Rechtsprechung
   VG Hannover, 09.04.2013 - 2 A 4072/12   

Sie müssen eingeloggt sein, um diese Funktion zu nutzen.

Sie haben noch kein Nutzerkonto? In weniger als einer Minute ist es eingerichtet und Sie können sofort diese und weitere kostenlose Zusatzfunktionen nutzen.

| | Was ist die Merkfunktion?
Ablegen in
Benachrichtigen, wenn:




 
Alle auswählen
 

Zitiervorschläge

https://dejure.org/2013,7489
VG Hannover, 09.04.2013 - 2 A 4072/12 (https://dejure.org/2013,7489)
VG Hannover, Entscheidung vom 09.04.2013 - 2 A 4072/12 (https://dejure.org/2013,7489)
VG Hannover, Entscheidung vom 09. April 2013 - 2 A 4072/12 (https://dejure.org/2013,7489)
Tipp: Um den Kurzlink (hier: https://dejure.org/2013,7489) schnell in die Zwischenablage zu kopieren, können Sie die Tastenkombination Alt + R verwenden - auch ohne diesen Bereich zu öffnen.

Volltextveröffentlichungen (4)

  • openjur.de
  • Entscheidungsdatenbank Niedersachsen

    Wohnsitzauflage bei subsidiärem Schutzstatus

  • Informationsverbund Asyl und Migration

    RL 2004/83/EG Art. 32, RL 2004/83/EG Art. 28, AufenthG § 60 Abs. 2, AufenthG § 25 Abs. 3, AufenthG § § 12 Abs. 2 S. 2
    Qualifikationsrichtlinie, Wohnsitzauflage, subsidiärer Schutz, subsidiär Geschützte, Bezug von Sozialhilfe, Sozialleistungen, Sozialleistungsbezug, subsidiärer Schutzstatus, SGB II, SGB XII

  • juris(Abodienst) (Volltext/Leitsatz)
 
Sortierung



Kontextvorschau





Hinweis: Klicken Sie auf das Sprechblasensymbol, um eine Kontextvorschau im Fließtext zu sehen. Um alle zu sehen, genügt ein Doppelklick.

Wird zitiert von ... (7)

  • OVG Nordrhein-Westfalen, 21.11.2013 - 18 A 1291/13

    Verfügung einer Wohnsitzauflage für subsidiär Schutzberechtigte zum Zweck der

    vgl. BayVGH, Urteil vom 9. Mai 2011 - 19 B 10.2384 -, juris Rn. 25; VG Aachen, Urteil vom 10. Juni 2013 - 9 K 2121/12 -, juris Rn. 20 ff.; VG Augsburg, Urteil vom 21. Februar 2013 - Au 6 K 12.1391 -, juris Rn. 29 ff.; VG Gelsenkirchen, Urteil vom 31. Januar 2013 - 8 K 3538/12 -, juris Rn. 12 ff.; VG Regensburg, Gerichtsbescheid vom 13. Dezember 2012 - RO 9 K 12.1670 -, juris Rn. 27 ff.; VG Meiningen, Urteil vom 20. November 2012 - 2 K 349/12 -, juris Rn. 17 ff.; VG Oldenburg, Urteil vom 28. Januar 2009 - 11 A 1756/07 -, juris Rn. 28 ff.; Marx, Handbuch zur Qualifikationsrichtlinie, S. 940 Rn. 29 ff.; UNHCR-Stellungnahme zu Maßnahmen zur Beschränkung der Wohnsitzfreiheit von Flüchtlingen und subsidiär geschützten Personen, S. 15. A.A.: VG Hamburg, Urteil vom 17. Juni 2013 - 8 K 2952/12 -, juris Rn. 22 ff.; VG Hannover, Urteil vom 9. April 2013 - 2 A 4072/12 -, juris Rn. 15 ff.

    A.A. - jeweils unter Berufung auf abweichende Formulierungen - VG Hannover, Urteil vom 9. April 2013, a.a.O., juris Rn. 17, und VG Hamburg, Urteil vom 17. Juni 2013, a.a.O., juris Rn. 26.

  • VG Saarlouis, 09.01.2014 - 6 K 945/13

    Wohnsitzauflage zur Aufenthaltserlaubnis eines Sozialhilfe beziehenden Ausländers

    Ebenso VG Hannover, Urteil vom 09.04.2013, 2 A 4072/12, a.a.O. VG B-Stadt, Urteil vom 17.06.2013, 8 K 2952/12, a.a.O., VG Bremen, Urteil vom 09.09.2013, 4 K 185/13, a.a.O. sowie VG Münster, Urteil vom 18.04.2013, 8 K 295/13, zitiert nach juris; a.A. etwa VG Regensburg, Gerichtsbescheid vom 13.12.2012, RO 9 K 12.1670, a.a.O., und VG Gelsenkirchen, Urteil vom 31.01.2013, 8 K 3538/12, zitiert nach juris.

    VG Hannover, Urteil vom 09.04.2013, 2 A 4072/12, a.a.O., VG B-Stadt, Urteil vom 17.06.2013, 8 K 2952/12, a.a.O. sowie VG Bremen, Urteil vom 09.09.2013, 4 K 185/13, a.a.O.

    Ebenso VG Bremen, Urteil vom 09.09.2013, 4 K 185/13, a.a.O., VG Hannover, Urteil vom 09.04.2013, 2 A 4072/12, a.a.O. sowie VG B-Stadt, Urteil vom 17.06.2013, 8 K 2952/12, a.a.O.; a.A. etwa VG Regensburg, Gerichtsbescheid vom 13.12.2012, RO 9 K 12.1670, a.a.O., und VG Gelsenkirchen, Urteil vom 31.01.2013, 8 K 3538/12, a.a.O.

  • VG Hamburg, 17.06.2013 - 8 K 2952/12

    Aufenthalterlaubnis mit Nebenbestimmung einer Wohnsitzauflage wegen

    Die aus der Wohnsitzauflage folgende Residenzpflicht betrifft daher den Regelungsgehalt des Art. 32 der Richtlinie 2004/83/EG nicht (wie hier mit ausführlicher Begründung VG Münster, Urt. v. 18.04.2013 - 8 K 295/13 - juris; VG Hannover Urt. v. 09.04.2013 - 2 A 4072/12 - juris; a.A. VG Regensburg, Urt. v.13.12.2012 - RO 9 K 12.1670 - juris; VG Meiningen, Urt. v. 20.11.2012 - 2 K 349/12 - juris).

    Die nach pflichtgemäßem Ermessen gegebene Möglichkeit, einem Aufenthaltstitel eine Wohnsitzauflage nach § 12 Abs. 2 Satz 2 AufenthG beizufügen, gilt indes für alle Drittstaatsangehörigen (vgl. BVerwG, Urt. v. 15.1.2013 - 1 C 7/12 - juris; VG Hannover Urt. v. 09.04.2013 - 2 A 4072/12 -juris).

    Die Gewährleistungen für subsidiär Schutzberechtigte bleiben wie dargelegt in beiden Bereichen hinter denen des Flüchtlingsrechts zurück (wie hier mit ausführlicher Begründung VG Münster, Urt. v. 18.04.2013 - 8 K 295/13 - juris; VG Hannover Urt. v. 09.04.2013 - 2 A 4072/12 - juris; a.A. VG Regensburg, Urt. v.13.12.2012 - RO 9 K 12.1670 - juris; - VG Meiningen, Urt. v. 20.11.2012 - 2 K 349/12 - juris ).

  • VG Düsseldorf, 18.03.2014 - 24 K 5977/12

    Rechtmäßigkeit einer aufgrund Sozialleistungsbezugs ausgesprochenen

    A.A. - jeweils unter Berufung auf abweichende Formulierungen - VG Hannover, Urteil vom 9. April 2013, a.a.O., juris Rn. 17, und VG I1.

    , Urteil vom 17. Juni 2013 - 8 K 2952/12 -, juris; VG Münster, Urteil vom 18. April 2013 - 8 K 295/13 -, juris; VG Hannover, Urteil vom 9. April 2013 - 2 A 4072/12 -, juris, überzeugt nicht.

  • VG Aachen, 10.06.2013 - 9 K 2121/12

    Wohnsitzauflage, subsidiärer Schutz

    Soweit in der neuesten Rechtsprechung, vgl. VG Hannover, Urteil vom 9. April 2013 - 2 A 4072/12 - juris; VG Münster, Urteil vom 18. April 2013 - 8 K 295/13 - www.nrwe.de, eine abweichende Rechtsauffassung vertreten wird, schließt sich die Kammer dieser Rechtsprechung aus folgenden Erwägungen nicht an:.
  • VG Magdeburg, 05.06.2013 - 9 B 160/13

    Aufenthaltserlaubnis; Wohnsitzauflage

    Schließlich wird von der Rechtsprechung auch nicht einheitlich beurteilt, ob einer Wohnsitzauflage zur Aufenthaltserlaubnis eines Sozialhilfe beziehenden Ausländers, für den - wie bei der Antragstellerin - ein Abschiebeverbot nach § 60 Abs. 2 AufenthG bestandskräftig festgestellt wurde, die Vorgaben der Richtlinie 2004/83/EG entgegenstehen (bejahend: VG Meiningen, Urteil vom 20.11.2012 - 2 K 349/12 Me - VG Regensburg, Urteil vom 13.12.2012 - RO 9 K 12.1670 - VG Augsburg, Urteil vom 21.02.2013 - Au 6 K 12.1391 - VG Gelsenkirchen, Urteil vom 31.01.2013 - 8 K 3538/12 - ; verneinend: VG Hannover, Urteil vom 09.04.2013 - 2 A 4072/12 -, alle juris).
  • VG München, 20.02.2014 - M 24 K 13.4174

    Wohnsitzauflage, subsidiärer Schutz, Sozialhilfebezug, Sozialleistungen,

    Die vom OVG Nordrhein-Westfalen vertretenen Auffassung, dass subsidiär Schutzberechtigte Flüchtlingen i.S. der Genfer Konvention gleichgestellt seien, ist im Hinblick auf die Zulässigkeit von Wohnsitzauflagen in der Rechtsprechung der bundesdeutschen Verwaltungsgerichtsbarkeit umstritten (die Zulässigkeit einer Wohnsitzauflage für subsidiär Schutzberechtigte verneinen neben dem OVG NRW u.a.: BayVGH, U.v. 9.5.2011 - 19 B 10.2384 -, juris Rn. 25; VG Aachen, U.v. 10.6.2013 - 9 K 2121/12 -, juris Rn. 20 ff.; VG Augsburg, U.v. 21.2.2013 - Au 6 K 12.1391 -, juris Rn. 29 ff.; VG Gelsenkirchen, U.v. 31.1.2013 - 8 K 3538/12 -, juris Rn. 12 ff.; VG Regensburg, GB.v. 13.12.2012 - RO 9 K 12.1670 -, juris Rn. 27 ff.; VG Meiningen, U.v.20.11.2012 - 2 K 349/12 -, juris Rn. 17 ff.; VG Oldenburg, U.v. 28.1.2009 - 11 A 1756/07 -, juris Rn. 28 ff.; Marx, Handbuch zur QualfRL, S. 940 Rn. 29 ff.; UNHCR-Stellungnahme zu Maßnahmen zur Beschränkung der Wohnsitzfreiheit von Flüchtlingen und subsidiär geschützten Personen, S. 15. Die Zulässigkeit einer Wohnsitzauflage bejahen u.a.: NdsOVG, U.v. 11.12.2013 - 2 LC 222/13 -, juris Rn. 34 ff. unter Verweis auf VG d. Saarlandes, U.v. 9.1.2014 - 6 K 945/13 -, juris Rn. 22 ff.; VG Stade, Urt. v. 8.1.2014 - 6 A 2847/13 - VG Hamburg, U.v. 17.6.2013 - 8 K 2952/12 -, juris Rn. 22 ff.; VG Hannover, U.v. 9.4.2013 - 2 A 4072/12 -, juris Rn. 15 ff.).
Haben Sie eine Ergänzung? Oder haben Sie einen Fehler gefunden? Schreiben Sie uns.
Neu: Die Merklistenfunktion erreichen Sie nun über das Lesezeichen oben.
Sie können auswählen (Maus oder Pfeiltasten):
(Liste aufgrund Ihrer bisherigen Eingabe)
Komplette Übersicht