Rechtsprechung
   BAG, 15.11.1995 - 2 AZR 1036/94   

Sie müssen eingeloggt sein, um diese Funktion zu nutzen.

Sie haben noch kein Nutzerkonto? In weniger als einer Minute ist es eingerichtet und Sie können sofort diese und weitere kostenlose Zusatzfunktionen nutzen.

| | Was ist die Merkfunktion?
Ablegen in
Benachrichtigen, wenn:




 
Alle auswählen
 

Zitiervorschläge

https://dejure.org/1995,1727
BAG, 15.11.1995 - 2 AZR 1036/94 (https://dejure.org/1995,1727)
BAG, Entscheidung vom 15.11.1995 - 2 AZR 1036/94 (https://dejure.org/1995,1727)
BAG, Entscheidung vom 15. November 1995 - 2 AZR 1036/94 (https://dejure.org/1995,1727)
Tipp: Um den Kurzlink (hier: https://dejure.org/1995,1727) schnell in die Zwischenablage zu kopieren, können Sie die Tastenkombination Alt + R verwenden - auch ohne diesen Bereich zu öffnen.

Volltextveröffentlichungen (4)

  • JLaw (App) | www.prinz.law PDF
  • Wolters Kluwer

    Auswirkung der durch nur eine Partei erhobenen Rüge des verspätet abgesetzten Urteils - Einordnung eines bei Verkündung noch nicht vollständig abgefaßtes Urteil als nicht mit Gründen versehen - Einhaltung der Fünf-Monats-Frist für die Niederlegung der Entscheidungsgründe ...

  • rechtsportal.de(Abodienst, kostenloses Probeabo)

    ZPO § 551 Nr. 7
    Verspätet abgesetztes Urteil

  • juris(Abodienst) (Volltext/Leitsatz)
Hinweis zu den Links:
Zu grauen Einträgen liegen derzeit keine weiteren Informationen vor. Sie können diese Links aber nutzen, um die Einträge beispielsweise in Ihre Merkliste aufzunehmen.

Verfahrensgang

Papierfundstellen

  • NJW 1996, 870
  • NZA 1996, 277
  • BB 1996, 115
  • DB 1996, 100
 
Sortierung



Kontextvorschau





Hinweis: Klicken Sie auf das Sprechblasensymbol, um eine Kontextvorschau im Fließtext zu sehen. Um alle zu sehen, genügt ein Doppelklick.

Wird zitiert von ... (7)

  • BAG, 18.04.2002 - 8 AZR 348/01

    Verschulden bei Arbeitnehmerhaftung

    Gelangt ein mit Tatbestand und Entscheidungsgründen und allen richterlichen Unterschriften versehenes vollständiges Urteil nicht innerhalb von fünf Monaten seit seiner Verkündung zur Geschäftsstelle, so ist es als ein Urteil ohne Entscheidungsgründe (§ 551 Nr. 7 ZPO aF) anzusehen (GmS-OGB 27. April 1993 - GmS-OGB 1/92 - BVerwGE 92, 367; BAG 4. August 1993 - 4 AZR 501/92 - BAGE 74, 44 = AP ZPO § 551 Nr. 22; 15. November 1995 - 2 AZR 1036/94 - AP ZPO § 551 Nr. 34 = EzA ZPO § 551 Nr. 4).
  • BAG, 17.02.2000 - 2 AZR 350/99

    Urteil ohne Gründe

    Dieser Rechtsprechung hat sich das Bundesarbeitsgericht angeschlossen (BAG 4. August 1993 - 4 AZR 501/92 - BAGE 74, 44; 15. November 1995 - 2 AZR 1036/94 - AP ZPO § 551 Nr. 34 = EzA ZPO § 551 Nr. 4).
  • BAG, 26.09.1996 - 8 AZR 126/95

    Vorschriftsmäßige Besetzung des Berufungsgerichts

    Daß der Kläger, der die Besetzungsrüge bereits in der Berufungsinstanz erhoben hatte, diese Rüge in der Revisionsinstanz nicht wiederholt hat, ist für die Entscheidung des Revisionsgerichts nicht von Belang, weil ein nicht vom gesetzlichen Richter erlassenes Urteil in seiner Gesamtheit aufzuheben ist (ebenso zu der Rüge des § 551 Nr. 7 ZPO: BAG Urteil vom 15. November 1995 - 2 AZR 1036/94 - AP Nr. 34 zu § 551 ZPO).
  • BAG, 20.11.1997 - 6 AZR 215/96

    Abfindung - Verringerung wegen gesetzlicher Rente

    Dieser Rechtsprechung hat sich das Bundesarbeitsgericht angeschlossen (BAG Urteil vom 4. August 1993 - 4 AZR 501/92 - BAGE 74, 44 = AP Nr. 22 zu § 551 ZPO; Urteil vom 7. Oktober 1993 - 2 AZR 293/93 - n.v.; Urteil vom 24. November 1993 - 10 AZR 371/93 - und vom 16. Dezember 1993 - 8 AZR 114/93 - beide n.v.; Urteil vom 8. Februar 1994 - 9 AZR 591/93 - BAGE 75, 355 = AP Nr. 23 zu § 72 ArbGG 1979; Urteil vom 15. November 1995 - 2 AZR 1036/94 - AP Nr. 34 zu § 551 ZPO).
  • BAG, 24.09.1997 - 4 AZR 30/96

    Begründung der Revision wegen verspäteter Urteilsabsetzung - Gleichstellung von

    Ferner haben sich angeschlossen der Zweite Senat mit Urteilen vom 7. Oktober 1993 (- 2 AZR 293/93 - n.v.) und vom 15. November 1995 (- 2 AZR 1036/94 - AP Nr. 34 zu § 551 ZPO), der Zehnte Senat mit Urteil vom 24. November 1993 (- 10 AZR 371/93 -) und der Achte Senat mit Urteil vom 16. Dezember 1993 (- 8 AZR 114/93 -), beide nicht veröffentlicht, sowie der Neunte Senat mit Urteil vom 8. Februar 1994 (- 9 AZR 591/93 - BAGE 75, 355 = AP Nr. 23 zu § 72 ArbGG 1979).
  • BAG, 19.10.2000 - 6 AZR 238/99

    Anrechnung einer Tätigkeit in der ehemaligen DDR als Beschäftigungszeit, wenn man

    Dieser zu der mit § 551 Nr. 7 ZPO wortgleichen Bestimmung des § 138 Nr. 6 VwGO ergangenen Rechtsprechung hat sich das Bundesarbeitsgericht in ständiger Rechtsprechung angeschlossen (vgl. etwa BAG 4. August 1993 - 4 AZR 501/92 - BAGE 74, 44; 7. Oktober 1993 - 2 AZR 293/93 - nv.; 24. November 1993 - 10 AZR 371/93 - nv.; 16. Dezember 1993 - 8 AZR 114/93 - nv.; 8. Februar 1994 - 9 AZR 591/93 - BAGE 75, 355; 15. November 1995 - 2 AZR 1036/94 - APZPO § 551 Nr. 34 = EzA ZPO § 551 Nr. 4; 16. November 1995 - 6 AZR 843/94 - nv.).
  • BAG, 05.03.1997 - 4 AZR 680/96

    Erfüllung der Qualifizierungsmerkmale "besondere Schwierigkeit und Bedeutung" im

    Dieser Rechtsprechung hat sich nicht nur der Senat mit der Entscheidung vom 4. August 1993 (aaO), sondern auch der Zweite Senat mit Urteilen vom 7. Oktober 1993 (- 2 AZR 293/93 -, nicht veröffentlicht) und vom 15. November 1995 (- 2 AZR 1036/94 - AP Nr. 34 zu § 551 ZPO), der Zehnte Senat mit Urteil vom 24. November 1993 (- 10 AZR 371/93 -) und der Achte Senat mit Urteil vom 16. Dezember 1993 (- 8 AZR 114/93 -), beide nicht veröffentlicht, sowie der Neunte Senat mit Urteil vom 8. Februar 1994 (- 9 AZR 591/93 - BAGE 75, 355 = AP Nr. 23 zu § 72 ArbGG 1979) angeschlossen.
Haben Sie eine Ergänzung? Oder haben Sie einen Fehler gefunden? Schreiben Sie uns.
Neu: Die Merklistenfunktion erreichen Sie nun über das Lesezeichen oben.
Sie können auswählen (Maus oder Pfeiltasten):
(Liste aufgrund Ihrer bisherigen Eingabe)
Komplette Übersicht