Rechtsprechung
   BAG, 19.04.2012 - 2 AZR 258/11   

Zitiervorschläge
https://dejure.org/2012,4883
BAG, 19.04.2012 - 2 AZR 258/11 (https://dejure.org/2012,4883)
BAG, Entscheidung vom 19.04.2012 - 2 AZR 258/11 (https://dejure.org/2012,4883)
BAG, Entscheidung vom 19. April 2012 - 2 AZR 258/11 (https://dejure.org/2012,4883)
Tipp: Um den Kurzlink (hier: https://dejure.org/2012,4883) schnell in die Zwischenablage zu kopieren, können Sie die Tastenkombination Alt + R verwenden - auch ohne diesen Bereich zu öffnen.

Volltextveröffentlichungen (18)

  • lexetius.com

    Außerordentliche Kündigung - Erfordernis einer Abmahnung - Rüge- und Warnfunktion einer Abmahnung

  • IWW
  • openjur.de

    Außerordentliche Kündigung; Erfordernis einer Abmahnung; Rüge- und Warnfunktion einer Abmahnung

Kurzfassungen/Presse (37)

  • wbs-law.de (Kurzinformation)

    Kündigung wegen Stalking

  • ratgeberrecht.eu (Kurzinformation)

    Stalking kann außerordentliche Kündigung rechtfertigen

  • ratgeberrecht.eu (Pressemitteilung)

    Kündigung wegen 'Stalking'

  • Rechtslupe (Kurzinformation/Zusammenfassung)

    Stalking am Arbeitsplatz

  • rechtsindex.de (Kurzinformation)

    Stalking einer Kollegin kann Kündigung bedeuten

  • lto.de (Kurzinformation)

    Zur außerordentlichen Kündigung - Vorinstanz muss erneut über vermeintlichen Stalker entscheiden

  • anwaltonline.com (Kurzinformation)

    Arbeitsrecht - Kündigung wegen "Stalking"

  • arbeit-familie.de (Kurzmitteilung)

    Kündigung wegen "Stalking"

  • mahnerfolg.de (Kurzmitteilung)

    Stalking kann außerordentliche Kündigung rechtfertigen

  • otto-schmidt.de (Kurzinformation)

    "Stalking" kann außerordentliche Kündigung rechtfertigen

  • nwb.de (Kurzmitteilung)

    Kündigung wegen "Stalking"

  • dgbrechtsschutz.de (Kurzinformation)

    Kündigung wegen Stalking

  • arbeitsrechtsiegen.de (Kurzinformation)

    Stalker kann vom Arbeitgeber fristlos gekündigt werden!

  • arbeit-familie.de (Kurzinformation)

    Kündigung wegen "Stalking"

  • ra-hundertmark.de (Pressemitteilung)

    Fristlose Kündigung nach Stalking gegenüber Kollegin

  • etl-rechtsanwaelte.de (Leitsatz)

    Anforderungen an eine Abmahnung

  • channelpartner.de (Kurzinformation)

    Nicht immer Abmahnung erforderlich - Kündigung wegen Stalkings

  • aerztezeitung.de (Pressemeldung)

    Bundesrichter: Wer stalkt, darf gefeuert werden

  • Betriebs-Berater (Kurzinformation)

    Kündigung wegen Stalking

  • Betriebs-Berater (Kurzinformation)

    Erfordernis einer Abmahnung - AGG

  • osborneclarke.com (Kurzinformation)

    Kündigung wegen Stalkings - mit oder ohne Abmahnung?

  • tp-partner.com (Kurzinformation)

    Kündigung wegen "Stalking”

  • arbeit-und-arbeitsrecht.de (Kurzinformation)

    Kündigung eines "Stalkers"

  • kanzlei-nickert.de (Kurzinformation)

    Abmahnung erforderlich bei Stalking?

  • haufe.de (Kurzinformation)

    Stalker wird fristlos entlassen

  • anwalt-suchservice.de (Kurzinformation)

    Kündigung wegen "Stalking"

  • anwalt24.de (Kurzinformation)

    Fristlose Kündigung wegen Stalking einer Kollegin

  • anwalt24.de (Pressemitteilung)

    Kündigung wegen Stalkings

  • uni-kassel.de (Kurzinformation)

    Außerordentliche Kündigung aufgrund von Stalking

  • anwalt.de (Kurzinformation)

    Kündigung wegen "Stalking"

  • anwalt.de (Kurzinformation)

    Kündigung wegen Stalking am Arbeitsplatz

  • anwalt.de (Kurzinformation)

    Kündigung wegen Stalkings

  • wordpress.com (Kurzinformation und Auszüge)

    Kündigung wegen Stalking möglich?

  • anwalt-suchservice.de (Kurzinformation)

    Außerordentliche Kündigung wegen Stalking

Besprechungen u.ä. (3)

  • handelsblatt.com (Entscheidungsbesprechung, auf der Grundlage der Pressemitteilung)

    Stalking kann außerordentliche Kündigung rechtfertigen

  • hensche.de (Entscheidungsbesprechung)

    Auch ohne vorausgegangene Abmahnung kann eine verhaltensbedingte Kündigung wegen Stalkings wirksam sein

  • dreher-partner.de (Entscheidungsbesprechung)

    Änderung der Rechtsprechung zu Abmahnungen?

Hinweis zu den Links:
Zu grauen Einträgen liegen derzeit keine weiteren Informationen vor. Sie können diese Links aber nutzen, um die Einträge beispielsweise in Ihre Merkliste aufzunehmen.

Verfahrensgang

Papierfundstellen

  • BB 2012, 2559
  • DB 2012, 2404
  • NZA-RR 2012, 567
 
Sortierung



Kontextvorschau





Hinweis: Klicken Sie auf das Sprechblasensymbol, um eine Kontextvorschau im Fließtext zu sehen. Um alle zu sehen, genügt ein Doppelklick.

Wird zitiert von ... (108)

  • BAG, 09.12.2015 - 10 AZR 423/14

    Angemessener Ausgleich für Dauernachtarbeit

    Einer Zurückverweisung an das Landesarbeitsgericht bedarf es nicht (vgl. BAG 13. Mai 2015 - 10 AZR 266/14 - Rn. 16; 19. April 2012 - 2 AZR 258/11 - Rn. 16) .
  • BAG, 21.11.2013 - 2 AZR 797/11

    Tat- und Verdachtskündigung

    Alsdann bedarf es der weiteren Prüfung, ob dem Kündigenden die Fortsetzung des Arbeitsverhältnisses unter Berücksichtigung der konkreten Umstände des Falls und unter Abwägung der Interessen beider Vertragsteile - jedenfalls bis zum Ablauf der Kündigungsfrist - zumutbar ist oder nicht (BAG 19. April 2012 - 2 AZR 258/11 - Rn. 13; 9. Juni 2011 - 2 AZR 323/10 - Rn. 14; 10. Juni 2010 - 2 AZR 541/09 - Rn. 16, BAGE 134, 349) .

    Es hat eine Bewertung des Einzelfalls unter Beachtung des Verhältnismäßigkeitsgrundsatzes zu erfolgen (BAG 19. April 2012 - 2 AZR 258/11 - Rn. 14; 10. Juni 2010 - 2 AZR 541/09 - Rn. 34, BAGE 134, 349) .

    Zu berücksichtigen sind aber regelmäßig das Gewicht und die Auswirkungen der in Rede stehenden Pflichtverletzung, der Grad des Verschuldens des Arbeitnehmers, eine mögliche Wiederholungsgefahr sowie die Dauer des Arbeitsverhältnisses und dessen störungsfreier Verlauf (BAG 19. April 2012 - 2 AZR 258/11 - aaO; 10. Juni 2010 - 2 AZR 541/09 - Rn. 34, aaO) .

  • BAG, 26.09.2013 - 2 AZR 682/12

    Kündigungsschutzklage - Klagefrist

    Alsdann bedarf es der Prüfung, ob dem Kündigenden die Fortsetzung des Arbeitsverhältnisses angesichts der konkreten Umstände des Falls und bei der Abwägung der Interessen beider Vertragsteile - jedenfalls bis zum Ablauf der Kündigungsfrist - zumutbar ist oder nicht (BAG 20. Dezember 2012 - 2 AZR 32/11 - Rn. 13; 19. April 2012 - 2 AZR 258/11 - Rn. 13) .
Haben Sie eine Ergänzung? Oder haben Sie einen Fehler gefunden? Schreiben Sie uns.
Sie können auswählen (Maus oder Pfeiltasten):
(Liste aufgrund Ihrer bisherigen Eingabe)
Komplette Übersicht