Rechtsprechung
   BAG, 24.10.2013 - 2 AZR 1078/12   

Zitiervorschläge
https://dejure.org/2013,47151
BAG, 24.10.2013 - 2 AZR 1078/12 (https://dejure.org/2013,47151)
BAG, Entscheidung vom 24.10.2013 - 2 AZR 1078/12 (https://dejure.org/2013,47151)
BAG, Entscheidung vom 24. Januar 2013 - 2 AZR 1078/12 (https://dejure.org/2013,47151)
Tipp: Um den Kurzlink (hier: https://dejure.org/2013,47151) schnell in die Zwischenablage zu kopieren, können Sie die Tastenkombination Alt + R verwenden - auch ohne diesen Bereich zu öffnen.

Volltextveröffentlichungen (14)

  • lexetius.com

    Aufhebungsvereinbarung - (außer-) ordentliche Kündigung - Verzugslohn

  • openjur.de

    Aufhebungsvereinbarung; (außer-)ordentliche Kündigung; Verzugslohn

  • Bundesarbeitsgericht

    Aufhebungsvereinbarung - (außer-)ordentliche Kündigung - Verzugslohn

  • rechtsprechung-im-internet.de

    § 623 BGB, § 126 BGB, § 626 Abs 1 BGB, § 626 Abs 2 BGB, § 241 Abs 2 BGB
    Aufhebungsvereinbarung - (außer-)ordentliche Kündigung - Verzugslohn

  • JLaw (App) | www.prinz.law PDF
  • Wolters Kluwer

    Wahrung der Schriftform für eine Auflösungsvereinbarung durch Abschluss eines Geschäftsführer-Dienstvertrages mit einer anderen Gesellschaft; Außerordentliche und verhaltensbedingte ordentliche Kündigung wegen Vereinbarung günstiger Bedingungen im Rahmen der parallel ...

  • bag-urteil.com

    Aufhebungsvereinbarung - (außer-)ordentliche Kündigung - Verzugslohn

  • gesellschaftsrechtskanzlei.com

    Abberufung des Geschäftsführers, Sonderregelung bei Rechtsstreit mit einem Arbeitnehmer der Muttergesellschaft als Geschäftsführer der Tochter-GmbH, Sonderregelung bei Rechtsstreit mit früheren Arbeitnehmer als Geschäftsführer, Teilnahme an strafbaren Handlungen, ...

  • Betriebs-Berater

    Geschäftsführerdienstvertrag - Aufhebung und (außer-)ordentliche Kündigung

  • rewis.io
  • rechtsportal.de(Abodienst, kostenloses Probeabo)

    Wahrung der Schriftform für eine Auflösungsvereinbarung durch Abschluss eines Geschäftsführer-Dienstvertrages mit einer anderen Gesellschaft

  • rechtsportal.de

    Wahrung der Schriftform für eine Auflösungsvereinbarung durch Abschluss eines Geschäftsführer-Dienstvertrages mit einer anderen Gesellschaft

  • datenbank.nwb.de
  • juris(Abodienst) (Volltext/Leitsatz)

Kurzfassungen/Presse (7)

  • Rechtslupe (Kurzinformation/Zusammenfassung)

    Wenn der Angestellte zum Geschäftsführer einer Tochtergesellschaft wird

  • Jurion (Kurzinformation)

    Kündigung wegen zeitweiligen Doppelgehalts nicht zulässig

  • Betriebs-Berater (Kurzinformation)

    Aufhebung des Arbeitsverhältnisses durch Geschäftsführer-Dienstvertrag - Schriftform - außerordentliche und ordentliche Kündigung wegen Untreue

  • ra-hundertmark.de (Leitsatz)

    Aufhebung des Arbeitsverhältnisses durch Geschäftsführer-Dienstvertrag, Schriftform, außerordentliche Kündigung wegen Untreue

  • etl-rechtsanwaelte.de (Kurzinformation und Auszüge)

    Beendigung eines Arbeitsverhältnisses durch Vereinbarung eines Geschäftsführer-Anstellungsvertrages mit einem anderem Arbeitgeber bzw. Unternehmen?

  • anwalt.de (Kurzinformation)

    Erschlägt ein Geschäftsführer-Dienstvertrag (GFDV) den Arbeitsvertrag?

  • heuking.de (Kurzinformation)

    Geschäftsführerdienstvertrag bei Drittgesellschaft - keine Auflösung des Arbeitsverhältnisses

Verfahrensgang

Papierfundstellen

  • NZA 2014, 540
  • BB 2014, 1075
  • DB 2014, 1081
  • JR 2015, 49
 
Sortierung



Kontextvorschau





Hinweis: Klicken Sie auf das Sprechblasensymbol, um eine Kontextvorschau im Fließtext zu sehen. Um alle zu sehen, genügt ein Doppelklick.

Wird zitiert von ... (22)

  • BAG, 24.06.2015 - 5 AZR 462/14

    Annahmeverzug - Beschäftigungspflicht - Schadensersatz

    Die Beklagte befand sich mit der Annahme der Arbeitsleistung des Klägers im Verzug, ohne dass es eines - über die Erhebung der Kündigungsschutzklage hinausgehenden - Angebots der Arbeitsleistung durch den Kläger bedurft hätte (st. Rspr., vgl. etwa BAG 24. Oktober 2013 - 2 AZR 1078/12 - Rn. 56 mwN) .
  • BAG, 10.04.2014 - 2 AZR 647/13

    Kündigung zum "nächstzulässigen Termin" - Sonderkündigungsschutz einem

    Der Arbeitsvertrag mit der KG enthielt keine dem Formerfordernis des § 623 BGB genügende Vereinbarung über die Beendigung des Arbeitsverhältnisses der Parteien (vgl. dazu BAG 24. Oktober 2013 - 2 AZR 1078/12 - Rn. 26) .
  • BAG, 15.12.2016 - 8 AZR 612/15

    Betriebsübergang - Unterrichtung - Widerspruch

    Der rechtsgeschäftliche Vertretungswille muss in der Urkunde, wenn auch nur unvollkommen, Ausdruck gefunden haben (vgl. etwa BAG 9. September 2015 - 7 AZR 190/14 - Rn. 29; 24. Oktober 2013 - 2 AZR 1078/12 - Rn. 26; 28. November 2007 - 6 AZR 1108/06 - Rn. 18 ff., BAGE 125, 70; 13. Juli 2006 - 8 AZR 382/05 - Rn. 28; 21. April 2005 - 2 AZR 162/04 - zu II 1 und 2 der Gründe; BGH 7. Mai 2008 - XII ZR 69/06 - Rn. 25, BGHZ 176, 301) .
Haben Sie eine Ergänzung? Oder haben Sie einen Fehler gefunden? Schreiben Sie uns.
Sie können auswählen (Maus oder Pfeiltasten):
(Liste aufgrund Ihrer bisherigen Eingabe)
Komplette Übersicht