Rechtsanwaltsvergütungsgesetz (RVG) und nähere Voraussetzungen der Bewilligung einer Pauschgebühr

  • Wolters Kluwer

    Anspruch eines Pflichtverteidigers auf Gewährung einer Pauschgebühr; Voraussetzungen für die Einordnung eines Verfahrens als "besonders schwierig"; Unterschiede bei der Bemessung des Schwierigkeitsgrades im Schwurgerichtsverfahren und im Strafkammerverfahren; Kriterien ...

  • Burhoff online

    Pauschgebühr; Unzumutbarkeit

  • Judicialis

    RVG § 51

  • rewis.io
  • rechtsportal.de(Abodienst, kostenloses Probeabo)

    RVG § 51 Abs. 1; BRAGO § 99 Abs. 1
    Festsetzung einer Pauschgebühr für beigeordneten Rechtsanwalt - Voraussetzungen der "Unzumutbarkeit" im Sinne des § 51 Abs. 1 RVG

  • juris(Abodienst) (Volltext/Leitsatz)

Verfahrensgang

  • LG Paderborn - 1 Ks 33/05
  • OLG Hamm, 27.11.2006 - 2 (s) Sbd IX - 116/06, 2 (s) Sbd 9 - 116/06
 
Sortierung



Kontextvorschau





Hinweis: Klicken Sie auf das Sprechblasensymbol, um eine Kontextvorschau im Fließtext zu sehen. Um alle zu sehen, genügt ein Doppelklick.

Wird zitiert von ...

  • OLG Hamm, 05.05.2022 - 5 RVGs 16/22

    Pauschvergütung, Wirtschaftsstrafverfahren, erhöhter Aktenumfang

    Von besonderer Schwierigkeit im Sinne der vorgenannten Vorschrift ist auszugehen, wenn das Verfahren aus besonderen tatsächlichen oder rechtlichen Gründen über das Normalmaß hinaus erheblich verwickelt ist (OLG Hamm, Beschluss vom 27.11.2006 - 2 (s) Sbd IX - 116/06 -, Rn. 9, juris; Burhoff StraFo 1999, 261, 264).
Haben Sie eine Ergänzung? Oder haben Sie einen Fehler gefunden? Schreiben Sie uns.
Sie können auswählen (Maus oder Pfeiltasten):
(Liste aufgrund Ihrer bisherigen Eingabe)
Komplette Übersicht