Rechtsprechung
   BAG, 20.08.2009 - 2 AZR 267/08   

Zitiervorschläge
https://dejure.org/2009,1811
BAG, 20.08.2009 - 2 AZR 267/08 (https://dejure.org/2009,1811)
BAG, Entscheidung vom 20.08.2009 - 2 AZR 267/08 (https://dejure.org/2009,1811)
BAG, Entscheidung vom 20. August 2009 - 2 AZR 267/08 (https://dejure.org/2009,1811)
Tipp: Um den Kurzlink (hier: https://dejure.org/2009,1811) schnell in die Zwischenablage zu kopieren, können Sie die Tastenkombination Alt + R verwenden - auch ohne diesen Bereich zu öffnen.

Volltextveröffentlichungen (12)

  • lexetius.com

    Abfindungsanspruch nach § 1a KSchG bei verspäteter Kündigungsschutzklage

  • IWW
  • openjur.de

    Abfindungsanspruch nach § 1a KSchG bei verspäteter Kündigungsschutzklage

  • JLaw (App) | www.prinz.law PDF
  • Wolters Kluwer

    Hinderung des Entstehens eines Abfindungsanspruchs nach § 1a Kündigungsschutzgesetz (KSchG) bei verspäteter Kündigungsschutzklage

  • bag-urteil.com

    Abfindungsanspruch nach § 1a KSchG bei verspäteter Kündigungsschutzklage

  • RA Kotz

    Abfindungsanspruch nach § 1a KSchG und verspätete Kündigungsschutzklage

  • iurado.de (Kurzinformation und Volltext)

    Abfindungsanspruch gem. § 1a KSchG trotz verspäteter Kündigungsschutzklage

  • RA Kotz

    Kündigungsschutzklage - Abfindungsanspruch nach § 1a KSchG

  • streifler.de

    Arbeitsrecht: Abfindungsanspruch nach § 1a KSchG bei verspäteter Kündigungsschutzklage

  • rechtsportal.de(Abodienst, kostenloses Probeabo)

    KSchG § 1a
    Hinderung des Entstehens eines Abfindungsanspruchs nach § 1a KSchG bei verspäteter Kündigungsschutzklage

  • juris(Abodienst) (Volltext/Leitsatz)

Kurzfassungen/Presse (6)

  • Rechtslupe (Kurzinformation/Zusammenfassung)

    Abfindungsanspruch bei verspäteter Kündigungsschutzklage

  • anwaltonline.com(Abodienst, kostenloses Probeabo) (Kurzinformation)

    Arbeitsrecht - Abfindungsanspruch bei verspäteter Kündigungsschutzklage?

  • mahnerfolg.de (Kurzmitteilung)

    Kein Abfindungsanspruch bei verspäteter Kündigungsschutzklage

  • onlineurteile.de (Kurzmitteilung)

    Abfindung entfällt bei Kündigungsschutzklage - Das gilt auch dann, wenn die Klage nicht fristgerecht erhoben wird

  • Betriebs-Berater (Leitsatz)

    Abfindungsanspruch nach § 1a KSchG

  • anwalt.de (Kurzinformation)

    Kein Anspruch auf Abfindung bei verspäteter Kündigungsschutzklage

Besprechungen u.ä.

  • meyer-koering.de (Entscheidungsbesprechung)

    Verspätete Kündigungsschutzklage: Abfindungsanspruch nach § 1a KSchG

Hinweis zu den Links:
Zu grauen Einträgen liegen derzeit keine weiteren Informationen vor. Sie können diese Links aber nutzen, um die Einträge beispielsweise in Ihre Merkliste aufzunehmen.

Verfahrensgang

Papierfundstellen

  • NZA 2009, 1197
  • NJ 2010, 84
  • DB 2009, 2497
 
Sortierung



Kontextvorschau





Hinweis: Klicken Sie auf das Sprechblasensymbol, um eine Kontextvorschau im Fließtext zu sehen. Um alle zu sehen, genügt ein Doppelklick.

Wird zitiert von ... (2)

  • LAG Rheinland-Pfalz, 18.01.2017 - 7 Sa 210/16

    Abfindungsanspruch nach § 1a Abs. 1 S. 1 KSchG und Abschluss eines dreiseitgen

    Er gelangt nicht mehr zur Entstehung, wenn das Arbeitsverhältnis zu einem davor liegenden Zeitpunkt endet (vgl. nur BAG, Urteil vom 20. August 2009 - 2 AZR 267/08 - NZA 2009, 1197, 1998 Rz. 17).

    103 Nach der Rechtsprechung des Bundesarbeitsgerichts (Urteil vom 20. August 2009 - 2 AZR 267/08 - NZA 2009, 1197, 1198 Rz. 17; vom 10. Mai 2007 - 2 AZR 45/06 - NZA 2007, 1043, 1044 Rz. 17) entsteht der Abfindungsanspruch nach § 1a Abs. 1 S. 1 KSchG erst mit dem Ablauf der Kündigungsfrist.

  • LAG Mecklenburg-Vorpommern, 18.01.2011 - 5 Sa 239/10

    Auflösungsvereinbarung - Anspruch auf Zahlung einer Abfindung nach bereits

    Im Geltungsbereich von § 1a KSchG ist die Erhebung der Kündigungsschutzklage nach Ablauf von 3 Wochen anspruchsvernichtend, wenn der Arbeitnehmer im Rechtsstreit die Rechtsbehauptung aufstellt, die Klage sei noch rechtzeitig erhoben worden oder wenn er die nachträgliche Zulassung der Klage beantragt (wie BAG 20. August 2009 - 2 AZR 267/08 - AP Nr. 9 zu § 1a KSchG 1969 = NZA 2009, 1197 = DB 2009, 2497).

    Insoweit ist zwar richtig, dass das Bundesarbeitsgericht über den Wortlaut des Gesetzes hinausgehend dazu neigt, den Abfindungsanspruch schon dann auszuschließen, wenn der Arbeitnehmer überhaupt gegen die Kündigung Klage erhebt (zuletzt noch BAG 20. August 2009 - 2 AZR 267/08 - AP Nr. 9 zu § 1a KSchG 1969 = NZA 2009, 1197 = DB 2009, 2497).

Haben Sie eine Ergänzung? Oder haben Sie einen Fehler gefunden? Schreiben Sie uns.
Neu: Die Merklistenfunktion erreichen Sie nun über das Lesezeichen oben.
Sie können auswählen (Maus oder Pfeiltasten):
(Liste aufgrund Ihrer bisherigen Eingabe)
Komplette Übersicht