Rechtsprechung
   VG Hamburg, 10.08.2017 - 2 A 7784/16   

Zitiervorschläge
https://dejure.org/2017,35514
VG Hamburg, 10.08.2017 - 2 A 7784/16 (https://dejure.org/2017,35514)
VG Hamburg, Entscheidung vom 10.08.2017 - 2 A 7784/16 (https://dejure.org/2017,35514)
VG Hamburg, Entscheidung vom 10. August 2017 - 2 A 7784/16 (https://dejure.org/2017,35514)
Tipp: Um den Kurzlink (hier: https://dejure.org/2017,35514) schnell in die Zwischenablage zu kopieren, können Sie die Tastenkombination Alt + R verwenden - auch ohne diesen Bereich zu öffnen.

Volltextveröffentlichungen (4)

 
Sortierung



Kontextvorschau





Hinweis: Klicken Sie auf das Sprechblasensymbol, um eine Kontextvorschau im Fließtext zu sehen. Um alle zu sehen, genügt ein Doppelklick.

Wird zitiert von ... (4)

  • VG Cottbus, 07.11.2017 - 5 K 1230/17

    Asylrecht: Abschiebungsschutz nach § 60 Abs. 1 und Abs. 2-7 AufenthG,

    Dies gilt auch nach der Rechtsprechung des Gerichtshofs (vgl. dazu unten; a.A. VG Hamburg, Urteil vom 10.08.2017, 2 A 7784/16, S. 9f. EA).

    Die gegenteilige Auffassung in Teilen der Rechtsprechung (VG Hamburg, Urteil vom 10.08.2017, 2 A 7784/16, S. 9f. EA; wohl auch VG Düsseldorf, Urteil vom 21. Dezember 2016 - 23 K 8700/16.A -, juris; Verwaltungsgericht des Saarlandes, Beschluss vom 02. Juni 2016 - 3 K 1984/15 -, juris; VG Gelsenkirchen, Urteil vom 24. November 2015 - 7a K 2425/15.A -, juris) verkennt aus Sicht des erkennenden Gerichtes den anzulegenden Maßstab.

    Im Übrigen finden sich lediglich Erkenntnisse zu Einzelfällen (vgl. zu solchen bspw. The Danish Immigration Service, Morocco Situation of LGBT Persons, März 2017, S. 15f.; vgl. auch VG Hamburg, Urteil vom 10.08.2017, 2 A 7784/16, S. 8f. EA).

  • VG Oldenburg, 02.05.2018 - 7 B 1821/18

    Vorläufiger Rechtsschutz im Folgeverfahren - Marokko - Homosexualität

    Es ist in der Rechtsprechung inzwischen anerkannt, dass in Fällen der Homosexualität die Zuerkennung der Flüchtlingseigenschaft dem Grunde nach in Betracht kommen kann (vgl. statt vieler: Urteile des Verwaltungsgerichtes Hamburg vom 10. August 2017 - 2 A 7784/16 -, und des Verwaltungsgerichtes Köln vom 14. Juli 2017 - 3 K 1080/16.A -, jew. juris und mit weiteren Nachweisen).
  • VG Oldenburg, 13.02.2018 - 7 A 119/18

    Asyl - Marokko - Homosexualität

    Es ist in der Rechtsprechung inzwischen anerkannt, dass in Fällen der Homosexualität die Zuerkennung der Flüchtlingseigenschaft dem Grunde nach in Betracht kommen kann (vgl. statt vieler: Urteile des Verwaltungsgerichtes Hamburg vom 10. August 2017 - 2 A 7784/16 -, und des Verwaltungsgerichtes Köln vom 14. Juli 2017 - 3 K 1080/16.A -, jew. juris und mit weiteren Nachweisen).
  • VG Berlin, 02.05.2019 - 34 K 74.19
    In Übereinstimmung mit diesen Erkenntnissen geht auch die verwaltungsgerichtliche Rechtsprechung von einer Verfolgung Homosexueller in Marokko aus (vgl. VG Oldenburg, Beschluss vom 2. Mai 2018 - 7 B 1821/18 -, juris Rn. 31 ff. m.w.Nachw.; VG Dresden, Urteil vom 1. März 2018 - 7 K 1327/17.A, Entsch.-Abdr. S. 5 ff.; VG Hamburg, Urteil vom 10. August 2017 - 2 A 7784/16 -, juris Rn. 25 ff. m.w.Nachw.).
Haben Sie eine Ergänzung? Oder haben Sie einen Fehler gefunden? Schreiben Sie uns.
Sie können auswählen (Maus oder Pfeiltasten):
(Liste aufgrund Ihrer bisherigen Eingabe)
Komplette Übersicht